So entsperren Sie den Mehrspielermodus in Gran Turismo 7

[ad_1]

Die Spieler haben beim Hochfahren nicht alles zur Verfügung Gran Turismo 7. Sie werden darauf beschränkt sein, Autos von einem Gebrauchtwagenparkplatz zu kaufen, und die meisten Word Races werden nicht offen sein. Langsam aber sicher werden Sie neue Bereiche freischalten, die Sie in der JRPG-ähnlichen Oberwelt erkunden können, während Sie Menüs vervollständigen und Ihr Fahrerlevel erhöhen. Möglicherweise suchen Sie jedoch nach etwas Herausfordernderem als KI-Rennfahrern. Leider ist der Mehrspielermodus gesperrt, bis Sie einen bestimmten Punkt erreicht haben.

Vielleicht ist es eine gute Sache, besonders für neue Spieler. Gran Turismo 7 ist kein Arcade-Rennspiel. Es erfordert fein abgestimmte Fahrfähigkeiten und ein grundlegendes Verständnis von Fahrlinien, Kurven und Bremsen, alles Dinge, die sie Ihnen nicht beibringen Brauchen Sie Geschwindigkeit Schule. Lernen Sie die kleinen Dinge, bevor Sie Ihre Fähigkeiten online stellen. Hier erfahren Sie, wie Sie den Mehrspielermodus freischalten Gran Turismo 7.

So entsperren Sie den Mehrspielermodus in Gran Turismo 7 Menübuch neun

So entsperren Sie den Mehrspielermodus in Gran Turismo 7

Zum Freischalten des Multiplayers in Gran Turismo 7, müssen Sie Menübuch neun, Tokyo Highway Parade, abschließen. Sobald Sie das Event abgeschlossen haben, gratuliert Luca Ihnen wohlverdient und die Multiplayer-Bereiche in der Oberwelt werden freigeschaltet.

Es gibt zwei Möglichkeiten, im Multiplayer zu spielen Gran Turismo 7. Spieler können in der unteren rechten Ecke der Karte Gelegenheitslobbys beitreten oder im Sportmodus in Ranglisten-Saisons antreten. Auf die signifikanten Unterschiede gehen wir später ein. Befolgen Sie vorerst diese Schritte, um den Mehrspielermodus freizuschalten Gran Turismo 7.

Schritt 1: Gehen Sie zum Café und sprechen Sie mit Luca, um mit der Vervollständigung der Menüs zu beginnen. Menüs sind die „Kampagne“ von Gran Turismo 7. Schließe sie ab, um mehr Rennen zum Spielen, Gebiete zum Erkunden und Autos zum Fahren freizuschalten. Am wichtigsten ist, dass sie der Schlüssel zum Freischalten des Mehrspielermodus sind Gran Turismo 7.

Schritt 2: Mahlen Sie Menüs, bis Sie Menübuch 9, Tokyo Highway Parade, erreichen. Dies ist ein Grand Prix mit mehreren Rennen, bei dem Sie Punkte basierend auf Ihrer Platzierung erhalten. Zum Glück müssen Sie nur den dritten Platz in der Gesamtwertung erreichen. Inzwischen haben Sie die High-Speed-Ringtrack-Day-Meisterschaft aus Menübuch vier bereits abgeschlossen. Dieses Rennen funktioniert genauso.

Schritt 3: Gewinne (oder zumindest Bronze) die Tokyo Highway Parade und gehe zurück zum Café. Sprich mit Luca und er gibt dir deine Belohnung. Sobald Sie in die Oberwelt zurückkehren, sind der Sportmodus und der Mehrspielermodus verfügbar.

So entsperren Sie den Multiplayer im täglichen Rennen von Gran Turismo 7

Was ist der Sportmodus in Gran Turismo 7?

Ähnlich wie es in funktioniert hat Gran Turismo Sport, Der Sportmodus bietet tägliche Rennen, die im Laufe des Tages in unterschiedlichen Intervallen geöffnet werden. In diesem Ranglisten-Multiplayer-Modus werden Spieler mit Spielern mit ähnlichen Fähigkeiten verglichen. Sie können ihre Wertung verbessern, indem sie in täglichen Rennen gute Leistungen erbringen. Es gibt sieben Driver Ratings (DR), unter die Sie fallen können. Sie sind E, D, C, B, A, A+, S, wobei E die niedrigste und S die höchste ist. Ihr DR ist jedoch auch an Ihre Sportlichkeitsbewertung (SR) gebunden.

Der frustrierendste Teil eines jeden Online-Rennspiels ist das anfängliche Gedränge am Anfang. Wenn Sie von der Strecke gestoßen werden Brauchen Sie Geschwindigkeit, das ist es; Ihr Rennen ist wahrscheinlich vorbei. Im Gran Turismo 7, Spieler, die andere Spieler stoßen und schlagen, werden bestraft. Ihr SR nimmt ab, wodurch sie daran gehindert werden, durch das Ranking-System voranzukommen. Sie können davon ausgehen, dass Sie gegen faire Spieler antreten werden, die nicht versuchen, Sie von der Strecke zu drängen, sobald Sie es aus den unteren Rängen geschafft haben.

Neben täglichen Rennen kannst du auch an Meisterschaften teilnehmen, um deine DR zu erhöhen. Meisterschaftsrennen im Sportmodus funktionieren ähnlich wie Weltrennen. Am Ende jedes Rennens erhalten Sie Punkte basierend auf Ihrer Leistung. Wer am Ende von X Rennen die meisten Punkte hat, gewinnt.

Meisterschaftsrennen unterteilen die Spieler weiter nach Fähigkeiten, indem sie zu Beginn jeder Saison in Ligen eingeteilt werden. Ihr DR bestimmt, in welcher Liga Sie mit GT1 mit A- oder besseren Fahrern, GT2 mit B-Fahrern und GT3 mit C- oder niedrigeren Fahrern spielen. Wie nehmen Sie also an täglichen Rennen im Sportmodus teil?

Jedes Rennen beginnt in unterschiedlichen Intervallen, wobei davon ausgegangen wird, dass sich Gruppen von Spielern versammeln. Zum Beispiel sehen wir uns ein tägliches Rennen an, das in zwei Minuten beginnt!

Sobald Sie eintreten, werden Sie in eine Lobby gebracht, wo Sie leider warten müssen, bis das Rennen beginnt. Sie können Zeitfahren fahren, um sich an die Strecke zu gewöhnen, während Sie warten. Andernfalls bleiben Sie auf diesem Bildschirm hängen, bis das Rennen beginnt. Nehmen wir an, das tägliche Rennen beginnt in 20 Minuten. Anstatt 20 Minuten dort zu sitzen, stellen Sie einen Timer auf Ihrem Telefon ein oder sehen Sie 18 Minuten lang zu. Wenn es losgeht, verlassen Sie das Event, in dem Sie sich befinden, und kehren Sie zum Sportmodus zurück. Der Zwei-Minuten-Puffer sollte Ihnen genug Zeit geben, um zu laden, ein Rennen auszuwählen und letzte Feinabstimmungen vorzunehmen, bevor es losgeht.

Rennen im Sportmodus haben Upgrade-Beschränkungen. Sobald Sie sich für ein Rennen entschieden haben (und wenn Sie genug Zeit haben), gehen Sie zum Tuning-Shop und tunen Sie Ihr Auto, um die Spezifikationen zu erfüllen. Gehen Sie direkt an den Rand, ohne darüber zu gehen. Wenn das PS-Maximum 295 beträgt, erhalten Sie Ihre bis zu 294,99

Zwei Spieler wählen ihre Autos im geteilten Bildschirm von Gran Turismo 7 aus.

So spielen Sie Splitscreen in Gran Turismo 7

Während der geteilte Bildschirm im Grunde ein Videospiel-Dinosaurier ist, gibt es eine Möglichkeit, im lokalen Mehrspielermodus zu spielen Gran Turismo 7. Wählen Sie auf der Registerkarte Multiplayer aus 2-Spieler-Kampf. Von hier aus kann jeder Spieler sein Auto auswählen und der Host-Spieler (Spieler 1) kann die Rennregeln festlegen. Sie können die Strecke, das Wetter und die Tageszeit sowie den Start des Rennens auswählen, entweder Gitterstart oder rollierender Start.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment