So verwenden Sie Apple AirPlay und AirPlay 2

[ad_1]

Apple-Benutzer haben wahrscheinlich von Apple AirPlay und AirPlay 2 gehört. Aber wie oft verwenden Sie sie? Vielleicht nur ein paar Mal, vielleicht bist du ein Devotee. Unabhängig von Ihrer Vertrautheit mit AirPlay bieten beide Versionen hervorragende Funktionen, wenn es darum geht, Inhalte von Ihrem Mac oder iOS-Gerät auf ein externes Display wie ein Smart TV, ein Apple TV oder einen Lautsprecher zu streamen. Genau wie die Casting-Funktion von Google können Sie mit Apple AirPlay mit Ihren Lieblingsgeräten über ein Netzwerk interagieren, um benutzerdefinierte Inhalte einzurichten, sogar eine, die ein Erlebnis für das ganze Haus ermöglicht.

Für diejenigen, die Apple AirPlay auffrischen möchten, sowie für diejenigen, die zum ersten Mal von der Technologie hören, finden Sie hier eine gründliche Anleitung zu den vielen Vor- und Nachteilen von AirPlay.

So verwenden Sie Airplay-Symbole

Was ist AirPlay?

AirPlay und sein fortschrittlicherer Nachfolger AirPlay 2 sind Technologien, die Apple erfunden hat, um es Menschen zu ermöglichen, Audio und Video von ihren iOS-Geräten drahtlos an Lautsprecher und Bildschirme in der Nähe zu übertragen. Das iOS-Gerät wird als AirPlay-„Sender“ und der Lautsprecher oder Fernseher als AirPlay-„Empfänger“ betrachtet. Wenn Sie ein iPhone, iPad oder iPod Touch mit iOS 4.2 oder höher besitzen (was so ziemlich jeder sein sollte, der eines dieser Geräte besitzt), ist AirPlay bereits integriert.

Stellen Sie sich AirPlay als ein unsichtbares Kabel vor, das Ihr iOS-Gerät mit dem Gerät verbindet, das Sie ansehen oder anhören möchten, denn das ist fast genau die richtige Analogie. Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, AirPlay zu verwenden: Zum Streamen von Audio und Video und zum Spiegeln des gesamten Bildschirms Ihres Geräts. Auf die Unterschiede zwischen diesen beiden Verwendungsarten gehen wir weiter unten ein.

Was ist der Unterschied zwischen AirPlay und AirPlay 2?

AirPlay 2 gibt Ihnen ein paar mehr Möglichkeiten, wo und wie Sie Ihre Inhalte streamen. Von Anfang an behauptete Apple, dass AirPlay 2 gründlicher in das iOS-Framework integriert werden würde, wodurch es mit einer Reihe von Geräten und Diensten von Drittanbietern kompatibel wäre.

Aus Audio-Sicht kann AirPlay 2 verwendet werden, um Musik an mehr als einen Lautsprecher im ganzen Haus zu streamen. Benutzer haben die Möglichkeit, einen Song auf ihrem iPhone zu starten und den Ton gleichzeitig an mehrere AirPlay-kompatible Lautsprecher zu senden oder genau auszuwählen, auf welchen Lautsprechern die Musik abgespielt wird.

Für Fans des Apple HomePod hat AirPlay 2 es dem intelligenten Lautsprecher ermöglicht, eine Reihe von Dingen zu tun, darunter verlustfreies Audio-Streaming (iOS 14.6 und höher) von einem iPhone auf den HomePod oder HomePod mini sowie die Möglichkeit dazu Musikwarteschlangen teilen.

Während AirPlay immer noch auf vielen drahtlosen Lautsprechern von Drittanbietern für Audio verwendet wird, können Sie damit rechnen, dass AirPlay 2 sowohl Video als auch Audio auf mehrere Smart-TVs und Streaming-Geräte von Drittanbietern streamt. Hier ist eine Liste von Unternehmen, die die Technologie in ihre drahtlosen Lautsprecher, A/V-Receiver und mehr integriert haben.

tcl 8k 6 series r648 hdr tv test modell roku

Dan Baker/Digitale Trends

Ist AirPlay nur für iOS-Geräte?

So spiegeln Sie Ihr Smartphone oder Tablet auf Ihrem TVNo. Jeder Mac-Computer oder Laptop mit Intel Core der zweiten Generation (oder neuer), auf dem OS X Mountain Lion oder höher ausgeführt wird, kann AirPlay für die Bildschirmspiegelung verwenden. Windows-Computer können die kostenlose iTunes-Software von Apple verwenden, um Audio vom Computer auf kompatible Audiogeräte zu streamen. Entschuldigung – Video als AirPlay für Windows ist nur über die iTunes-App verfügbar, obwohl es mehrere Windows-Apps von Drittanbietern gibt, wie AirMyPC oder AirParrot, mit denen Sie Ihren PC auf ein Apple TV oder einen Chromecast spiegeln können.

So können Mac-Benutzer AirPlay auf ihren Computern aktivieren.

Schritt 1: Öffnen Sie auf Ihrem Mac die Kontrollzentrum in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms mit dem kleinen Umschaltknopf Symbol. Das Menü wird heruntergeklappt.

Schritt 2: Klicken Sie anschließend auf Bildschirmspiegelung, und wählen Sie dann das kompatible AirPlay-Gerät aus, das Ihre AirPlay-Übertragung empfangen soll. Das ist es.

Apple TV- und Apple TV 4K-Geräte sind ebenfalls AirPlay-fähig, obwohl sie in der AirPlay-Welt etwas Besonderes sind, da sie sowohl Empfänger als auch Sender sind.

Es gibt auch eine Reihe großer TV-Marken und Streaming-Geräte, die Unterstützung für AirPlay-Steuerungen bieten. Das wichtigste unter diesen Unternehmen ist Roku. Da AirPlay direkt in das Betriebssystem von Roku integriert ist, können Roku-Besitzer ganz einfach Musik und Videos auf ihre Fernseher und Streaming-Geräte streamen. Smart-TV-Marken wie Samsung und LG haben AirPlay 2 auch direkt in ihre TV-Einstellungen integriert – obwohl die genauen Funktionen und Fähigkeiten je nach Marke variieren.

Wenn Sie etwas googeln, finden Sie auch eine riesige Community von Hardware- und Softwareentwicklern, die geniale Wege gefunden haben, das Senden und Empfangen von AirPlay auf andere Gadgets zu bringen, aber keines davon wird offiziell von Apple unterstützt, sodass Ihre Ergebnisse variieren können, wenn Sie entscheiden sich für diesen Weg.

Wie benutzt man airplay 2

Was kann ich mit AirPlay machen?

Das Streamen von Audio und Video ist eine ziemlich vage Sprache, daher sind hier einige spezifische Beispiele dafür, was Sie genau mit AirPlay tun können:

  • Netflix schauen: Wenn Sie einen Film oder eine Fernsehsendung in der Netflix-App auf Ihrem iOS-Gerät ansehen, können Sie Audio und Video über eine Apple TV-Set-Top-Box auf Ihren Fernseher übertragen.
  • Besserer Sound für YouTube: Wenn Sie ein Video in der YouTube-App ansehen, können Sie nur den Ton per AirPlay auf eine Reihe von drahtlosen Lautsprechern übertragen, um ein viel intensiveres Erlebnis zu erzielen, als wenn Sie den integrierten Lautsprecher auf Ihrem iPhone oder iPad hören.
  • Gemeinsam surfen: Angenommen, Sie planen einen Roadtrip mit Freunden. Anstatt dass sich eine große Gruppe von Menschen um einen 13-Zoll-Laptop drängt, um eine Karte anzusehen, können Sie den gesamten Bildschirm mit AirPlay über ein Apple TV auf einen 65-Zoll-Fernseher spiegeln (oder direkt, wenn Ihr Fernseher AirPlay 2 integriert hat). ).
  • Multiroom-Party: Öffnen Sie Ihre Apple Music- oder Spotify-App und wählen Sie Ihre Lieblings-Playlist aus. AirPlay diese Musik zu jedem drahtlosen Lautsprecher in Ihrem Haus, ohne störende Verzögerungen und Echos.
Wie benutzt man airplay 9

Wie verwende ich AirPlay auf meinem iPhone, iPad oder iPod Touch?

Die Verwendung von AirPlay könnte nicht einfacher sein, aber Sie benötigen mindestens drei Dinge, bevor Sie beginnen:

  • Ihr iOS-Gerät (offensichtlich).
  • Ein Wi-Fi-Netzwerk (AirPlay erfordert Wi-Fi).
  • Ein AirPlay- oder AirPlay 2-kompatibles Empfangsgerät wie ein drahtloser Lautsprecher, Apple TV oder Smart TV (stellen Sie sicher, dass es angeschlossen und eingeschaltet ist).

So spiegeln Sie Ihr iPhone über Apple TV auf Ihren Fernseher

Schritt 1: Wischen Sie von der oberen rechten Ecke Ihres Telefonbildschirms nach unten, um das iOS anzuzeigen Kontrollzentrum.

Schritt 2: Tippen Sie auf die Bildschirmspiegelung Taste. Wählen Sie im folgenden Fenster Ihr Zielgerät aus, das in diesem Fall ist Apple TV.

Schritt 3: Das war’s – der Bildschirm Ihres iPhones sollte jetzt auf Ihrem Fernseher angezeigt werden.

Profi-Tipp: Wenn es Ihnen nicht gefällt, wie es in vertikaler Ausrichtung aussieht, drehen Sie Ihr Telefon einfach zur Seite und das Bild auf Ihrem Fernseher wird dasselbe tun.

So hören Sie Apple Music auf einem drahtlosen Lautsprecher

Schritt 1: Öffnen Sie die Apple Music App und wählen Sie einen Song, ein Album oder eine Wiedergabeliste zur Wiedergabe aus.

Schritt 2: Auf der Läuft gerade Bildschirm, tippen Sie auf AirPlay-Audio Symbol.

Schritt 3: Wählen Sie im folgenden Fenster Ihr Ziel-Audiogerät aus.

Schritt 4: Tippen Sie auf eine beliebige Stelle außerhalb des Fensters, um zur Apple Music App zurückzukehren. Sie werden jetzt sehen, dass die AirPlay-Audio Das Symbol zeigt beispielsweise an, dass Sie mit Esszimmer verbunden sind.

Schritt 5: Schlagen Sie die Spiel Knopf, und das war’s.

Profi-Tipp: Sie können jederzeit vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen, wenn Sie Audio auf Ihrem iOS-Gerät abspielen, um auf die zuzugreifen AirPlay-Audio Kontrolle.

So schauen Sie sich ein YouTube-Video auf Ihrem iPad an, während Sie den Ton über Ihre drahtlosen Lautsprecher wiedergeben

Schritt 1: Öffnen Sie die YouTube-App und wählen Sie ein Video zum Abspielen aus.

Schritt 2: Tippen Sie auf die AirPlay-Video Symbol in der unteren rechten Ecke des Videofensters und wählen Sie im folgenden Menü Ihr Ziel-Audiogerät aus.

Schritt 3: Der Ton wird auf dem ausgewählten Lautsprecher abgespielt.

Profi-Tipp: Sie können dies auch tun, indem Sie jederzeit vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen, um auf das zuzugreifen Kontrollzentrumund wählen Sie Ihren Lautsprecher (oder Fernseher) aus der Liste aus.

wie verwendet man airplay tvos12 3 apple tv 4gen filmwiedergabe audio select lautsprecher

Wie verwende ich AirPlay von einem Apple TV aus?

Apple TV und Apple TV 4K sind bereits als AirPlay-Empfänger für Audio und Video eingerichtet, können aber auch als Sender verwendet werden, wenn auch nur für Audio. Möglicherweise möchten Sie dies tun, wenn Sie keine Soundbar oder keinen A / V-Receiver besitzen, aber einige AirPlay 2-kompatible Lautsprecher haben, z. B. den HomePod von Apple.

wie verwendet man airplay ios bildschirmspiegelung mac

So funktioniert AirPlay von einem iOS-Gerät auf einem Mac

Wenn Sie jemals den Bildschirm Ihres iPhone, iPad oder iPod Touch auf den größeren Computerbildschirm Ihres Mac spiegeln müssen, dann gehen Sie wie folgt vor. Es unterscheidet sich nicht wirklich von der AirPlay-Spiegelung, über die wir gesprochen haben, aber es ist nur mit Macs kompatibel, auf denen MacOS Monterey oder höher ausgeführt wird, und funktioniert am besten unter iOS 14 auf dieser Liste von Geräten.

Schritt 1: Anschließen Verbinden Sie Ihr kompatibles iOS-Gerät mit demselben Wi-Fi-Netzwerk, in dem sich Ihr Mac befindet.

Schritt 2: Öffne das Kontrollzentrum indem Sie von der oberen rechten Ecke nach unten wischen. Oder streichen Sie auf einem iPhone 8 oder älter vom unteren Rand des Bildschirms nach oben.

Schritt 3: Tippen Sie auf die Bildschirmspiegelung Symbol und wählen Sie Ihren Mac aus dem angezeigten Menü aus. Der Bildschirm Ihres iOS-Geräts sollte jetzt auf dem Bildschirm Ihres Macs gespiegelt sein.

So streamen Sie den Ton für einen Film oder eine Sendung, die Sie gerade ansehen

Schritt 1: Wischen Sie beim Ansehen auf Ihrer Apple TV-Fernbedienung nach unten.

Schritt 2: Auswählen Audio und wählen Sie dann jeden Lautsprecher oder Fernseher aus, an den Sie den Ton senden möchten.

So streamen Sie das Audio für Musik, die Sie gerade hören

Schritt 1: Wischen Sie auf Ihrer Apple TV-Fernbedienung nach unten.

Schritt 2: Wähle aus AirPlay-Audio Taste.

Schritt 3: Wählen Sie jeden Lautsprecher oder Fernseher aus, auf dem Sie den Ton wiedergeben möchten.

Profi-Tipp: Sie können auch auf Ihrer Apple TV-Fernbedienung gedrückt halten und einen Lautsprecher auswählen.

Was kann AirPlay noch?

Mit Apples neuer offener Haltung gegenüber A/V-Produkten von Drittanbietern über AirPlay 2 kommt diese Technologie endlich zur Geltung, um mehrere A/V-Geräte im ganzen Haus zu verwalten. Wir werden diesen Artikel regelmäßig aktualisieren, wenn neue Funktionen hinzugefügt und neue Produkte in die AirPlay-Familie aufgenommen werden.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment