Wo finde ich Asche des Krieges in Elden Ring?

[ad_1]

Eldenring nahm mehrere Features aus der Souls-Reihe und kombinierte sie zu einem Meisterwerk. Ashes of War sind eine solche Mechanik, da sie ähnlich wie Waffenkünste funktionieren Dunkle Seelen 3. Obwohl es ein paar kleine Unterschiede gibt, verleihen beide Mechaniken Ihren Waffen spezielle Angriffe und Fähigkeiten, die Sie im Kampf unterstützen. Also, wo findet man mehr Ashes of War? Eldenringwie tauschen Sie sie aus und wie können Sie Ihre Lieblings-Asche duplizieren?

Mehr sehen

Was ist Ashes of War in Elden Ring?

Lorettas Slash Ashes of War von Elden Ring.

Ashes of War sind spezielle Verzauberungen, die Sie auf die meisten Ihrer Waffen anwenden können. Sie verleihen Ihren Waffen, Bögen und Schilden einzigartige Fähigkeiten, die auf Knopfdruck ausgelöst werden. Einige dieser Fähigkeiten gewähren Ihnen tatsächliche Angriffe, während andere eher passive Statuseffekte gewähren. Zum Beispiel löst Sturmstampfen einen Angriff aus, der Gegner betäuben und ihnen Schaden zufügen kann. Auf der anderen Seite erhöht Endure Ihre allgemeine Haltung und ermöglicht es Ihnen, durch Angriffe zu tanken (ähnlich wie Perseverance in Dunkle Seelen 3).

Allerdings kratzt das nur an der Oberfläche von Ashes of War Eldenring. Diese Fähigkeiten ändern auch Ihre Waffenskalierung, um basierend auf Ihren Statistiken mehr Schaden zu verursachen. Nehmen wir zum Beispiel an, wir wollten Sturmstampfen zu einer Waffe hinzufügen. Wir haben auch die Möglichkeit, diese Waffe zu einer Qualitäts-, Magie-, Feuer-, Flammenkunst oder kalten Bewaffnung zu machen. Jeder elementare Perk, auch bekannt als Waffenaffinität, skaliert mit unterschiedlichen Attributen, wodurch die Waffe für alle Builds geeignet ist. Sie können es an Ihren aktuellen Build anpassen, solange Sie die statistischen Anforderungen haben, um die Waffe einzusetzen.

Asche und Waffenskalierung

Lassen Sie uns die Dinge einfach halten und diesen Standarddolch als Beispiel verwenden. Der Dolch skaliert mit Stärke- und Geschicklichkeitsattributen zum Nennwert – was bedeutet, dass Builds mit hoher Stärke/Geschicklichkeit mit dem Dolch mehr Schaden anrichten, insbesondere mit höherer Geschicklichkeit. Aber wenn wir es in einen magischen Dolch verwandeln, wechselt die Skalierung zu unserem Intelligenzwert. Der Build, den wir in diesem Spieldurchgang ausführen, ist nicht darauf zugeschnitten, magischen Schaden zu verursachen. Wenn wir jedoch unseren Intelligenzwert erhöhen oder unsere Attribute in Rennala neu zuweisen, könnten wir mit magischen Waffen mehr Schaden anrichten.

Einige Waffen können nicht geändert werden. Dazu gehören Boss-Waffen und Spezialwaffen, die durch Erkundung gefunden wurden. Zum Beispiel haben wir uns in Bloodhound’s Hang verliebt, ein gebogenes Großschwert; Wir bleiben jedoch bei seinen Basiswerten, da es sich um eine Spezialwaffe handelt, und wir können sie nicht mit Ashes of War ausrüsten Eldenring. Diese Waffe passt perfekt in unseren Kraft-/Geschicklichkeitsaufbau, und der passive Blutverlust-Aufbau-Perk eignet sich hervorragend, um herausfordernden Feinden und Bossen, die anfällig für Blutungen sind, einen Teil ihrer Gesundheit zu nehmen.

Schließlich funktionieren einige Ashes of War nur mit bestimmten Arten von Waffen. Die Beschreibung gibt an, welche Arten von Waffen die Asche ausrüsten können, zusammen mit einer detaillierteren Erklärung, was der Angriff bewirkt. Zum Beispiel kann Lorrettas Hieb nur an Stangenwaffen und Zwillingsklingen angebracht werden und gewährt sofort magische Affinität. Alternativ funktioniert Quickstep mit jeder Nahkampfwaffe und gibt Ihnen die Möglichkeit, Schaden auszuweichen, anstatt zu rollen. Ja, Quickstep auf einem Ultra-Großschwert ist so albern, wie es sich anhört.

Wo finde ich Asche des Krieges in Elden Ring?

Asche des Krieges finden in Eldenring ist nicht so einfach wie das Markieren ihres Standorts auf der Karte. Sie reichen von zufälligen Drops bis hin zu Boss-Belohnungen. Manchmal finden Sie neue, nachdem Sie einzigartige Feinde getötet haben, die nicht unbedingt Bosse, aber weitaus tödlicher als normale Feinde sind. Riesen und Steingolems sind zwei Beispiele, aber noch mehr wandern durch The Lands Between.

Wir haben festgestellt, dass Teardrop Scarabs auch neue Ashes of War droppen können. Dies sind die Ameisen aussehenden Feinde, die Ihre Flaschen auffüllen, nachdem sie sie getötet haben. Selbst wenn Sie volle Flaschen haben, lohnt es sich, diese Jungs aufzuspüren, wenn Sie nach neuen Ashes of War suchen Eldenring. Einige dieser Skarabäen sind unterschiedlich groß und explodieren gelegentlich, nachdem sie getötet wurden. Seien Sie ein wenig vorsichtig, um nicht einen Teil Ihrer Gesundheit zu verlieren. Neue Ashes of War sind jedoch wahrscheinlich eine Reise zurück zum nächsten Ort der Gnade wert.

Die meisten Waffen verfügen über standardmäßige Spezialfähigkeiten, die Ihnen vielleicht mehr gefallen als Ihr aktuelles Ashes of War. Der beste Weg, Ihr Arsenal auszubauen, besteht darin, sie passiv zu sammeln. Du findest Ashes of War in Eldenring auch durch Erkundung und Kampf, wobei Sie im Wesentlichen über sie stolpern, wenn Sie The Lands Between erkunden. Es scheint der bessere Weg zu sein, Ihren Build zu erstellen und dann Ihre bevorzugte Ashes of War zu duplizieren. Also, wie dupliziert man Ashes of War in Eldenringund was ist der Sinn?

So duplizieren Sie Ashes of War in Elden Ring

So wie es aussieht, können Sie Ashes of War nur mit einer Waffe gleichzeitig ausrüsten. Wenn Sie diese Asche einer anderen Waffe hinzufügen möchten, müssen Sie sie von der ersten Waffe entfernen. Zum Glück fordert das Spiel dazu auf und erledigt dies mit Ihrer Zustimmung für Sie. Wenn Sie Ihre Hellebarde also mit Poison Mist ausgerüstet haben, es aber auf Ihrem Claymore bevorzugen, müssen Sie es von der Hellebarde entfernen, um es dem Claymore hinzuzufügen. Aber mit der Vervielfältigung von Ashes of War kannst du beides haben!

Um Ashes of War zu duplizieren Eldenring, begib dich zur Tafelrunde und sprich mit Schmiedemeister Hewg. Hier kannst du Ashes mit verschiedenen Waffen ausrüsten. Sie können wählen, ob Sie die bereits vorhandene Asche darunter duplizieren möchten. Sie müssen eine Lost Ashes of War ausgeben, um sie zu duplizieren, also wählen Sie mit Bedacht. Verlorene Asche ist nicht leicht zu bekommen, aber wir erklären später, wo sie zu finden sind.

Doppelte Ashes of War erscheinen zweimal hintereinander, wenn Sie das Menü öffnen. An dem Schwertsymbol in der oberen linken Ecke erkennen Sie, welche derzeit mit einer Waffe ausgestattet sind. Außerdem kannst du Ashes of War beliebig oft duplizieren. Wenn Sie also einen Full-Bleed-Build ausführen und bei all Ihren Waffen einen Blutverlust aufbauen möchten, müssen Sie Ashes mit diesem passiven Perk duplizieren. In diesem Fall haben wir Blood Slash dupliziert.

Wo man verlorene Asche des Krieges in Elden Ring findet

Ein Händler, der Lost Ashes of War in Elden Ring verkauft.

Verlorene Asche des Krieges ist der Schlüssel zum Duplizieren Ihrer Lieblingsasche beim Schmied. Aber wie gesagt, sie sind nicht leicht zu bekommen. Hier finden Sie eine Handvoll, die Ihnen den Einstieg in Ihre Asche-Vervielfältigungsmission erleichtern. Denken Sie daran, dass die meisten davon bei verschiedenen Händlern in The Lands Between gekauft werden. Sparen Sie also einige Runen auf, da sie jeweils zwischen 3.000 und 5.000 Runen kosten.

  • Oben auf der langen Treppe, die in die Hauptstadt Leyndell führt
  • Bei der isolierten Händlerhütte an der Westküste der Weeping Peninsula
  • Der nomadische Händler in Ainsel River
  • Einsame Händlerhütte an der Nordküste von Caelid, östlich der Gnadenstätte Minor Erdtree Catacombs – er hat zwei zu verkaufen.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment