Warum dieses winzige 2-in-1 mein überraschendster Laptop des Jahres 2021 war

[ad_1]

Ich habe im Jahr 2021 über 45 Laptops getestet, und einige sind die besten Laptops, die ich in letzter Zeit verwendet habe. Dazu gehören leistungsstarke Laptops wie das Dell XPS 15 OLED oder tragbare Wunder wie das HP Spectre x360 14.

Aber ein Laptop hat mich am meisten überrascht: Das Surface Go 3. Es ist das kleinste und günstigste Surface-Tablet von Microsoft – und es hat sicherlich nicht die Auffälligkeit des Surface Pro 8.

Tatsächlich bin ich mit geringen Erwartungen in meinen Test des Surface Go 3 gegangen, in der Erwartung, dass das abnehmbare Tablet zu langsam und zu klein für echte Arbeit ist. Ein Spielzeug mehr als ein echter Laptop.

Aber wie ich herausfand, könnte das nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein.

Es ist nicht zu klein

Microsoft Surface Go 3 sitzt auf dem Tisch.
Mark Coppock/Digitale Trends

Meine erste Sorge galt der Größe. Ich dachte, ein 10,5-Zoll-Display wäre zu klein, um echte Arbeit zu erledigen, insbesondere für die Verwendung von Windows 11 mit einem Finger oder einem Surface Pen (der sich gut für Handschriften und schnelle Skizzen eignet).

Ich habe mich geirrt. Tatsächlich ist es eine großartige Größe angesichts der kleinen, aber signifikanten Verbesserungen, die Windows 11 bei der Tablet-Nutzung vorgenommen hat. Das Surface Go 3 hat mein iPad Air 2 mit seinem 9,5-Zoll-Display vollständig ersetzt, um im Internet zu surfen, E-Mails zu sortieren und Medien zu konsumieren. Aber das Display ist groß genug, um in meinen Produktivitäts-Workflow zu passen, was ich nicht erwartet hatte. Überraschenderweise kann ich auf diesem Ding gut schreiben, solange ich den Bildschirm nicht mit mehreren Fenstern teilen muss.

Das ist nicht die Art von Display, die Sie normalerweise auf einem 400-Dollar-Laptop finden.

Überraschend war auch die Darstellungsqualität. Seine Auflösung ist mit 1920 x 1280 im produktivitätsfreundlichen Seitenverhältnis von 3:2 scharf genug, und seine Farben liegen in Bezug auf Farbskala und Genauigkeit am oberen Ende des Premium-Laptop-Durchschnitts. Und sein Kontrast beträgt atemberaubende 1360:1, weit über unserem bevorzugten Verhältnis von 1000:1 und hervorragend für ein IPS-Display.

Das ist nicht die Art von Display, die Sie normalerweise auf einem Laptop finden, das bei etwa 400 US-Dollar beginnt.

Tastatur, Trackpad und Stift des Microsoft Surface Go 3.
Mark Coppock/Digitale Trends

Gleiches gilt für die Tastatur. Als ich anfing, das mit meinem Testgerät gelieferte Type Cover zu testen, dachte ich, es sei zu klein. Aber nach ein paar Stunden Gebrauch gewöhnte ich mich an den Tastenabstand und die Größe der Tastenkappen und fand die Schalter ausgezeichnet mit einer bissigen Reaktion für überraschende Präzision.

Ja, es gibt eine Anpassungsphase, wenn ich von der ausgedehnten Tastatur des Dell XPS 15 zum Surface Go 3 Type Cover wechsle, aber in ein paar Minuten habe ich mich angepasst. Ich kann auf dem Surface Go 3 fast so schnell tippen wie auf größeren Laptops, und das war auch überraschend.

Es ist nicht zu langsam

Ständer für Microsoft Surface Go 3.
Mark Coppock/Digitale Trends

Meine nächste Sorge galt der Geschwindigkeit des Tablets. Ich habe unsere üblichen Benchmarks auf dem Surface Go 3 durchgeführt und um großzügig zu sein, es war nicht der schnellste Laptop, den wir getestet haben. Tatsächlich schnitt es kaum besser ab als das Surface Go 2, als die verbesserte Leistung eine Stärke des neuen Modells sein sollte. Ich war enttäuscht.

Aber da ich den Laptop tatsächlich zum Schreiben der Rezension verwendet habe, fand ich ihn mehr als schnell genug. Und es beeindruckt weiterhin. Nein, es ist kein Gaming-Laptop und erfüllt auch keine ernsthaft anspruchsvollen Produktivitäts-Workflows – ganz zu schweigen von den Anforderungen von Kreativprofis – aber es ist ausreichend schnell für alles, wofür ich es verwende.

Es ist die Maschine, die ich mitnehme, wenn ich mich für den Abend ins Familienzimmer zurückziehe.

Ich kann eine beeindruckende Anzahl von Edge-Tabs öffnen, einige Windows-Apps im Hintergrund ausführen (einschließlich Office-Apps) und Kommunikationstools wie Skype und Teams am Laufen halten, alles ohne ernsthafte Verlangsamung. Ich sehe möglicherweise eine Verzögerung, wenn ich öffne zu viele Dinge, aber ich finde es für meine weniger anspruchsvollen Arbeitsabläufe genauso schnell wie andere Laptops, die ich verwende.

Es ist die Maschine, die ich mitnehme, wenn ich mich abends zum Multitasking vor dem Fernseher ins Familienzimmer zurückziehe. Ich finde auch, dass ich anstelle eines größeren Laptops danach greife, wenn ich in einem reinen Arbeitsmodus bin, aber etwas Kleineres möchte. Es hat den 13-Zoll-Laptop in meinem Computerrepertoire ersetzt, und das ist in der Tat ein großes Lob.

Es ist unglaublich gut gebaut

Microsoft Surface Go 3 Tablet-Modus.
Mark Coppock/Digitale Trends

Ich bin seit Jahren ein Surface Pro-Fan und finde es toll, wie solide gebaut und intelligent das abnehmbare Tablet von Microsoft ist. Der Kickstand ist eine technische Meisterleistung, er lässt sich von der Rückseite ausklappen und hält das Tablet in einer Vielzahl von Winkeln fest an Ort und Stelle, und das Type Cover hält dank starker Magnete sicher an Ort und Stelle.

Ich hatte nicht erwartet, dass das Surface Go 3 so gut gebaut ist, aber ich lag wieder falsch. Für nur 400 US-Dollar erhalten Sie die gesamte Verarbeitungsqualität und die Designstärken des Surface Pro 8, nur in einem kleineren und viel günstigeren Paket. Das Surface Go 3 fühlt sich gut geschützt und unglaublich solide an, wenn es mit seinem Type Cover verbunden ist. Ich habe das Gefühl, dass ich es herumtragen und überall mit Zuversicht verwenden kann. Auch das ist ein großes Lob für eine so günstige Maschine.

Android-Apps sind vielversprechend

Ich habe mich für das Windows-Insider-Programm angemeldet und die neueste Version heruntergeladen, die die Unterstützung von Android-Apps ermöglicht. Es funktioniert sehr gut und führt Android-Apps in einem Emulator aus, der eine solide Leistung bietet.

Es gibt noch nicht so viele kompatible Apps, aber ich nutze die Android Kindle App sehr gerne. Das Lesen von E-Books war eine der Aufgaben, die ich auf meinem iPad am häufigsten ausgeführt habe, und das Surface Go 3 hat das vollständig übernommen, wenn ich meinen Kindle Paperwhite nicht verwende (normalerweise nachts, bevor ich schlafen gehe).

Überraschend ist das Stichwort

Ich habe in diesem Stück verschiedene Varianten des Wortes „überraschend“ verwendet, und das macht Sinn. Wenn Sie bisher dachten, das Surface Go 3 sei zu billig, zu langsam oder zu klein, liegen Sie vielleicht falsch.

Das war ich auf jeden Fall, und das winzige Tablet ist der zweite Laptop, den ich mir schnappe, um meine Arbeit hinter dem Dell XPS 15 zu erledigen, das viermal so viel kostet. Das Surface Go 3 ist der erste Laptop, den ich mir schnappe, wenn ich im Haus herumlaufe oder zur Arbeit gehe. Microsoft hat etwas Besonderes gemacht, als sie das Surface Go 3 hergestellt haben, und mir fällt nicht viel ein, um es zu verbessern.

Vielleicht wird Intel eine stromsparende Version seiner CPUs der 12. Generation für Tablets wie dieses herstellen, und wenn ja, dann großartig. Aber so wie es ist, ist das Surface Go 3 eine überraschend nützliche Maschine.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment