Super Nintendo World wird nächstes Jahr endlich seine Pforten öffnen

[ad_1]

Super Nintendo World wandelt sich endlich von einem japanischen Themenpark der Universal Studios, da es auch in die Vereinigten Staaten kommt. Heute gaben die Universal Studios Hollywood bekannt, dass sie 2023 eine eigene Version des Nintendo-basierten Parks erhalten werden.

Die Partnerschaft zwischen Nintendo und den Themenparks der Universal Studios wurde ursprünglich im Jahr 2015 angekündigt und sah die feierliche Eröffnung der ersten Super Nintendo World in den Universal Studios Japan am 18. März 2021. Seitdem hat Universal Pläne bekannt gegeben, die Basis dieser Partnerschaft auf beide Vereinigten Staaten auszudehnen ‘ Universalparks in Las Angeles, Kalifornien, und Orlando, Florida.

Während Japans gesamte Nintendo World auf Visuals aus der Super Mario-Serie basiert, gibt es derzeit kein Wort darüber, was im Hollywood-Park erscheinen wird. Es kann die gleichen Attraktionen wie sein japanisches Gegenstück erhalten, einschließlich der virtuellen Fahrt Mario Kart und der Yoshi-Fahrt.

Super Nintendo World Japan gab außerdem kürzlich bekannt, dass in den kommenden Jahren mehrere Erweiterungen des Parks selbst und seiner Partnerschaften geplant sind. In Bezug auf eine Pokémon-Partnerschaft kündigte der Park an, dass „authentische und einzigartige Freizeitparkunterhaltung Spannung für die ganze Familie verspricht“.

Es gibt auch eine Donkey Kong-Erweiterung, die den Park erreichen soll, die 2024 erscheinen soll und Nintendo World in Donkey Kong Country bringt. Es ist möglich, dass dies die DK-Minecart-Fahrt bringen könnte, von der gemunkelt wird, dass sie im Park auftaucht.

Fans, die darauf gewartet haben, dass Nintendo in die Staaten kommt, müssen nur noch ein Jahr durchhalten, bis sie 2023 in die italienische Klempnerwelt bei Universal eintreten können. Über die ebenfalls angekündigte Super Nintendo World in den Universal Studios Orlando wurde bisher noch nichts bekannt noch.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment