So duplizieren Sie Erinnerungen in Elden Ring

[ad_1]

Im Dunkle Seelen 3, konnten Spieler Ludleth im Firelink Shrine ihre Boss-Seelen geben, um spezielle Waffen freizuschalten. Der gleiche Mechaniker kehrt zu Elden Ring mit ein paar zusätzlichen Funktionen. Anstelle von „Boss-Seelen“ haben Sie Erinnerungen und anstelle von Ludleth im Firelink Shrine haben Sie Finger Reader Enia in Roundtable Hold. Wie Boss-Seelen in Dunkle Seelen 3, Erinnerungen geben den Spielern einige Optionen. Allerdings im Gegensatz Dunkle Seelen 3gibt es eine Möglichkeit, Erinnerungen zu duplizieren, ohne New Game+ zu spielen (oder einen Fehler beim Duplizieren von Gegenständen zu verwenden).

Um Remembrances jedoch zu duplizieren Eldenring, müssen Sie ein wandelndes Mausoleum finden. Sie sind schwer zu übersehen, wenn Sie einen sehen, aber ziemlich selten in den Lands Between. Hier erfahren Sie, wo Sie die Walking Mausoleums finden, wie Sie sie zerstören und wie Sie Erinnerungen duplizieren können Eldenring.

Was sind Erinnerungen in Elden Ring?

Doppelter Erinnerungsbildschirm von Elden Ring.

Wenn Sie wie wir Ihr erstes Mausoleum gefunden haben, bevor Sie Ihren ersten Hauptboss getötet haben, fragen Sie sich wahrscheinlich, was Erinnerungen sind. Erinnerungen sind das letzte Überbleibsel jedes Hauptbosses in Eldenring. Zum Beispiel kam die Erinnerung an die Vollmondkönigin (oben abgebildet) von Renalla, nachdem sie sie in Raya Lucarias Akademie besiegt hatte. Ähnlich zu Dunkle Seelen 3, Erinnerungen können in den Fingerleser in Roundtable Hold umgewandelt werden, um spezielle Boss-Waffen freizuschalten. Diese Waffen haben jedoch normalerweise Attributanforderungen im späten Spiel, wie 40 Stärke oder 60 Intelligenz, um sie zu verwenden.

Jede Erinnerung bietet Ihnen zwei einzigartige Optionen. Nachdem wir zum Beispiel Renalla, die Königin des Vollmonds, getötet hatten, hatten wir die Möglichkeit, das Carian Regal Scepter oder Renallas Full Moon Sorcery zu wählen. Alternativ können Sie die Erinnerung verbrauchen, um eine Fülle von Runen zu erhalten. Wir empfehlen dies jedoch nicht. Es ist besser, die Waffe, den Zauber oder den Gegenstand zu bekommen, da es keine andere Möglichkeit gibt, sie freizuschalten. Wer weiß, vielleicht ordnen Sie Ihre Statistiken später Renalla neu zu, um diese speziellen Waffen zu verwenden.

Spieler, die beide Waffen wollen, haben Glück, denn es gibt eine Möglichkeit, Erinnerungen zu duplizieren Eldenring. Zuerst müssen Sie jedoch ein Walking Mausoleum finden.

Wo man wandelnde Mausoleen in Elden Ring findet

Wandernde Mausoleen sind nicht zu übersehen, aber ziemlich selten zu finden, da es in den Lands Between nur vier gibt. Es gibt einen auf der Weeping Peninsula, zwei am Liurnia Highway und einen auf dem Liurnia Lake. Hier sind die genauen Kartenpositionen für jedes Walking Mausoleum in Eldenring.

Wanderndes Mausoleum der weinenden Halbinsel

Auf der Elden Ring-Karte befindet sich das Walking Mausoleum auf der Weeping Peninsula.

Gehen Sie von der Gnadenstätte Isolierter Kaufmannshütte nach Osten, bis Sie das Läuten einer niedrigen Glocke hören. Dieser Ton zeigt an, wenn sich ein Mausoleum in der Nähe befindet. Sie können auch einen „Tipp“ vom Händler kaufen, der Ihnen beibringt, wie man die riesigen Felsenbestien besiegt. Wir erklären, wie man sie ausschaltet und Ihnen ein paar tausend Runen erspart.

Gehendes Mausoleum des Sees Liurnia

Karte des Elden-Rings, die zeigt, wo das Wandernde Mausoleum im Liurnia-See zu finden ist.

Sie finden dieses wandelnde Mausoleum am oberen Ende des Liunira-Sees, unterhalb der kaputten Brücke, die das Schloss von Raya Lucaria mit dem Festland verbindet.

Liurnia Highway Walking Mausoleen

Lage der Elden Ring-Karte für die Walking Mausoleums am Liurnia Highway.

In der Mitte des Highways befinden sich zwei wandelnde Mausoleen. Zum Glück liegen sie direkt nebeneinander. Du findest einen im Teich nördlich des ruinierten Labyrinths der Gnadenstätte. Der andere läuft oben auf der Klippe herum und ist vom Teich aus leicht zu erreichen.

Wie man Walking Mausoleums in Elden Ring zerstört

Ein wandelndes Mausoleum fällt in Elden Ring zu Boden.

Drei der vier Walking Mausoleums (Weeping Peninsula und Liurnia Highway) haben die gleiche Schwachstelle. Auf jedem ihrer Beine sehen Sie Gruppen von weißen Schädeln. Bleiben Sie auf Ihrem Pferd und greifen Sie diese Cluster an, um sie abzubrechen. Sie müssen nicht alle bekommen, gerade genug, um das Walking Mausoleum zum Einsturz zu bringen. Nur nicht darunter stecken bleiben, wenn es endlich fällt. Sobald Sie es heruntergebracht haben, fahren Sie nach vorne und öffnen Sie die Türen.

Das Walking Mausoleum in Liurnia Lake ist das einzige, das nicht wie die anderen abgebaut werden kann. Hier erfahren Sie, wie Sie das wandelnde Mausoleum im Liurnia-See zerstören.

Fahren Sie zuerst in Richtung des Walking Mausoleum, bis es anfängt, herumzulaufen. Suchen Sie dann nach einer Geistquelle, die in der Klippe versteckt ist. Diese Quelle bringt Sie zu den Klippen darüber, wo Sie große Grabsteine ​​finden, die aus der Felswand ragen. Sie müssen Torrent verwenden, um vom ersten Grabstein zum zweiten hinunterzuspringen, aber dann können Sie den Rest zu Fuß erledigen.

Sobald Sie auf Höhe des Mausoleums sind, warten Sie, bis es sich der Klippe nähert. Dies wird einige Minuten dauern, da diese Riesen ziemlich langsam sind. Sobald es nah genug ist, steigen Sie wieder auf Ihr Pferd und springen Sie darauf zu. Wir können nicht genug betonen, wie wichtig es ist, darauf zu warten, dass das Mausoleum näher kommt. Wenn Sie es verfehlen, wird Sie der Sturzschaden töten und Sie müssen den mühsamen Prozess von vorne beginnen. Ein wenig Geduld reicht weit. Nachdem Sie zum Mausoleum gesprungen sind, zerbrechen Sie die Schädelgruppen, um es zu Fall zu bringen. Alternativ können Sie mit einem Bogen auf die Schädelgruppen schießen, aber sie sind schwer zu treffen, da sich das Mausoleum weiter bewegt, daher empfehlen wir Geduld statt Genauigkeit.

In jedem Walking Mausoleum erfahren Sie, wie Sie Erinnerungen duplizieren können Eldenring. Es gibt jedoch zwei wichtige Faktoren, die Sie beachten sollten:

  • Erstens können Sie jede Erinnerung nur einmal duplizieren.
  • Zweitens können Sie nur eine Erinnerung pro Mausoleum duplizieren.

Da Sie nur vier Mausoleen und fünf Erinnerungen sammeln müssen, raten wir Ihnen, mit dem Duplizieren zu warten, bis Sie Godrick, Renalla und General Radahn besiegt haben. Diese drei bieten unterschiedliche Waffen für unterschiedliche Builds. Darüber hinaus sind sie die ersten drei Bosse, die Sie während eines bestimmten Spieldurchgangs realistisch schlagen sollten. Duplizieren Sie ihre Erinnerungen basierend auf Ihrem Build. Wenn Sie zum Beispiel einen Magier spielen, wäre es ratsam, Renallas Erinnerung statt Godricks zu duplizieren.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment