Windows 11 macht einige Geräusche mit oft angeforderten Designänderungen

[ad_1]

Microsoft nimmt eine lang ersehnte Designänderung an Windows 11 vor. Als Teil des neuesten Windows Insider Dev Channel-Builds testet das Unternehmen einen aktualisierten Lautstärkeregler in der Beta-Version, der nun mit dem Aussehen und Verhalten des restlichen Betriebssystems übereinstimmt .

Als Änderung gegenüber den Vorgängerversionen, die von Windows 8 übrig geblieben sind, sehen die Windows 11 Dev Channel Beta-Editionen der Hardwareanzeigen (Schieberegler) für Helligkeit, Lautstärke, Kamera-Privatsphäre, Kamera ein/aus und Flugzeugmodus jetzt moderner aus. Dies sind die Flyouts, die angezeigt werden, wenn Sie auf die Lautstärke- oder Helligkeitstasten Ihres Laptops klicken, und die sogar die Dunkelmodus- oder Hellmoduseinstellungen Ihres Systems berücksichtigen.

Der neue Lautstärkeregler von Windows 11.

Microsoft hat diese Schieberegler von der oberen linken Ecke des Bildschirms nach unten verschoben. Alle Schieberegler schweben jetzt über der Taskleiste und erscheinen als runde Form mit einer blauen Ebene in der Mitte, um einen bestimmten Prozentsatz anzuzeigen (siehe oben für ein Beispiel).

Es ist wichtig zu beachten, dass sich diese Änderung noch im Beta-Test im Dev-Kanal des Windows-Insider-Programms befindet, sodass sie nicht mit einer bestimmten Windows 11-Version verknüpft ist. Dies bedeutet, dass es möglicherweise erst Ende dieses Jahres dauern wird, bis jeder es selbst sehen kann.

Es ist nicht nur die große Änderung, die Microsoft in Windows 11 testet. Nachdem sich Benutzer darüber beschwert hatten, dass eine Alt + Tab-Erfahrung im Vollbildmodus im Betriebssystem zu ablenkend sei, reagierte Microsoft mit einem weiteren Betatest einer neuen Erfahrung. In der aktuellen Dev-Channel-Version von Windows 11 ruft Alt + Tab nun einen dünnen Streifen mit leicht unscharfem Hintergrund auf.

Es sieht so aus, als wäre es ein großes Ziel von Microsoft, Windows 11 so zu bereinigen, dass das visuelle Erscheinungsbild von Apps und anderen Erfahrungen besser miteinander synchronisiert sind. Beispielsweise verbessert der heutige Windows 11 Dev Channel-Build auch das Anruferlebnis mit der Your Phone-App. Das Call-in-Progress-Fenster enthält jetzt neue Schriftarten, Symbole und Designänderungen, die der Benutzeroberfläche von Windows 11 entsprechen. Gerüchten zufolge ist die Bereinigung des Dunkelmodus in Windows 11 ein weiterer Schwerpunkt für Microsoft in diesem Jahr.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment