So entfernen Sie einen Seitenumbruch in Word

[ad_1]

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn ein unangenehmer Seitenumbruch in Ihrem Microsoft Word-Dokument Sie aus der Fassung gebracht hat. Sie haben Optionen. In einigen Fällen können Sie sie direkt entfernen, und in anderen können Sie Ihren Seitenumbruch so anpassen, dass sie den Textfluss nicht beeinträchtigen. Und wir können Ihnen zeigen, wie Sie beide Fälle in wenigen schnellen und problemlosen Schritten handhaben können. Schauen wir uns genauer an, wie man einen Seitenumbruch in Word entfernt.

Eine Anmerkung zu Seitenumbrüchen, bevor wir beginnen

Wir haben bereits erwähnt, dass es zwei Möglichkeiten gibt, mit unerwünschten Seitenumbrüchen umzugehen. Und das liegt daran, dass es zwei Arten davon gibt: Automatisch und manuell. Der Hauptunterschied zwischen ihnen besteht darin, dass automatische Seitenumbrüche von Word erstellt und nicht entfernt werden können und manuelle Seitenumbrüche diejenigen sind, die Sie dem Dokument hinzugefügt haben und die entfernt werden können. Unsere Anweisungen sind in zwei Hauptabschnitte unterteilt, einen für jedes dieser Szenarien. Auf diese Weise können Sie einfach zu den Anweisungen blättern, die Sie benötigen.

So entfernen Sie einen manuellen Seitenumbruch (für Windows)

Schritt 1: Öffnen oder erstellen Sie ein Microsoft Word-Dokument.

Schritt 2: Innerhalb des Absatz Abschnitt der Zuhause Registerkarte, klicken Sie auf die Anzeigen Ausblenden Symbol. (Es ist ein Absatzsymbol – das wie ein umgekehrtes P aussieht.)

Screenshot der Registerkarte „Home“ von Microsoft Word, der zeigt, wie Sie zur Schaltfläche „Anzeigen/Ausblenden“ navigieren.

Bildschirmfoto

Schritt 3: In Ihrem Dokument sollte ein Symbol für manuellen Seitenumbruch erscheinen. Doppelklicken Sie auf das Leerzeichen danach und drücken Sie dann die Löschen Taste auf Ihrer Tastatur.

So entfernen Sie den Seitenumbruch im Screenshot des Word-MS-Symboldokuments

Bildschirmfoto

So entfernen Sie einen manuellen Seitenumbruch (für MacOS)

Das Entfernen eines manuellen Seitenumbruchs, den Sie in Microsoft Word auf dem Mac einfügen, ist so einfach wie ein Tastendruck.

Schritt 1: Öffnen Sie Ihr Dokument in Microsoft Word auf dem Mac.

Schritt 2: Zeigen Sie die Absatzmarken an, damit Sie Ihren Cursor richtig platzieren können. Sie können dies tun, indem Sie zu gehen Zuhause Registerkarte und Klicken auf die Absatz Symbol, sodass es ausgewählt ist.

Klicken Sie auf das Absatzsymbol, um es auszuwählen und Absatzmarken in Word anzuzeigen.

Schritt 3: Wenn Sie sehen, dass der Seitenumbruch in Ihrem Dokument erscheint, platzieren Sie Ihren Cursor rechts daneben und drücken Sie die Löschen Schlüssel.

Cursor direkt rechts neben der Seitenumbruchmarkierung platziert.

So ändern Sie einen automatischen Seitenumbruch (für Windows)

Schritt 1: Wählen Sie den Absatz oder die Absätze aus, die Sie korrigieren möchten. Wählen Sie dann die aus Layout Registerkarte aus der Ribbon-Menü am oberen Rand des Bildschirms.

Screenshot von Microsoft Word, der zeigt, wie automatische Seitenumbrüche mithilfe der Registerkarte „Layout“ und des Symbols „Absatzeinstellungen“ angepasst werden.

Bildschirmfoto

Schritt 2: In dem Absatz Abschnitt der Layout Registerkarte, klicken Sie auf die Absatzeinstellungen Symbol. Es sieht aus wie ein kleiner Pfeil, der nach Südosten zeigt.

Schritt 3: Die Absatz Dialogfeld erscheint, und unter dem Zeilen- und Seitenumbrüche Tab sehen Sie vier Optionen zum Anpassen Ihres automatischen Seitenumbruchs: Witwen-/Waisenkontrolle, Weiter mit Weiter, Halten Sie die Linien zusammenoder Seitenumbruch davor. Aktivieren Sie die Kästchen neben denen, die Sie verwenden möchten.

  • Wenn Sie verhindern möchten, dass ein Absatz auf zwei Seiten aufgeteilt wird, wählen Sie Halten Sie die Linien zusammen.
  • Wenn Sie oben und unten auf Ihren Seiten mindestens zwei Zeilen haben möchten, wählen Sie Witwen-/Waisenkontrolle.
  • Wenn Sie möchten, dass mehrere Absätze zusammen bleiben, wählen Sie Weiter mit Weiter.
  • Wenn Sie vor einem bestimmten Absatz einen Seitenumbruch benötigen, wählen Sie Seitenumbruch davor.
So entfernen Sie den Seitenumbruch im Word MS-Absatzdialogfeld zum Anpassen des Screenshots

Bildschirmfoto

Schritt 4: Dann klick OK.

So ändern Sie einen automatischen Seitenumbruch (für MacOS)

Word bietet Ihnen Möglichkeiten, Seiten automatisch umzubrechen und Zeilen zusammenzuhalten. Sie können diese auch in Word auf dem Mac anpassen.

Schritt 1: Auswählen Format > Absatz von dem Menüleiste.

Schritt 2: Wenn das Absatz Box erscheint, sehen Sie die Seitennummerierung Optionen oben. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für diejenigen, die Sie verwenden möchten.

  • Witwen-/Waisenkontrolle: Verhindern, dass eine einzelne Zeile in einem Absatz allein oben oder unten auf einer Seite erscheint.
  • Weiter mit Weiter: Halten Sie Absätze zusammen – zum Beispiel diejenigen, die Überschriften enthalten.
  • Halten Sie die Linien zusammen: Zeilen in einem Absatz zusammenhalten. Dadurch wird verhindert, dass ein Absatz auf zwei Seiten aufgeteilt wird.
  • Seitenumbruch davor: Seitenumbruch vor einem bestimmten Absatz einfügen.
Absatzfenster in Word mit Paginierungsoptionen.

Schritt 3: Beenden Sie Ihre Anpassungen und klicken Sie OK um die Änderungen zu übernehmen.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment