Tech, von dem ich wünschte, ich hätte es 2021 nicht gekauft

[ad_1]

2021 war ein spektakuläres Jahr für bahnbrechende neue Technologien, obwohl gesagt werden muss, dass es mehr als ein bisschen Glück und Geduld erforderte, diese bahnbrechende neue Technologie tatsächlich in die Hände zu bekommen. Aber selbst wenn man die Probleme der Lieferkette beiseite lässt, waren nicht alles Rosen und Regenbögen, denn nicht alle neuen Technologien hinterließen bei mir den warmen und verschwommenen Dopamin-Rausch, den ich mit dem Kauf von Technologien in Verbindung bringe. Hier folgt die Technologie, von der ich wünschte, ich hätte sie 2021 nicht gekauft. Lassen Sie sie als Warnung stehen, die anderen helfen kann, meine eigenen Fehler zu vermeiden, die den Geldbeutel entleeren.

S-View-Hülle für Samsung S21 Ultra 5G

Samsung S-View-Hülle.
Andy Zahn / Digitale Trends

Als ich diesen Frühling vom Galaxy Note 9 auf das S21 Ultra 5G umgestiegen bin, wollte ich nicht auf das S-Pen-Erlebnis des Note 9 verzichten sowie ein cooles S-View-Fenster in diesem Fall. Dieser Fall stellte sich jedoch als bitter enttäuschend heraus. Wenn Sie nicht in einer Reinraumumgebung leben, die zu 100 % frei von Staub und Schmutz ist, dann ist der S-View-Koffer nichts für Sie.

Wenn irgendeine Art von Schmutz zwischen das Telefon und die Hülle gelangt, besteht die Möglichkeit, dass der Bildschirm des Telefons zerkratzt wird, was mir nach nur wenigen Tagen der Verwendung passiert ist. Darüber hinaus hinterlässt das kühle S-View-Fenster einen riesigen Fettfleck auf Ihrer Haut, der schwer abzuwischen ist, es sei denn, Sie verwenden Handschuhe oder wischen Sie den Telefonbildschirm jedes Mal ab, bevor Sie die Hülle schließen. Dies ist ebenso eine Verurteilung des S21 Ultra-Bildschirms wie der Fall, da mein Note 9 und das S8 nie mehr als ein oder zwei kleinere Kratzer erlitten haben.

Ich liebe das S21 Ultra immer noch wegen seines erstaunlichen Kamerasystems, und ich bin immer noch froh, dass ich es 2021 gekauft habe. Ich wünschte nur, ich hätte nicht Samsungs erstklassiges Premium-Gehäuse dazu gekauft.

Samsung Galaxy S21 Ultra 5G

Samsung Galaxy S21 Ultra 5G.
Andy Zahn / Digitale Trends

Ja, ich habe gerade das Samsung Galaxy S21 Ultra 5G gelobt, und ja, es steht auf meiner Liste der Technologien, die ich froh bin, dass ich sie 2021 gekauft habe, aber ich habe es gerade jetzt in meiner Kritik des S-View-Gehäuses teilweise erklärt , Ich habe eine Hassliebe zu diesem Telefon. Abgesehen von den Haltbarkeitsproblemen ist die Verwendung nur etwas enttäuschend. Es hat viel Geld gekostet, aber es fühlt sich nicht wie ein Telefon an, das viel Geld kostet, wie es mein Note 9 getan hat, oder sogar der größte Rivale des S21 Ultra, das Apple iPhone 13 Pro Max.

Zusätzlich zu seinem Problem mit der Haltbarkeit des Bildschirms hat es auch einen besonders minderwertigen USB-C-Anschluss, der nach weniger als einem Jahr Gebrauch vollständig abgenutzt ist. Der einzige Grund, warum ich es liebe und warum es auch auf die Liste der Technologien kam, über deren Kauf ich froh bin, ist das fantastische Kamerasystem und die zugegebenermaßen beeindruckende Rechenleistung. Es ist sicher ein flinkes Telefon, und der Bildschirm ist hell und schön, solange Sie es schaffen, ihn frei von Kratzern zu halten. Gleichzeitig kann ich jedoch nicht umhin, den Kauf aufgrund unglücklicher Probleme zu bereuen, die mich bei diesem Gerät etwas verärgert haben.

Alienware Aurora R10

Alienware Aurora R10.
Andy Zahn / Digitale Trends

Am Alienware R10 ist eigentlich nichts auszusetzen, aber angesichts des jüngsten Updates für die Aurora-Desktops von Alienware habe ich ernsthafte Kaufreue. Ich habe meinen R10 im Juni gekauft, teilweise weil ich befürchtete, dass die Preise in die Höhe schnellen würden oder dass die Teileknappheit noch schlimmer werden würde. Nichts davon hat jedoch funktioniert, und um ehrlich zu sein, bin ich von einigen Aspekten dieses PCs ein wenig enttäuscht. Zum einen läuft es ziemlich heiß und laut, wenn ich also ein anspruchsvolles VR-Spiel spiele, klingt es wie ein Jumbo-Jet, der sich auf den Start vorbereitet, selbst mit der wassergekühlten CPU.

Die neueren Aurora-Desktops reduzieren dieses Problem, das ich mit meinem R10 hatte, drastisch, mit mehr Platz im Gehäuse. Sie haben auch durchsichtige Seitenwände, die ein viel besser aussehendes Interieur zeigen, anstatt das hässliche, spartanische Durcheinander, das das ältere Modell war. Ich kann sicherlich mit meinem R10 leben; Es ist leistungsstark und tut alles, was ich brauche, aber es tut weh, wenn Ihre Paranoia widerlegt wird und Sie feststellen, dass Sie mit einem großen Kauf nur ein paar Monate zu früh überstürzt sind.

Haida ND-Filterkit für das Nikon 14-24mm f/2.8 S Objektiv

Haida Heckfilterkit für 14-24mm S.
Andy Zahn / Digitale Trends

Ein kleiner und sehr technischer Nischenkauf, um sicher zu sein, aber auch einer, der mich aus mehreren Gründen enttäuscht hat. Zunächst einmal möchte ich eines klarstellen: Die Filter selbst sind großartig. Sie ermöglichten mir, diesen Sommer einige spektakuläre Bilder aufzunehmen, und verursachten keinen unnatürlichen Farbstich oder einen Verlust an Schärfe in meinen Bildern. Mein Rindfleisch ist mit dem Kit als Ganzes.

Zum einen ist die Installation ein schwieriger Prozess, bei dem ein 2.400-Dollar-Objektiv mit eingesetztem Filterhalter zerlegt und wieder zusammengebaut werden muss. Diese Aufgabe ist ein kaltschweißtreibender Vorgang, den ich, glaube ich, nur denen empfehlen kann, die Erfahrung mit der Bedienung eines so teuren Geräts haben. Außerdem ist der mitgelieferte Schraubendreher von sehr schlechter Qualität und beim Einbau kaputt gegangen.

Das Einsetzen der Filter selbst ist etwas kniffelig, aber was noch wichtiger ist, ich habe anscheinend ein defektes Modell erhalten, das seltsame Reflexionen in damit aufgenommenen Bildern erzeugt, auch ohne Filter in der Halterung. Haida hat einen großartigen technischen Support, aber da ich sie nach dem Entfernen des Filterhalters kontaktiert habe, müsste ich den gesamten Vorgang noch zweimal wiederholen, um die notwendige Fehlerbehebung durchzuführen. Ehrlich gesagt möchte ich nicht noch einmal die Würfel rollen und mein Objektiv riskieren, also wurde das Filterkit beiseite gelegt, um auf meine Rückkehr zu warten, und diese Voraussetzung fehlt derzeit noch spurlos.

Phillips Performance Audio TAG6105 Headset

Phillips Performance Audio TAG6105 Headset.
Amazonas

Anfang dieses Jahres brauchte ich ein gutes sekundäres Headset, und ich wollte nicht viel dafür ausgeben, also entschied ich mich für das Phillips Performance Audio TAG6105, weil es allgemein gut durchdacht schien und einen vernünftigen Preis hatte. Auf der positiven Seite war es eines der bequemsten Headsets, die ich je benutzt habe, und es war bemerkenswert langlebig in Bezug auf die Verarbeitungsqualität. Es litt jedoch unter einem schwerwiegenden und unerträglichen Geräuschdefekt.

Das wäre vielleicht gelöst worden, wenn ich es für einen Ersatz eingeschickt hätte, obwohl nach Diskussionen, die ich zu diesem Thema im Internet gelesen habe, jede Möglichkeit bestand, dass der Ersatz auch defekt sein würde. Ich habe mich schließlich für eine Rückerstattung entschieden, weil dieses Headset auch ein absolut schreckliches Mikrofon hat. Sparen Sie sich die Kopfschmerzen und lassen Sie die Finger vom Phillips Performance Audio TAG6105!

Nintendo Switch Lite

Nintendo Switch Lite.
Andy Zahn / Lifewire

Ich liebe die Nintendo Switch Lite. Es ist eine erstaunliche kleine Konsole, die in der Lage ist, die Art von Spielen auszuführen, die Sie normalerweise nur auf einem gewaltigen großen Turm sehen würden, auf den Sie neben einem Fernseher oder Monitor fallen. Der Switch Lite ist super tragbar, und nicht einmal ein Smartphone ist eine so effektive Methode, um die Zeit totzuschlagen, wenn Sie nicht zu Hause sind. Ich habe keine größeren Beschwerden über das Gerät selbst, so wie es jetzt ist – es ist die Zukunft, die mich betrifft.

Das vielleicht größte Problem, das den Nintendo Switch plagt, ist die lauernde Aussicht auf „Joy-Con Drift“, bei der die Joysticks auf Switch-Controllern im Laufe der Zeit ausfallen können, was zu einer ständigen Driftbewegung des Cursors führt. Während dies ein Problem ist, das alle Switch-Systeme plagt, sind die Joy-Con-Controller in den Original- und OLED-Versionen abnehmbar und daher austauschbar, falls Joy-Con einsetzt. Bei der Switch Lite ist dies nicht der Fall, da die Joy- Nachteile sind mit dem Gerät verschmolzen. Während mein Switch voll funktionsfähig ist, seit ich ihn im August zurückgekauft habe, lebe ich in Angst vor der Drift.

Im Nachhinein denke ich, ich hätte die zusätzlichen 100 US-Dollar für einen Switch mit abnehmbaren Joy-Cons aufbringen sollen, damit die Angst vor Joy-Con Drift nicht so eine dunkle Wolke wäre, die über meiner Freude an dieser ansonsten großartigen Spielkonsole hängt.

Fazit

Ich musste mich ehrlich strecken, um an Dinge zu denken, von denen ich wünschte, ich hätte sie 2021 nicht gekauft. Die Wahrheit ist, dass die meisten Technologien, die im zweiten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts verfügbar sind, fantastisch sind, solange Sie sich von zwielichtigen, obskuren Marken fernhalten. Mainstream-Produkte sind im Allgemeinen von hoher Qualität mit nur geringfügigen Nitpicks, die ihnen entgegenstehen. Aus diesem Grund ist meine Liste der Technologien, über die ich froh bin, dass ich sie 2021 gekauft habe, deutlich länger.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment