So verwenden Sie Canva | Digitale Trends

[ad_1]

Wenn Sie sich entschieden haben, Canva zum Erstellen Ihres Logos, Posters, Ihrer Karte, Grafik oder anderer visueller Inhalte zu verwenden, kann es ein wenig einschüchternd sein, wenn Sie zum ersten Mal all seine Tools und Funktionen sehen.

Um Ihnen dabei zu helfen, das Beste aus dieser voll ausgestatteten Grafikdesignanwendung herauszuholen, führen wir Sie durch die Verwendung von Canva.

Was können Sie mit Canva machen?

Mit Canva können Sie fast jede Art von Bildern von Grund auf neu oder mit einer praktischen Vorlage erstellen. Es eignet sich für persönliche Projekte, kleine Unternehmen und Organisationen.

Hier ist eine lange, aber nicht vollständige Liste dessen, was Sie mit Canva erstellen können.

  • Logos
  • Präsentationen
  • Plakate und Flyer
  • Etiketten
  • Einladungen und Grußkarten
  • Geschenkgutscheine
  • Hintergrundbilder
  • Gutscheine
  • Briefkopf
  • Fotocollagen
  • Infografiken
  • Buch- und Albumcover
  • Videobotschaften, Collagen, Anzeigen und Social-Media-Beiträge
  • Grafiken, Banner, Cover und Beiträge für soziale Medien
  • Druckprodukte wie Wandkalender, Visitenkarten und Bekleidung
So verwenden Sie den Canva-Startbildschirm

Navigiere durch den Hauptbildschirm von Canva

Sobald Sie Ihr Canva-Konto eingerichtet haben, steht Ihnen ein organisierter Startbildschirm zur Verfügung, der Ihnen den Einstieg erleichtert. Sie sehen Ihre neuesten Designs direkt auf der Startseite, sodass Sie schnell und einfach darauf zugreifen können.

Auf der linken Seite sehen Sie „Neueste Designs“, „Ihre Projekte“, „Für Sie freigegeben“ und „Papierkorb“. Auf diese Weise können Sie einfach zu einem vorhandenen Projekt navigieren oder ein kürzlich erstelltes anzeigen.

Um etwas Neues zu beginnen, verwenden Sie die Suche Kästchen oben, wählen Sie eine Kategorie darunter aus oder klicken Sie auf Erstellen Sie ein Design oben rechts und wählen Sie ein Element aus. Sie können auch die durchsuchen Vielleicht möchten Sie es versuchen Bereich für Vorschläge von Canva.

Wenn Sie bereit sind, zu beginnen, wählen Sie den Elementtyp aus, den Sie erstellen möchten. Ihr Arbeitsbereich wird in einem neuen Browser-Tab geöffnet.

So verwenden Sie den Canva-Arbeitsbereichsbildschirm

Verwenden Sie den Canva-Designbildschirm

Das Layout für Ihren Arbeitsbereich platziert das Element, das Sie erstellen, auf der rechten Seite, mit all Ihren Werkzeugen auf der linken Seite in einem zusammenklappbaren Abschnitt. Wenn Sie ganz links ein Werkzeug auswählen, sehen Sie seine Optionen direkt rechts davon.

Vorlagen: Nach Vorlagen suchen, die sich auf das ausgewählte Element beziehen. Sie können auch nach einer Vorlage suchen oder die Optionen nach Farbe filtern.

Elemente: Dies sind Elemente, die Sie auf Ihrer Leinwand platzieren können, z. B. Linien und Formen, Grafiken und Fotos sowie Tabellen und Gitter.

Uploads: Zeigen Sie die Bilder, Videos oder Audiodateien an, die Sie hochladen oder auf die Sie klicken Medien hochladen etwas Neues einziehen.

Text: Fügen Sie eine Überschrift, eine Unterüberschrift oder einen Fließtext hinzu. Sie können auch die vorformatierten Schriftkombinationen verwenden.

Hintergrund: Wählen Sie eine Hintergrundfarbe oder ein Muster für Ihre Kreation.

Mehr: Dazu gehören verschiedene Elemente wie Stile und Diagramme, die Option, etwas Neues wie einen Zeichen- oder QR-Code zu erstellen, und Methoden zum Hinzufügen von Inhalten von Orten wie Giphy, Pixabay oder YouTube. Sie können auch Inhalte von Box, Dropbox, Facebook und anderen Diensten hochladen.

Wenn Sie ein kostenloses Canva-Konto haben, ist jedes Element, das Sie mit einer Krone in der unteren linken Ecke sehen, wie z. B. eine Vorlage oder eine Schriftartkombination, eine Canva Pro-Funktion.

Klicken Sie unten rechts auf Anmerkungen Um eine Notiz hinzuzufügen, verwenden Sie die Schieberegler Zum Vergrößern oder Verkleinern klicken Sie auf Netz Symbol, um die Rasteransicht zu verwenden, oder verwenden Sie das Pfeile im Vollbildmodus präsentieren. Sie können auch auf klicken Fragezeichen um die Hilfethemen zu öffnen.

Erstelle etwas mit Canva

Canva ist kein schwieriges Tool, aber es braucht etwas Zeit, um sich an die Funktionen und Optionen zum Erstellen Ihres Artikels zu gewöhnen. Gehen wir also die Schritte durch, um eine einfache Dankeskarte zu erstellen.

Während die Optionen und Elemente für Ihr Projekt variieren können und Sie die Schritte in einer anderen Reihenfolge ausführen können, wenn Sie möchten, werden Sie die gleichen Grundprinzipien feststellen.

Schritt 1: Wählen Sie das Element, das Sie erstellen möchten, auf der Startseite mit aus SucheKategorien oder Erstellen Sie ein Design Taste.

Schritt 2: Wenn Ihr Artikel in einem neuen Browser-Tab geöffnet wird, entscheiden Sie, ob Sie eine Vorlage verwenden möchten. Wenn ja, wählen Sie aus Vorlage ganz links und blättern Sie dann durch und wählen Sie diejenige aus, die Sie verwenden möchten.

Wenn Sie eine Vorlage verwenden, sehen Sie die Elemente, die Sie bearbeiten können, wenn Sie mit dem Mauszeiger über die Leinwand fahren. Sie können beispielsweise den Text im Feld ändern, indem Sie ihn auswählen und Ihren eigenen eingeben.

So verwenden Sie die Canva-Vorlage

Schritt 3: Sie können Ihren Artikel auch von Grund auf neu erstellen, indem Sie eine vollständig leere Leinwand verwenden.

Auswählen Hintergrund auf der linken Seite, um einen Farb-, Foto- oder Musterhintergrund hinzuzufügen.

wie man canva verwendet, um hintergrund hinzuzufügen

Schritt 4: Auswählen Text , um ein Textfeld mit einem der Stile oben für Überschrift, Unterüberschrift oder Fließtext einzufügen. Geben Sie dann Ihren Text in das Feld ein.

Verwenden Sie die Formatierungswerkzeuge oben, um den Schriftstil, die Größe oder die Farbe zu ändern. Sie können auch Aufzählungszeichen einfügen, den Abstand anpassen oder den Text animieren.

Drücke den drehen Symbol bzw Griff bewegen unter dem Feld, um das Textfeld zu drehen oder zu verschieben.

So verwenden Sie Canva Add Format Text

Schritt 5: Auswählen Elemente , um Elemente wie Grafiken, Aufkleber, Symbole oder Formen hinzuzufügen. Sie können entweder klicken, um das Element auf der Leinwand zu platzieren, oder das Element per Drag & Drop darauf ziehen.

Drehe die drehen Symbol unter dem Element, um es zu drehen, oder wählen und ziehen Sie es, um es zu verschieben.

Verwenden Sie die Formatierungswerkzeuge oben, um das Element anzupassen. Sie können beispielsweise ein Bild bearbeiten, zuschneiden, spiegeln oder animieren.

So verwenden Sie das Formatelement canva add

Schritt 6: Verwenden Sie diese zusätzlichen Aktionen nach Bedarf:

  • Um ein hinzugefügtes Element zu entfernen, wählen Sie es aus und klicken Sie auf Mülleimer Symbol oben rechts, um es zu löschen.
  • Um Ihre letzte Aktion rückgängig zu machen, klicken Sie auf Rückgängig machen Schaltfläche (Pfeil nach links gebogen) oben links.
  • Um Ihre letzte Aktion zu wiederholen, klicken Sie auf Wiederholen Schaltfläche (Pfeil nach rechts gebogen) oben links.
So verwenden Sie die Canva-Datei mehr

In Canva speichern, herunterladen, teilen oder drucken

Speichern: Alle vorgenommenen Änderungen werden automatisch gespeichert. Sie haben auch die Möglichkeit, manuell oder in einem bestimmten Ordner zu speichern. Klicken Datei oben links und wählen Sie aus Speichern oder Im Ordner speichern.

Name: Alle Artikel werden standardmäßig als „Unbenanntes Design“ gespeichert. Um einen Namen hinzuzufügen, klicken Sie entweder auf das Textfeld „Unbenanntes Design“ oben oder Datei oben links und geben Sie den neuen Namen ein.

Teilen: Klicken Sie entweder auf die Teilen Schaltfläche oben rechts oder Mehr (drei Punkte) und wähle Einen Link teilen oder eine der Teilen-Optionen.

Herunterladen: Drücke den Herunterladen Taste, Datei > Herunterladenoder auswählen Mehr und abholen Herunterladen.

Drucken: Klicken Sie entweder auf die Drucken Schaltfläche ggf. oder Mehr und wählen Sie ein Printprodukt aus.

Canva ist ein solides Design- und Bearbeitungstool, auf das Sie von jedem Webbrowser aus zugreifen können, das aber auch Desktop- und mobile Anwendungen bietet.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment