So verbinden Sie zwei Soundbars miteinander

[ad_1]

Eine einzige Soundbar allein kann Ihnen ein wunderschönes Audioerlebnis bieten. Wenn Sie jedoch die Klangqualität beim Ansehen eines Films oder einer Fernsehserie weiter verbessern möchten, können Sie zwei Soundbars anschließen.

Um zwei Soundbars miteinander zu verbinden, stecken Sie ein Ende des Kabels in den Ausgang der ersten Soundbar und das andere Ende in die Eingangsbuchse der zweiten Soundbar. Schalten Sie dann die Systeme ein und passen Sie die Einstellungen an.

Lesen Sie auch: Können Sie 2 Subwoofer an eine Soundbar anschließen?

Verbinden Sie zwei Soundbars

Wenn Sie zwei Soundbars für Ihren Fernseher haben, wird die Klangqualität erheblich verbessert. Wenn Sie ein Projekt für Ihr Heimkino verwenden, verbessern Soundbars auch den Ton. Der Grund dafür ist, dass Sie sie an Ihren Projektor anschließen können.

Schritte zum Verbinden von zwei Soundbars miteinander

Wenn zwei Soundbars miteinander verbunden werden, können Heimkino-Enthusiasten zwei verschiedene Sound-Feeds hören, die gleichzeitig von einem einzigen Satz eines Soundsystems erzeugt werden.

Beide Soundbars müssen jedoch mindestens eine Ausgangs- und eine Eingangsbuchse haben. Glücklicherweise haben die meisten Soundbar-Soundsysteme, die Sie auf dem Markt finden, die genannten Buchsen.

Nachfolgend sind die Schritte aufgeführt, die Sie befolgen müssen, um zwei Soundbars miteinander zu verbinden:

1. Finden Sie die Buchsen beider Soundbars

Das erste, was Sie tun müssen, um zwei Soundbars zusammen einzurichten, ist, die Ausgangsbuchse des ersten Soundsystems zu finden. Meistens finden Sie es auf der Rückseite des Systems. Hersteller bezeichnen es entweder als „Ausgang“ oder „Kopfhörer“.

Außerdem wäre es hilfreich, wenn Sie nach der Eingangsbuchse der zweiten Soundbar suchen würden. Sie finden es auf beiden Seiten des Systems, beschriftet mit „Input“ oder „Mic“.

2. Schließen Sie die Audiokabel an

Holen Sie sich ein Ende des Audiokabels und stecken Sie es in die Ausgangsbuchse der ersten Soundbar. Wenn Sie fertig sind, schließen Sie die andere Seite an den Ausgang oder die Mikrofonbuchse der zweiten Soundbar an.

3. Schalten Sie die beiden Soundbars ein

Jetzt, da Sie die Audiokabel wieder anschließen können, schalten Sie beide Soundsysteme ein. Spielen Sie die erste Soundbar in die zweite.

Die Einstellung der Soundsysteme variiert jedoch je nach verwendetem Modell. Manchmal müssen Sie Auxiliary, Audio Input oder Line in der zweiten Soundbar einstellen. Auf diese Weise können Sie die beiden Soundbars in die richtige Position bringen.

Es ermöglicht auch, dass das erste Soundsystem durch das zweite kommt.

4. Passen Sie die Einstellungen an

Dieser Vorgang ist der letzte Schritt zum Verbinden zweier Soundbars. Passen Sie die EQ-Einstellungen und die Lautstärke des ersten Soundsystems an.

Auf diese Weise können Sie alle anwendbaren Moderationen an Ihrem System vornehmen.

Wenn Sie den EQ zu hoch einstellen, führt dies zu einer schlechten Klangqualität Ihrer Soundbar. Aus diesem Grund müssen Sie die EQ- und Lautstärkeeinstellungen richtig anpassen. So können Sie das volle Potenzial Ihrer beiden Soundbars genießen. (1)

Zwei Soundbars verbinden? Kein Problem!

Natürlich hat jedes Heimkino unterschiedliche TV-Marken und -Modelle. Aus diesem Grund überlegen manche Leute, ob sie eine Soundbar kaufen sollen oder nicht.

Ihr Grund ist, dass sie nicht sicher sind, ob die Soundbar mit ihrem Fernseher funktioniert.

Aber funktioniert eine Soundbar mit jedem Fernseher? Hier herausfinden.

Können Sie Ihr Soundbar-Soundsystem an einen Projektor anschließen?

Viele Menschen verwenden Projektoren als Leinwand für ihr Heimkino. Der Grund dafür ist, dass das projizierte Bild größer als ein Fernsehbildschirm sein kann.

Darüber hinaus gibt es viele Soundsysteme auf dem Markt. Aber nur Soundbars verfügen über viele Audioausgänge und -eingänge sowie Komfort. Aus diesem Grund ist es ideal, wenn Sie Ihre Soundbars an Ihren Projektor anschließen.

Darüber hinaus sind die primären Anschlüsse, die Sie an Soundbars und Projektoren finden können, 3,5-mm-TRRS-Buchsen und RCA-Anschlüsse.

Diese beiden sind kompatibel. Aus diesem Grund können Sie den 3,5-mm-Ausgang des Projektors mit den RCA-Eingängen Ihrer Soundbars verbinden. Zunächst müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Sie einen geeigneten Adapter haben.

Um Ihre Soundbars mit einem Projektor zu verbinden, müssen Sie zuerst alle Geräte ausschalten. Verbinden Sie als nächstes das rechte und das linke RCA-Kabel mit den RCA-Ausgängen des Projektors. Alternativ können Sie ein 3,5-mm-Hilfskabel an die 3,5-mm-Audiobuchse des Projektors anschließen.

Es wäre hilfreich, wenn Sie auch das andere Ende Ihrer Audiokabel mit den entsprechenden Eingängen am Projektor verbinden würden. Schließen Sie zuletzt die Eingabegeräte an den Projektor an und schalten Sie Ihre Geräte in die Ein-Position.

Außerdem können Sie die Tonausgabe des Projektors auf analog einstellen. Bei diesem Schritt müssen Sie jedoch auch den Soundbar-Eingang auf analog einstellen. (2)

Tipps zur Auswahl einer Soundbar für Ihren Fernseher

Nach allem, was gesagt und getan wurde, möchten Sie vielleicht das Soundsystem Ihres Heimkinos aufrüsten. Wenn Sie etwas wollen, das nicht viel Platz einnimmt, aber Ihr Audioerlebnis verbessern kann, dann ist eine Soundbar die beste Wahl.

Aber bevor Sie Ihre Soundbar kaufen, müssen Sie wissen, wie Sie das beste Gerät bekommen.

Die Art der Soundbar

Soundbars unterscheiden sich sehr, wenn es um den Preis geht. Dieser Faktor erschwert Ihre Einkaufsreise. Um Ihre Auswahl einzugrenzen, müssen Sie sich einige Fragen stellen.

Möchten Sie Ihren Fernsehton besser hören oder möchten Sie ein vollwertiges Kinoerlebnis?

Bei einigen Soundbars können Sie sie auch für Musik verwenden. Aus diesem Grund müssen Sie ein Modell finden, das Musik abspielen kann.

Jede Anforderung hat ihr Soundbar-Modell. Sie müssen also Ihre Bedürfnisse verstehen, bevor Sie eines kaufen.

Dialogverbesserung

Wenn Sie eine Soundbar verwenden, hören Sie den Ton Ihres Fernsehers voller, lauter und präziser. Aus diesem Grund klingen menschliche Stimmen in Filmen und Serien kristallklar.

Einige Leute haben jedoch Probleme, Dialoge zu verstehen, wenn Hintergrundgeräusche um sie herum laufen. Glücklicherweise bieten einige Soundbars eine Dialogverbesserungsfunktion. Eine solche Funktion macht Stimmen lauter und voller als andere Geräusche, die der Fernseher macht.

Platzverbrauch

Die meisten Soundbars auf dem Markt sind klein genug, um Ihren Fernseher nicht zu blockieren, wenn Sie sie vor dem Bildschirm platzieren. Sie können sich jedoch auch für wandmontierte Soundbars entscheiden. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie eines mit optionalen Halterungen oder Schlüssellochschlitzen erhalten. (4)

Surround-Sound-Funktion

Ein echtes Surround-Sound-System verfügt über einen Empfänger, der Surround-Sound-Signale von TV-Tonspuren, Serien oder Filmen dekodiert. Es sendet dann verschiedene Signale an jeden der Lautsprecher des Systems.

Ähnlich wie bei einem echten Surround-Sound-System kann eine Soundbar Tonsignale entschlüsseln. Die meisten dieser Sounds sind jedoch auf 5.1-Kanalformate beschränkt. Aus diesem Grund verteilen Soundbars den Ton unterschiedlich.

Außerdem kann eine Soundbar zwei bis dreizehn, manchmal sogar noch mehr kleine Lautsprecher haben. Diese Lautsprecher werden allgemein als Treiber bezeichnet.

Die Treiber senden keinen diskreten Ton an verschiedene Lautsprecher. Stattdessen übernimmt die Soundbar das Surround-Sound-Signal. Es wird dann das Signal zwischen seinen eingebauten Treibern aufteilen. (3)

Zwei Soundbars verbinden: Lohnt es sich?

Sie denken vielleicht, dass der Kauf von zwei Soundbars keine lohnende Investition ist. Wenn man jedoch bedenkt, wie sehr es die Klangqualität in Ihrem Heimkino verbessern kann, lohnt sich der Kauf.

Darüber hinaus verfügen Soundbars über weitere Funktionen, einschließlich Alexa-Integration und Musikintegration. Aus diesem Grund können Sie es nicht nur zur Verbesserung des Tons Ihres Fernsehgeräts verwenden. Mit Soundbars erleben Sie ein kinoähnliches Erlebnis im Komfort Ihres Heimkinos.

Darüber hinaus kann eine einzelne Soundbar den Klang Ihres Fernsehers verbessern. Wenn Sie jedoch zwei Soundbars miteinander verbinden, erhalten Sie ein besseres Erlebnis.

Quellen

  1. Johnathan Micah, So verbinden Sie zwei Soundsysteme, Techwalla, https://www.techwalla.com/articles/how-to-connect-two-sound-systems/
  2. Jeremy Laukkonen, So verbinden Sie eine Soundbar mit einem Projektor, Lifewire, https://www.lifewire.com/connect-soundbar-to-projector-5121032/
  3. Emily S., So wählen Sie eine Soundbar für Ihren Fernseher aus, Crutchfield, https://www.crutchfield.com/S-BfxvAwRnIkb/learn/how-to-choose-a-soundbar-for-tv.html/
  4. Andy Madden, Auswahl und Einrichtung einer Soundbar, Welche HiFi-Anlage, https://www.whathifi.com/advice/how-to-choose-and-set-up-a-soundbar/

[ad_2]

Leave a Comment