So skizzieren Sie Text in Photoshop

[ad_1]

Typografie kann ein entscheidendes Element im Design sein. Eine einfache Möglichkeit, Ihren Text hervorzuheben, besteht darin, ihm eine Gliederung hinzuzufügen. Mit der richtigen Kombination können Sie leicht die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich ziehen. So gliedern Sie Text in Photoshop.

So skizzieren Sie Text in Photoshop

Schritt 1: Wähle aus Art Werkzeug. Sie können auch die Tastenkombination verwenden, indem Sie drücken T stattdessen. Sobald Sie sich im Textwerkzeug befinden, geben Sie Ihren Text ein.

Wählen Sie das Textwerkzeug und geben Sie Ihren Text ein.

Schritt 2: Nachdem Sie Ihren Text eingegeben haben und die Textebene ausgewählt ist, gehen Sie zu Schicht aus dem Hauptmenü oben im Photoshop-Fenster.

Schritt 3: Klicken Sie anschließend auf Ebenenstil aus dem Dropdown-Menü, das angezeigt wird.

Schritt 4: Anklicken Ebenenstil öffnet ein Dialogfeld für Sie. Wähle aus Schlaganfall Möglichkeit. Die Optionen unter Schlaganfall geben Ihnen die volle Kontrolle darüber, wie der Umriss Ihres Textes aussehen wird. Stellen Sie die gewünschte Breite des Strichs ein, indem Sie den Schieberegler verwenden oder manuell einen Wert eingeben.

Gehen Sie zu Ebenen, dann zu Ebenenstilen und klicken Sie auf Strich.

Schritt 5: Wählen Sie die Position Ihres Strichs mit aus Position Speisekarte. Die Position bestimmt das Erscheinungsbild Ihres Textes. Sie haben drei Möglichkeiten zur Auswahl: Außen, Mitte, und Innen.

Schritt 6: Verwenden Sie die Mischmodus Option, um zu steuern, wie sich der Strich mit den darunter liegenden Ebenen verhält. Dies ist praktisch, wenn Sie ein buntes Bild oder Muster hinter der Textebene haben. Sie können auch mit der Transparenz des Randes herumspielen, indem Sie die verwenden Opazität Schieberegler oder geben Sie manuell einen Wert dafür ein. Die richtige Kombination wird Ihre Typografie wirklich hervorheben.

Schritt 7: Verwenden Sie die Steuerelemente unter, um das Aussehen Ihres Strichs zu ändern Fülltyp Optionen. Sie können die Farbe ändern oder einen Farbverlauf hinzufügen. Wenn Ihnen Ihr aktueller Strich zu langweilig ist, können Sie Ihren Strich auch mit einem Muster füllen. Klicken Sie einfach auf das Feld neben dem Fülltyp und wählen Sie Ihren bevorzugten Stil aus.

Definieren Sie die Parameter für den Umriss mithilfe der Strichoptionen.

Mit diesen Werkzeugen haben Sie die Freiheit, endlose Kombinationen nicht nur für Text, sondern für jedes andere Objekt auf Ihrer Leinwand zu erstellen. Weitere Photoshop-Tipps finden Sie in unseren Anleitungen zum transparenten Erstellen eines Hintergrunds oder zum Erstellen einer Ebenenmaske.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment