So bearbeiten Sie Bilder mit Fotos auf einem Mac

[ad_1]

Fotobearbeitungsanwendungen können einschüchternd sein, besonders wenn Sie sie nicht oft verwenden. Aber mit den Werkzeugen, die in der Fotos-App auf dem Mac verfügbar sind, ist das Vornehmen von Anpassungen und Korrekturen zur Verbesserung von Fotos viel einfacher, als Sie vielleicht denken.

Mit Optionen zum Korrigieren roter Augen und Entfernen von Markierungen können Sie kleinere Schönheitsfehler beheben sowie ein Foto zuschneiden, begradigen oder drehen. Wenn Sie noch weiter gehen möchten, können Sie den Weißabgleich, das Licht und die Farbe anpassen, um Ihr Bild zu verbessern. Und das Beste ist, dass viele dieser Tools über eine automatische Funktion verfügen, die die Verbesserungen für Sie vornimmt.

1 Foto duplizieren ausgewählt, um das Bild zu kopieren.

Bereiten Sie Ihr Foto für die Bearbeitung vor

Bevor Sie Änderungen an Ihrem Bild vornehmen, möchten Sie vielleicht eine Kopie davon erstellen. Auf diese Weise können Sie das Original beibehalten, da alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen gespeichert werden und dann auf allen Geräten angezeigt werden, auf denen Sie die Fotos-App synchronisieren.

Wenn das Bild auf Ihrem iPhone oder iPad aufgenommen und mit Ihrem Mac synchronisiert wurde, müssen Sie es möglicherweise zuerst importieren. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Foto und wählen Sie aus Importieren. Dann gehen Sie zu Importe Abschnitt der Seitenleiste, um das Foto auszuwählen.

Um das Bild zu kopieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Foto oder wählen Sie es aus Bild aus der Menüleiste und wählen Sie 1 Foto duplizieren.

Sie können dann Anpassungen an der Kopie vornehmen, wenn Sie das Originalbild lieber unverändert lassen möchten.

Editor in Fotos auf dem Mac geöffnet.

Verwenden Sie Fotos, um das Bild zu bearbeiten

Um die Bearbeitungswerkzeuge in Fotos zu öffnen, wählen Sie entweder das Bild aus und drücken Sie Zurückkehren oder doppelklicken Sie auf das Bild und wählen Sie aus Bearbeiten in der Symbolleiste. Ihr Foto wird in einem separaten Fenster geöffnet.

Zoomen: Oben links in der Symbolleiste können Sie bei Bedarf mit dem Schieberegler in das Foto hineinzoomen. Dies ist praktisch, wenn Sie bestimmte Tools wie Retuschieren und Rote Augen verwenden.

Auto Verbesserung: Wenn Sie möchten, dass die Fotos-App das gesamte Foto automatisch verbessert, können Sie die Funktion „Automatische Verbesserung“ verwenden. Klicken Sie auf die Schaltfläche in der Symbolleiste, die wie ein Zauberstab aussieht, um die automatische Verbesserung zu aktivieren. Um diese Verbesserungen zu entfernen, klicken Sie auf die Schaltfläche, um sie zu deaktivieren.

Sie haben auch die Möglichkeit, die automatische Verbesserung für einzelne Elemente zu verwenden, die wir unten beschreiben.

So bearbeiten Sie Bilder mit Fotos Mac App Rote Augen

Passen Sie ein Bild in Fotos auf dem Mac an

Klicken Sie oben im Bearbeitungsfenster für Fotos auf Anpassen Tab. Auf der rechten Seite sehen Sie dann mehr als ein Dutzend Optionen zum Verbessern und Verbessern des Fotos. Klicken Sie auf ein Pfeil um eine Option zu erweitern und die darin enthaltenen Werkzeuge zu verwenden.

Je nach ausgewähltem Werkzeug sehen Sie möglicherweise einen Schieberegler oder Pinsel. Um beispielsweise das Licht anzupassen, stehen Ihnen Schieberegler für Brillanz, Belichtung, Glanzlichter und mehr zur Verfügung. Als weiteres Beispiel können Sie zum Entfernen roter Augen mit einem Pinsel auf jedes Auge im Foto klicken.

Viele der Tools bieten auch eine individuelle Auto-Enhance-Option. Wenn Sie es vorziehen, dass Fotos bestimmte Elemente automatisch verbessert, anstatt das gesamte Foto, klicken Sie auf Auto rechts neben dem Werkzeug.

Um eine mit einem der Tools vorgenommene Änderung rückgängig zu machen, klicken Sie auf Rückgängig machen Symbol rechts. Alternativ können Sie alle Anpassungen per Klick rückgängig machen Einstellungen zurücksetzen unten.

So bearbeiten Sie Bilder mit dem Mac-App-Filter für Fotos

Wenden Sie einen Filter auf ein Foto an

Manchmal kann das Hinzufügen eines Filters einem Foto eine ganz neue Perspektive verleihen. Drücke den Filter in der Symbolleiste, um die Optionen auf der rechten Seite anzuzeigen.

Wählen Sie einen Filter aus und verwenden Sie dann den angezeigten Schieberegler, um die Stärke des Filters einzustellen, den Sie anwenden möchten.

So bearbeiten Sie Bilder mit Photos Mac App Crop

Spiegeln oder schneiden Sie ein Foto zu

Wenn Sie das Foto spiegeln oder zuschneiden möchten, klicken Sie auf Ernte Registerkarte in der Symbolleiste.

Auf der rechten Seite sehen Sie eine Option Flip das Foto ganz oben. Dadurch wird Ihr Bild horizontal gespiegelt. Um es vertikal zu drehen, halten Sie die gedrückt Möglichkeit Taste, wenn Sie auf die Schaltfläche klicken.

Erweitern Sie die Aspekt Abschnitt, um das Bild auf eine bestimmte Größe zuzuschneiden. Sie können ein Quadrat oder eines der voreingestellten Verhältnisse auswählen oder eine benutzerdefinierte Größe eingeben. Sie können auch „Freiform“ auswählen und die Kanten oder Ecken des Bilds ziehen, um es genau auf die gewünschte Größe zuzuschneiden.

Unten in den Zuschneideoptionen können Sie das Bild mithilfe der Symbole schnell als Hoch- oder Querformat zuschneiden.

Um eine Spiegelung oder einen Zuschnitt rückgängig zu machen, klicken Sie auf Zurücksetzen unten.

So bearbeiten Sie Bilder mit der Mac-App „Fotos drehen“

Drehen Sie ein Foto

Sie haben zwei Möglichkeiten, ein Bild in der Fotos-App zu drehen.

Zuerst können Sie auf klicken Drehen Symbol in der Symbolleiste. Dadurch wird das Foto bei jedem Klick um 90 Grad gegen den Uhrzeigersinn gedreht. Um das Bild stattdessen im Uhrzeigersinn zu drehen, halten Sie gedrückt Möglichkeit drücken und dann auf klicken Drehen Taste.

Sie können Ihr Bild auch frei drehen, indem Sie zu gehen Ernte Registerkarte in der Symbolleiste. Ziehen Sie dann das Einstellrad auf der rechten Seite des Bildes nach oben oder unten, um den genauen Drehwinkel einzustellen.

So bearbeiten Sie Bilder mit der Mac-App „Fotos vergleichen“

Vergleichen Sie die Änderungen oder machen Sie sie rückgängig

Die Fotos-App auf dem Mac bietet eine praktische Funktion zum Anzeigen Ihrer Änderungen im Vergleich zum Originalbild. Klicken Sie in der oberen Symbolleiste auf und halten Sie die Maustaste gedrückt Foto ohne Anpassungen anzeigen Symbol, das sich ganz links befindet. Auf diese Weise können Sie einen schönen Vorher-Nachher-Vergleich Ihres Fotos sehen.

Wenn Sie entscheiden, dass Ihnen eine der Änderungen, die Sie an einem Bild vorgenommen haben, nicht gefällt, klicken Sie auf Zurück zum Original in der Symbolleiste.

Das Bearbeiten von Bildern in Fotos auf dem Mac ist eine praktische Option für einfache bis erweiterte Verbesserungen an Ihrem Foto.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment