So löschen Sie eine Arbeitsfestplatte in Photoshop

[ad_1]

Für erfahrene Benutzer von Adobe Photoshop ist die Fehlermeldung, dass Ihr Arbeitsvolume voll ist, wahrscheinlich schon einmal aufgetreten. Auch wenn Sie dies nicht getan haben, ist es dennoch gut zu wissen, wie Sie es beheben können, wenn Sie es tun. Befolgen Sie diese Schritte, um zu erfahren, wie Sie einen Arbeitsvolume-Fehler in Photoshop löschen.

Was ist ein Scratch-Disk-Fehler?

Bevor wir herausfinden, wie wir diesen Fehler beseitigen können, lassen Sie uns darüber sprechen, was es ist und warum es passiert. Ein Arbeitsvolume ist ein virtueller Speicher, den die Software verwendet, um Daten vorübergehend zu speichern, während sie ausgeführt wird. Das System verwendet Arbeitsspeicherplatz, um einige Teile Ihres Projekts zu speichern. Wenn Sie an einem großen Projekt arbeiten und das Laufwerk, das Photoshop als Speicher verwendet, fast voll ist, erhalten Sie möglicherweise ein Popup-Fenster, das Ihnen mitteilt, dass Ihr Arbeitsvolume voll ist. Dies kann auch passieren, wenn das Photoshop zur Speicherung zugewiesene Laufwerk voll ist.

So löschen Sie Ihr Arbeitsvolume in Photoshop

Es gibt mehrere Möglichkeiten, diesen Fehler zu beheben. Sie können Photoshop neuen Speicherplatz zuweisen, temporäre Photoshop-Dateien identifizieren und löschen oder den Photoshop zugewiesenen Arbeitsspeicher erhöhen. Sehen wir uns all diese Methoden im Detail an.

Weisen Sie Photoshop neuen Speicherplatz zu

Um einen Scratch-Disk-Fehler zu beheben, ist es am einfachsten, Photoshop neuen Speicherplatz zuzuweisen. Hier ist wie.

Schritt 1: Klicke auf Bearbeiten in der Symbolleiste oben in Ihrem Photoshop-Fenster. Auswählen Einstellungen aus dem Dropdown-Menü und gehen Sie zu Arbeitsplatten.

Gehen Sie in der Symbolleiste oben auf Bearbeiten, klicken Sie auf Einstellungen und gehen Sie dann zu Scratch Disks.

Schritt 2: Wählen Sie in dem sich öffnenden Fenster ein Laufwerk mit freiem Speicherplatz aus und klicken Sie auf OK.

Wählen Sie ein Laufwerk aus und klicken Sie dann auf OK.

Löschen Sie temporäre Photoshop-Dateien

Wenn Sie die Person sind, die Photoshop zwangsweise herunterfährt, haben Sie wahrscheinlich eine Menge temporärer Dateien, die sich anhäufen und viel Platz beanspruchen. Sie können Ihre temporären Photoshop-Dateien leicht identifizieren und löschen, um Speicherplatz für Ihre Arbeitsvolumes freizugeben. Hier ist, wie es geht.

Schritt 1: Öffne das Laufen App auf Ihrem PC durch Drücken von Fenster + R.

Schritt 2: Geben Sie “temp” in das leere Feld ein und klicken Sie auf OK. Dadurch gelangen Sie in den temporären Ordner, in dem alle Ihre temporären Dateien gespeichert sind.

Öffnen Sie die Run-App auf Ihrem Computer, geben Sie temp ein und klicken Sie dann auf OK.

Schritt 3: Sie finden Ihre temporären Photoshop-Dateien mit der Bezeichnung Photoshop Temp oder PST im sich öffnenden temporären Ordner. Wählen Sie einfach alle aus und klicken Sie Löschen. Dies sollte etwas Platz für Ihr Arbeitsvolume schaffen.

Weisen Sie Photoshop mehr RAM zu

Eine andere Sache, die Sie tun können, ist, Photoshop mehr RAM zum Arbeiten zur Verfügung zu stellen. Hier ist wie.

Schritt 1: Klicke auf Bearbeiten in der Symbolleiste oben in Ihrem Photoshop-Fenster. Auswählen Einstellungen aus dem Dropdown-Menü und gehen Sie zu Leistung.

Gehen Sie in der Symbolleiste oben auf Bearbeiten, klicken Sie auf Einstellungen und dann auf Leistung.

Schritt 2: In dem Leistung Verwenden Sie den Schieberegler unter dem sich öffnenden Fenster Speichernutzung Abschnitt, um zu entscheiden, wie viel RAM Photoshop verwenden soll. Achten Sie darauf, ihm nicht zu viel RAM zuzuweisen, da dies Ihren Computer verlangsamen kann.

Verwenden Sie den Schieberegler unter Speichernutzung, um festzulegen, wie viel RAM Photoshop verwenden kann.

Das Löschen Ihrer Arbeitsvolumes kann auch dazu beitragen, Ihre Arbeit zu beschleunigen, wenn die Software langsam oder verzögert läuft.

Weitere Photoshop-Tutorials finden Sie in unserem Artikel zum Zuschneiden von Fotos.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment