So deaktivieren Sie AMBER-Warnungen in Android und iOS

[ad_1]

Das AMBER Alert-System ist ein hervorragendes Werkzeug, um entführte Kinder in Ihrer Nähe zu finden und zu bergen. Nach Angaben der US-Regierung hat dieses System dazu beigetragen, 1.029 Kinder in allen teilnehmenden Regionen zu retten – 87 allein durch drahtlose Notfallwarnungen.

Diese Warnungen werden jedoch jederzeit über mobile Geräte – Telefone, Tablets, Smartwatches – gesendet, selbst wenn Sie schlafen. Sie können diese AMBER-Warnungen ausschalten, aber das schränkt Ihre Fähigkeit ein, den Behörden bei der Bergung dieser entführten Unschuldigen zu helfen. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie AMBER und andere Notfallbenachrichtigungen (mit Ausnahme von Präsidentenbenachrichtigungen) auf Android- und iOS-Geräten deaktivieren.

AMBER-Warnungen auf iOS deaktivieren

AMBER-Warnungen werden neben Notfallwarnungen und Warnungen zur öffentlichen Sicherheit als Regierungswarnungen kategorisiert. Vorausgesetzt, Sie verwenden ein iPhone 4S oder neuer und Ihr Netzbetreiber ist AT&T, Sprint, T-Mobile oder Verizon, sollten Sie alle drei ein- und ausschalten können.

Schritt 1: Tippen Sie auf , um die zu öffnen Einstellungen App.

Schritt 2: Zapfhahn Benachrichtigungen.

Schritt 3: Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf den Umschalter neben AMBER-Warnungen darunter aufgeführt Regierungswarnungen. Wiederholen Sie diesen Schritt, um diese Funktion später bei Bedarf wieder zu aktivieren oder um die anderen beiden Warnungen auszuschalten.

AMBER-Warnungen auf Android 11 deaktivieren

Im Gegensatz zu Apples iPhone gibt es viele Methoden zum Anpassen von AMBER-Warnungen auf Android-Geräten. Hier decken wir Stock Android 11 ab – was Sie auf den meisten Android-Handys finden, die heute verkauft werden. Wir haben ein Update für Android 12-Telefone weiter unten auf der Seite.

Schritt 1: Wischen Sie von oben nach unten, um das zu erweitern Benachrichtigungs-Schatten und tippen Sie auf die Zahn Symbol. Dies öffnet die Einstellungen App.

Schritt 2: Zapfhahn Apps & Benachrichtigungen.

Schritt 3: Zapfhahn Fortschrittlich.

Schritt 4: Zapfhahn Drahtlose Notfallwarnungen.

Schritt 5: Tippen Sie auf den Umschalter neben *AMBER Alerts *, um diese Funktion zu deaktivieren. Wiederholen Sie diesen Schritt, um diese Funktion später bei Bedarf wieder zu aktivieren oder um die anderen Warnungen auszuschalten.

PS: Tippen Sie auf den Schalter neben Warnungen zulassen schaltet alle Warnungen aus. Es ist kein weiteres manuelles Umschalten erforderlich.

AMBER-Warnungen auf Samsung Galaxy-Telefonen deaktivieren

Samsung, wie einige Hersteller von Android-Telefonen, liebt es, die Dinge ein wenig zu verändern. Sie können AMBER Alerts über die integrierte Nachrichten-App sowie die Einstellungs-App deaktivieren, obwohl das Layout etwas anders ist. Wir führen Sie durch beide.

Schritt 1: Tippen Sie auf , um die zu öffnen Mitteilungen App.

Schritt 2: Tippen Sie auf die Dreipunkt Menüsymbol neben dem Suchsymbol (Lupe).

Schritt 3: Zapfhahn Einstellungen im Dropdown-Menü.

Schritt 4: Zapfhahn Einstellungen für Notfallwarnungen.

Schritt 5: Zapfhahn Notfallwarnungen.

Schritt 6: Tippen Sie auf den Umschalter neben AMBER-Warnungen um diese Funktion auszuschalten. Wiederholen Sie diesen Schritt, um diese Funktion später bei Bedarf wieder zu aktivieren oder um die anderen Warnungen auszuschalten.

Deaktivieren von AMBER-Warnungen auf Samsung Galaxy-Telefonen über die App „Einstellungen“.

Wie wir bereits gesagt haben, bewegt Samsung gerne Dinge. Unabhängig davon, ob Sie Android 11 oder 12 oder ein Asus, Motorola, Nokia oder Pixel verwenden, das allgemeine Layout der Android-Einstellungen ist dasselbe. Auf Samsung-Telefonen sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, etwas anders.

Schritt 1: Wischen Sie von oben nach unten, um das zu erweitern Benachrichtigungs-Schatten und tippen Sie auf die Zahn Symbol. Dies öffnet die Einstellungen App.

Schritt 2: Zapfhahn Verbindungen.

Schritt 3: Zapfhahn Weitere Verbindungseinstellungen.

Schritt 4: Zapfhahn Drahtlose Notfallwarnungen.

Schritt 5: Tippen Sie auf die Dreipunkt Einstellungen-Symbol.

Schritt 6: Zapfhahn Warnungstypen.

Schritt 7: Tippen Sie auf den Umschalter neben AMBER-Warnungen um diese Funktion auszuschalten. Wiederholen Sie diesen Schritt, um diese Funktion später bei Bedarf wieder zu aktivieren oder um die anderen Warnungen auszuschalten.

AMBER-Warnungen auf Android 12 deaktivieren

Android 12 steht kurz vor dem Erscheinen, aber es gibt einige kleine Unterschiede zwischen Android 11 und Android 12, die Sie beim Deaktivieren von AMBER-Benachrichtigungen beachten müssen.

Schritt 1: Wischen Sie von oben nach unten, um das zu erweitern Benachrichtigungs-Schatten und tippen Sie auf die Zahn Symbol. Dies öffnet die Einstellungen App.

Schritt 2: Zapfhahn Benachrichtigungen.

Schritt 3: Zapfhahn Notfallwarnungen.

Schritt 4: Tippen Sie auf den Umschalter neben AMBER-Warnungen um diese Funktion auszuschalten. Wiederholen Sie diesen Schritt, um diese Funktion später bei Bedarf wieder zu aktivieren oder um die anderen Warnungen auszuschalten.

Wie bei Android 11 schaltet das Tippen auf den Schalter neben *Allow Alerts * alle Warnungen aus. Es ist kein weiteres manuelles Umschalten erforderlich.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment