Video-Türklingel vs. Überwachungskamera

[ad_1]

Wenn Sie Ihr Smart Home einrichten und darüber nachdenken, die Sicherheit zu erhöhen, sind Kameras eines der ersten Dinge, die Ihnen in den Sinn kommen. Zu den zwei wichtigsten Kategorien von Kameras zur Verbesserung der Sicherheit gehören Video-Türklingeln und Sicherheitskameras. Das Problem kommt, wenn Sie herausfinden, welche die bessere Wahl für Sie ist.

Bei der Wahl zwischen Video-Türklingeln und Überwachungskameras gibt es verschiedene Dinge zu beachten. Zu den zu bewertenden Dingen gehört die Installation, die eine bessere Videoabdeckung bietet und letztendlich kurz- und langfristig besser für Ihren Geldbeutel ist. Wir werden all diese Überlegungen unten behandeln, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welche Option oder vielleicht beide für Ihre Sicherheitsanforderungen besser geeignet sind.

Installation

Die Arlo Pro 4 Heimüberwachungskamera im Außenbereich installiert.

Bei Video-Türklingeln ist der Installationsprozess ziemlich einfach. Sie installieren sie an der Vorderseite Ihres Hauses, wo sich Ihre Türklingel befindet (oder befinden würde), und es gibt kabelgebundene und kabellose Modelle. Die kabelgebundenen Versionen werden an Ihre vorhandenen Türklingelkabel angeschlossen. Sie haben eine geringe statische Aufladung, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, geschockt zu werden.

Das Beste an Video-Türklingeln neben der einfachen Installation. Leider zeigen sie Ihnen nur, was vor Ihrem Haus passiert, was für Wohnungen perfekt sein kann, aber nicht ideal für Einfamilienhäuser. Ihre einfache Installation bedeutet auch, dass sie leichter zu stehlen sind, wenn jemand böse Absichten hat.

Überwachungskameras befinden sich in Bezug auf die Installation am anderen Ende des Spektrums, da Sie sie praktisch überall innerhalb oder außerhalb Ihres Hauses aufstellen können. Wenn Sie kreativ genug sind, kann eine gut platzierte Kamera das Innere und Äußere Ihres Hauses anzeigen.

Da die Möglichkeit, Überwachungskameras überall zu platzieren, ihr Hauptvorteil ist, besteht der Nachteil darin, dass sie schwieriger zu installieren sein können. Dieses Problem tritt häufiger auf, wenn von New-Age-Smart-Kameras zu NVR-Kameras der alten Schule gewechselt wird. Verdrahtungs- und Stromkabel können eine professionelle Installation erfordern.

Urteil: Bei der Installation empfehlen wir Überwachungskameras. Sie haben eine viel bessere Anpassungsfähigkeit in Bezug darauf, wo Sie sie platzieren, und je nachdem, welche Modelle Sie erhalten, können sie einfach zu installieren sein.

Videoabdeckung

Fingerdruck auf die Eufy Security Video Doorbell Dual.

Das Wichtigste, was Sie bei beiden Optionen wollen, ist eine Videoabdeckung mit anständiger Auflösung. Video-Türklingeln haben ein Weitwinkelobjektiv, das ein ziemlich anständiges Sichtfeld auf die Vorderseite Ihres Hauses bietet. Die meisten Modelle verfügen heutzutage über einzigartige, innovative Funktionen, um bestimmte Objekte und Gesichter von Personen zu erkennen. Allerdings sind sie vielleicht nicht die besten, um Dinge zu sehen, die weiter von der Haustür entfernt sind – wie jemand, der auf dem Bordstein steht.

Überwachungskameras bieten durchgehend eine höhere Qualität und sehen weiter entfernte Objekte. Sie können so eingestellt werden, dass sie alle verschiedenen Winkel rund um Ihr Haus anzeigen, und viele können sogar ihre Winkel anpassen. Die Nachtsicht ist in der Regel auch besser, mit Überwachungskameras, die Ihr Zuhause Tag und Nacht schützen.

Urteil: Wieder einmal gewinnen Sicherheitskameras, weil sie eine bessere Auflösung und einen größeren Abdeckungsbereich haben.

Preis

Die Kosten von Smart-Home-Artikeln sind immer schwer zu beurteilen, wenn sie zu beliebten Kategorien gehören. Überwachungskameras können beispielsweise in DVR- und NVR-Versionen sowie als Smart- oder Basismodelle erhältlich sein. Im Allgemeinen kosten Überwachungskameras tendenziell mehr als ihre Gegenstücke an der Türklingel – insbesondere, wenn Sie Außenkameras oder Mehrzweckkameras erhalten.

Video-Türklingeln kosten in der Regel nicht mehr als 200 US-Dollar UVP. Sie können die Belastung Ihres Geldbeutels verringern, wenn Sie sich von den bekannteren Markennamen oder spezifischen Merkmalen entfernen. Die Wahl der batteriebetriebenen statt der drahtlosen Lösung ist eine Möglichkeit, den Preis einer Video-Türklingel zu senken. Aufgrund seiner Beschaffenheit kaufen Sie normalerweise nur eine Türklingel, während Sie sich möglicherweise für mehrere Überwachungskameras entscheiden.

Urteil: Video-Türklingeln sind der klare Gewinner in der Preiskategorie, und wenn Sie sich hauptsächlich um den Preis sorgen, wählen Sie kleine Markennamen.

Fazit

Insgesamt kommt es bei der Wahl zwischen einer Überwachungskamera und einer Video-Türklingel auf die Beantwortung einiger Fragen an. Wenn Sie die Kosten über alles stellen und hauptsächlich nur die Vorderseite Ihres Hauses überwachen müssen, dann ist eine Video-Türklingel die Antwort. Wenn Sie hingegen einen anderen Bereich Ihres Hauses abdecken oder einen besseren Blick auf die Vorderseite Ihres Hauses genießen möchten, möglicherweise aus einem anderen Winkel, dann ist eine Überwachungskamera besser.

In einigen Fällen bieten Unternehmen sowohl Video-Türklingeln als auch Überwachungskameras an, wie Nest oder Ring. Sie könnten dann im Wesentlichen eine Überwachungskamera als Ihre Video-Türklingel ohne die Klingelfunktion verwenden. Das Argument und der Vergleich sind immer noch dieselben und geben Ihnen eine teurere Haustürkamera von besserer Qualität.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment