Was Sie auf Ihrer Apple Watch ohne Ihr iPhone tun können (und nicht können).

[ad_1]

Die Apple Watch hat einen enormen Erfolg erlebt. Tatsächlich ist es der beliebteste Artikel in Apples schnell wachsender Abteilung für Wearables, Home und Zubehör, zu der auch Apple AirPods gehören.

Seit der Veröffentlichung der Apple Watch im Jahr 2015 hat die Smartwatch eine Reihe von Überarbeitungen durchlaufen und mehrere neue Funktionen erhalten. Die Leute lieben die Apple Watch wegen ihrer Langlebigkeit, Wasserfestigkeit und Fitness-Tracking-Fähigkeiten. Frühere Versionen der Uhr konnten Ihr Aktivitätsniveau, Ihre Herzfrequenz und mehrere andere Gesundheitsmetriken messen. Spätere Versionen verfügen sogar über Tools wie EKGs (Elektrokardiogramme), die Ihnen sagen können, wann Ihr Herzschlag anormal ist, und Oximeter, die Ihren Blutsauerstoffgehalt messen können.

Aber die Apple Watch ist nicht nur etwas für Fitnessbegeisterte. Es hat eine Vielzahl von Funktionen, die es zu einem Hit bei einer Vielzahl von Demografien machen. Das jüngste Mitglied der Apple Watch Familie ist die Series 7. Neben der neuen Apple Watch Series 7 verkauft Apple noch die Apple Watch SE und die Series 3.

Aber ist die Apple Watch ein gutes Standalone-Gerät? Was nützt eine Apple Watch, wenn Sie Ihr iPhone die ganze Zeit herumschleppen müssen, damit es funktioniert?

In diesem Artikel sprechen wir über die Uhrenfunktionen, die Sie auf Ihrer Apple Watch ohne Ihr Telefon verwenden können und nicht.

Können Sie Ihre Apple Watch ohne Ihr iPhone verwenden?

Sie benötigen auf jeden Fall ein iPhone, um Ihre Uhr einzurichten und zu koppeln. Sie können die Uhr nicht einmal mit einem anderen Apple-Produkt wie einem Mac, Apple TV oder iPad aktivieren. Die Apple Watch App funktioniert nur mit dem iPhone.

Apples Entscheidung, seine Smartwatch zu einem Begleitgerät für das iPhone zu machen, war umstritten. Ein iPhone ist nicht billig, und nicht jeder will das Geld ausgeben, um die Uhr zu benutzen. Auch Unternehmen wie Google waren nachsichtiger. Android-Uhren sind mit anderen Betriebssystemen kompatibel, einschließlich iOS.

Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass Apple daran arbeitet, die Dinge für seine Kunden bequemer zu machen, und in Zukunft einige Beschränkungen lockern könnte.

In der Zwischenzeit benötigen Sie jedoch Zugriff auf ein iPhone mit einer Apple-ID, damit Ihre Uhr funktioniert. Aber das bedeutet nicht, dass Sie Ihr iPhone die ganze Zeit herumtragen müssen. Sobald Sie Ihre Apple Watch aktiviert haben, kann die Uhr viel tun, ohne dass Ihr Telefon in der Nähe ist.

Neun Dinge, die Sie auf Ihrer Apple Watch ohne Ihr iPhone tun können

Einer der Hauptanziehungspunkte der Apple Watch ist, dass sie leicht ist und bequem an Ihrem Handgelenk sitzt. Es ist für Benutzer unterwegs konzipiert.

Wenn die Apple Watch nur in der Nähe eines iPhones funktionieren würde, wäre sie für aktive Nutzer nicht annähernd so attraktiv. In den nächsten Abschnitten erklären wir einige der Funktionen, die Ihre Apple Watch ganz alleine ausführen kann.

Hinweis: Alle Apple Watches sind mit Wi-Fi-Netzwerken kompatibel, aber um einige Aufgaben auf Ihrer Uhr auszuführen, müssen Sie sie mit einem Mobilfunknetz verbinden. Apple Watches mit Mobilfunkfunktionen kosten normalerweise etwa 100 US-Dollar mehr als ihre reinen Wi-Fi-Gegenstücke und erfordern einen zusätzlichen Mobilfunkplan über Ihren Mobilfunkanbieter.

Musik hören

Wenn Sie Lieblingslieder aus Ihren Apple Music-Wiedergabelisten auf Ihre Uhr heruntergeladen haben, können Sie sie überall ohne Ihr Telefon über Bluetooth-Kopfhörer anhören.

Sie können auch Musik von Diensten wie Apple Music oder Spotify streamen, wenn Sie sich in der Nähe eines Wi-Fi-Netzwerks befinden oder wenn Ihre Uhr über eine Mobilfunkverbindung verfügt.

Podcasts anhören

Während die ersten Apple Watch-Modelle über 8 GB Speicherplatz verfügten, verfügen neuere Versionen – wie die SE und Series 7 – über 32 GB Speicherplatz. Das ist viel Platz, um stundenlang Podcasts herunterzuladen, die Sie telefonfrei auf Ihrer Uhr anhören können.

Genau wie bei Musik benötigen Sie jedoch eine Mobilfunknetzverbindung oder Sie müssen sich in der Nähe eines Wi-Fi-Netzwerks befinden, um neue Podcasts zu streamen, die zuvor nicht heruntergeladen wurden.

Käufe über Apple Pay tätigen

Apple Pay ist eine äußerst praktische Anwendung, die mit jeder Apple Watch funktioniert. Ihre Apple Wallet speichert Ihre Kreditkarten- oder Debitkarteninformationen und verwendet sie, um Artikel digital zu bezahlen.

Nach dem Einrichten der App können Sie kontaktlos für Dinge in der realen Welt bezahlen, indem Sie einfach Ihre Uhr an ein NFC-fähiges Zahlungsterminal halten. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihre Karten zu Ihrer Uhr hinzugefügt haben, bevor Sie Ihr Telefon zurücklassen.

Sie können Apple Pay ohne Ihr Telefon in der Nähe und ohne Mobilfunk- oder Drahtlosverbindung verwenden. Apple Pay wird jedoch nicht überall akzeptiert, da nicht alle Geschäfte und Banken über die dafür erforderlichen speziellen Terminals oder Kreditkartenlesegeräte verfügen.

Aktivität verfolgen

Auch außerhalb Ihres iPhones kann Ihre Apple Watch mehrere wichtige Fitnesswerte verfolgen. Es verwendet Bewegungssensoren, um Dinge aufzuzeichnen, wie z. B. wie weit Sie reisen, wie viele Kalorien Sie verbrennen und wie viel Zeit Sie im Stehen verbringen.

Es weiß auch, wann Sie trainieren, und kann spüren, wann Sie verschiedene Übungen machen, z. B. Fahrrad fahren. Ihre Uhr kann Ihre Aktivitätsdaten ohne Internet- oder Mobilfunkverbindung verfolgen.

Verfolgen Sie Gesundheitsmetriken

Zusätzlich zu Ihrer Aktivität kann die Apple Watch mehrere andere Gesundheitsmetriken ohne Ihr Telefon verfolgen, wie Ihre Herzfrequenz und Ihren Blutsauerstoffgehalt. Die Uhr benachrichtigt Sie, wenn sie ernsthafte Anomalien Ihrer Vitalwerte feststellt, damit Sie einen Arzt aufsuchen können.

Das Apple-Gerät funktioniert sogar während Sie schlafen und kann Ihnen sagen, wie lange Sie schlafen und wie viele Atemzüge Sie pro Minute machen.

Diese Funktionen erfordern auch keine drahtlose oder Mobilfunkverbindung, um zu funktionieren.

Anruf und SMS

Ihre Apple Watch kann Anrufe tätigen und SMS senden, auch wenn Sie nicht an Ihrem Telefon sind. Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie jedoch mit einem Mobilfunk- oder Wi-Fi-Netzwerk verbunden sein.

Die Apple Watch Series 7 hat einen 20 % größeren Bildschirm als die Series 6 und ist die erste Apple Watch mit einer QWERTZ-Tastatur. Dennoch kann es schwierig sein, Nachrichten auf dem kleinen Bildschirm einzugeben. Viele Nutzer finden es bequemer, Texte auf der Apple Watch per Speech-to-Text mit Siri zu versenden.

Sturzerkennung

Wenn Sie eine Apple Watch Series 4 oder neuer haben, können Sie die Sturzerkennung verwenden. Die Sicherheitsfunktion erkennt, wann immer Sie einen harten Aufprall erleben. Sie haben dann die Möglichkeit, zu wischen, um der Uhr mitzuteilen, dass Sie in Ordnung sind.

Wenn Sie nicht wischen, kontaktiert die App automatisch 911. Die Sturzerkennung ist ein großartiges Tool für ältere Menschen, die möglicherweise gesundheitliche Probleme haben.

Während Ihre Uhr harte Stürze selbst erkennen kann, benötigt sie dennoch eine Wi-Fi-Verbindung, eine Mobilfunkverbindung oder ein iPhone in der Nähe, um den Notdienst anzurufen.

Geräuscherkennung

Mit der Noise-App kann Ihre Apple Watch genau erkennen, wie laut Ihre Umgebung ist. Die App benachrichtigt Sie, wenn Ihr Raum laut genug ist, um Ihr Gehör zu schädigen.

Noise nutzt das eingebaute Mikrofon deiner Apple Watch und erfordert keine Internetverbindung oder ein Telefon in der Nähe.

Timer

Mit der Timer-App kann Ihre Apple Watch mehrere Timer gleichzeitig einrichten. Das kann praktisch sein, wenn Sie zum Beispiel eine Mahlzeit zubereiten und die Garzeiten für mehrere Gerichte gleichzeitig beachten müssen.

Die Timer-App funktioniert ohne Internet- oder Mobilfunkdienst.

Familieneinrichtung: Wie Familienmitglieder ihre eigenen Apple Watches verwenden können

Apples Family Setup-Plan gibt Personen, die ein Familienmitglied mit einem iPhone haben, aber selbst keins haben, die Möglichkeit, eine Apple Watch zu verwenden. Dies kann für Kinder, die noch nicht alt genug sind, um verantwortungsvoll mit Smartphones umzugehen, und für ältere Menschen, die von den Sicherheits- und Gesundheits-Apps der Apple Watch profitieren könnten, großartig sein.

iPhone-Besitzer mit Family Setup können auch Apple Cash Family für Kinder unter 18 Jahren verwenden. Es ermöglicht einem Benutzer, Geld zu empfangen und zu senden und Einkäufe mit einer Apple Watch mit Apple Pay zu tätigen.

Wenn Sie Family Setup mit Apple Cash Family erhalten, sollten Sie die Aktivierung von Ask to Buy in Betracht ziehen, um die Ausgaben Ihrer Kinder zu verwalten. Es benachrichtigt Sie, wenn Einkäufe im App Store oder anderswo getätigt werden. Sie können diese Käufe dann schnell genehmigen oder ablehnen.

Die Schulzeit ist eine weitere großartige Funktion der Familieneinrichtung, die Sie für Ihre jungen Schüler aktivieren können. Es deaktiviert Benachrichtigungen, Updates und Funktionen auf einer Apple Watch für einen festgelegten Zeitraum, damit sich Ihr Kind auf seine Schulaufgaben konzentrieren kann.

Beobachten Sie jedoch Benutzer mit einem Family Setup-Plan, die kein eigenes iPhone haben, müssen sie zu einem Mobilfunknetz hinzugefügt werden, um bestimmte Aufgaben auszuführen, z. B. SMS.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich meine Apple Watch ohne iPhone einrichten?

Während Sie eine Apple Watch nur mit einem iPhone einrichten können, muss es nicht unbedingt Ihr Telefon sein. Mit Apples Family Setup-Plan können mehrere Apple Watches von einem einzigen iPhone aus betrieben werden.

Wenn Sie einen Family Setup-Plan erhalten, kann der iPhone-Besitzer steuern, auf welche Funktionen Apple Watch-Benutzer zugreifen können. Apple Watch-Benutzer mit einem Familienplan, die kein iPhone besitzen, müssen jedoch einen Mobilfunkplan haben, wenn sie Dinge wie Anrufe tätigen oder Texte senden möchten.

Kann ich meine Apple Watch ohne iPhone mit Wi-Fi verbinden?

Solange Sie Ihre Apple Watch bereits mit einem iPhone gekoppelt haben, können Sie sie mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbinden, ohne dass das Telefon vorhanden ist. Gehen Sie einfach zu den Einstellungen Ihrer Uhr und drücken Sie „WLAN“. Wählen Sie das Netzwerk aus, mit dem Sie sich verbinden möchten, und geben Sie das Passwort ein.

Wenn Ihre Apple Watch mit Wi-Fi verbunden ist, können Sie Anrufe tätigen, Textnachrichten senden, Musik und Podcasts streamen, sich über Wetter- und Aktienaktualisierungen auf dem Laufenden halten, die Walkie-Talkie-Funktion verwenden und eine Vielzahl anderer Funktionen nutzen – alles ohne Ihre Telefon vorhanden.

Kann ich Apple Pay ohne mein iPhone auf der Apple Watch verwenden?

Sie können Apple Pay auf Ihrer Apple Watch mit Ihrem gekoppelten iPhone einrichten. Wählen Sie auf Ihrem iPhone „Meine Uhr“ und drücken Sie „Wallet und Apple Pay“. Fügen Sie Ihre Kredit- oder Debitkarteninformationen hinzu.

Abhängig von Ihrer Bank müssen Sie möglicherweise einige zusätzliche Schritte ausführen, um Ihre Identität zu bestätigen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Standardkarte einrichten, wenn Sie mehrere Karten haben.

Sobald Sie Apple Pay auf Ihrer Uhr eingerichtet haben, können Sie es ohne Ihr Telefon verwenden. Um Einkäufe mit Apple Pay zu tätigen, bewegen Sie Ihre Apple Watch in die Nähe des Zahlungsterminals. Sie sehen ein Bild Ihrer Kreditkarte.

Drücken Sie zweimal die untere Seitentaste und bringen Sie Ihr Zifferblatt direkt neben das Terminal. Sie hören einen Piepton, wenn Ihre Zahlung durchgeht. Ihre Uhr benachrichtigt Sie auch, dass Sie eine Transaktion durchgeführt haben.

Kann ich meine Apple Watch mit einem Android verwenden?

Ab sofort sind Apple Watches nur mit iPhones kompatibel. Sie funktionieren nicht mit Android-Telefonen oder sogar anderen Apple-Produkten wie dem iPad Pro.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment