SimpliSafe vs. Ring | Digitale Trends

[ad_1]

Unter all den Optionen, die Sie bei Herstellern von Smart Home Security haben, vergleichen wir gerne Marken, um den Verbrauchern zu helfen, zu erkennen, welche für sie am besten geeignet ist. In diesem Vergleich vergleichen wir den Favoriten der intelligenten Türklingel, Ring, mit dem langjährigen Überwachungssicherheitsunternehmen SimpliSafe.

Ring ist heutzutage dafür bekannt, ein Pionier im Bereich der intelligenten Videotürklingel zu sein, hat die Marke jedoch erweitert, um Sicherheit anzubieten. SimpliSafe gilt aufgrund seiner tiefen Wurzeln in der Videoüberwachung als Gigant im Sicherheitsbereich. Mal sehen, welche Sie wählen sollten, um Ihr Zuhause zu schützen.

Hardware

Amazons Ring Alarm Pro hinter dem Tisch.

Ring ist ein Smart-Home-Zubehörunternehmen, das Video-Türklingeln, Flutlichter und Sonnenkollektoren anbietet, um diese Geräte auf umweltfreundliche Weise mit Strom zu versorgen. Als Amazon das Unternehmen vor einigen Jahren kaufte, stellte es seine Sicherheitspakete vor. Ring bietet mehrere vorgefertigte Sicherheitspakete an, die eine Tastatur, Tür-/Fenstersensoren, Bewegungssensoren und einen Panikknopf enthalten.

Die von Ring verkauften Pakete können nur vorgefertigt erworben werden und können nicht à la carte angepasst werden. Sie können Sicherheitszubehör jedoch auch einzeln kaufen, wenn ein Paket nicht genau Ihren Anforderungen entspricht. Das einfachste Paket umfasst beispielsweise fünf Artikel: die Basisstation, die Tastatur, den Kontaktsensor, den Bewegungssensor und einen Range Extender. Dieses Paket kostet im Einzelhandel 199 US-Dollar, und Ring hat weitere Pakete, die mehr Artikel zu höheren Kosten enthalten, einschließlich einer Gruppierung von bis zu 14 Zubehörteilen.

SimpliSafe ist seit über einem Jahrzehnt im Sicherheitsspiel. Die einfache DIY-Setup-Lösung des Unternehmens unterbietet die Konkurrenz und bietet gleichzeitig erstklassigen Service. Darüber hinaus verfolgt SimpliSafe ebenso wie Ring einen vertragsfreien Ansatz.

Eine der Stärken von SimpliSafe besteht darin, dass es anpassbare Ausrüstungspakete anbietet und diese mit seinem Überwachungsdienst koppelt. Sie können einem Paket beliebiges Zubehör von SimpliSafe hinzufügen, damit es perfekt passt. Darüber hinaus bietet SimpliSafe weitere Produktoptionen, mit denen Sie ein individuelles Paket zusammenstellen können, darunter Kontaktsensoren, Bewegungssensoren, Innen- und Außenkameras, Gefahrensensoren und mehr. Das Basispaket heißt Foundation und enthält eine Basisstation, eine Tastatur, einen Eingangssensor und einen Bewegungssensor. Dieses Paket beginnt bei 229 US-Dollar, und SimpliSafe hat andere, komplexere Pakete.

Urteil: Betrachten Sie jedes Unternehmen nur basierend auf der Hardware und entscheiden Sie sich für Ring, wenn Sie Verbindungen zu Ihrem Smart Home mit mehr Kameraoptionen wünschen. Die Pakete kosten auch weniger.

Sicherheit

Die SimpliSafe-Tastatur und -Basis sitzen auf einem Tisch.

Beide Unternehmen bieten professionelles Monitoring und die Möglichkeit zur kostenlosen Selbstüberwachung. Ring hat einen 24/7-Überwachungsdienst, der bei 20 $ pro Monat beginnt. Der Plan umfasst auch intelligente Benachrichtigungen, stille Alarme und ein 24/7-Backup über das Internet, um sicherzustellen, dass Sie im Notfall verbunden bleiben. Der Hauptnachteil der Sicherheit von Ring ergibt sich aus dem Misstrauen seiner Eigentümer, Amazon, und allgemeinen Datenschutzbedenken bei den allgemeinen Verbrauchern.

Die SimpliSafe-Überwachungslösung bietet eine möglicherweise sicherere Option und ist gleichzeitig billiger. Der Preis für ihren All-Inclusive-Plan beträgt 18 US-Dollar pro Monat. Videoüberwachung ist einer der charakteristischen Vorteile der Überwachungspläne von SimpliSafe. Die Videoüberwachung ermöglicht es dem Sicherheitsteam, das Ihre Hausalarme überwacht, die Überwachungskameras im Innenbereich anzuzapfen, um sicherzustellen, dass ein Alarm gerechtfertigt ist, und Fehlalarme zu reduzieren. Sie ermöglichen es Ihnen auch, Ihren Alarm fernzusteuern, wenn Sie nicht zu Hause sind.

Urteil: In Bezug auf die Überwachung bietet SimpliSafe einfach den funktionsreichsten Plan, während Ihr Geldbeutel weniger belastet wird. Außerdem verschafft die längere Tätigkeit im Sicherheitsgeschäft SimpliSafe einen Vorteil in Bezug auf das öffentliche Vertrauen.

Zubehör

Verkauf von generalüberholtem SimpliSafe - SimpliSafe Fortress Security System.

SimpliSafe bietet mehr reines Zubehör an und fügt diese einem Plan hinzu. Dieses Zubehör umfasst Schlüsselanhänger, Gefahrenstellen oder professionelle Installationsoptionen. Ring bietet auch Smart-Home-Zubehör, das sich außerhalb seines Sicherheitszubehörs auf die Videoüberwachung konzentriert.

Beide Unternehmen bieten Smartphone-Apps entweder im Google Play Store oder im App Store an. Über die Apps können Sie Ihre Alarme überwachen und verwalten, gespeichertes Videomaterial überprüfen und anderes Zubehör im System steuern. Benutzerbewertungen jeder App zeigen, dass Ring in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Schnittstellendesign überlegen ist.

Schließlich bieten beide Unternehmen eine Video-Türklingel (gegen Aufpreis) an, eine hervorragende erste Kamera für Ihr Außensicherheitssystem. Im Vergleich dazu können beide Kameras Zwei-Wege-Audio, Bewegungserkennung und Live-Ansicht verwenden. Die Video-Türklingel von Ring schlägt die von SimpliSafe dank der tieferen Verknüpfung mit intelligenten Assistenten und anpassbaren Benachrichtigungszonen.

Urteil: Ring ist die erste Wahl für eine benutzerfreundliche App und eine funktionsreichere Türklingel.

Alles in allem sind beide Unternehmen hoch bewertet und bieten, obwohl sie sich ziemlich ähnlich sind, einen kleinen Unterschied bei den Verbrauchern, an die sie vermarkten. Ring ist Ihre Wahl, wenn Sie der Hausbesitzer mit verschiedenen Smart-Home-Produkten sind und ein System hinzufügen möchten, das innerhalb des Ökosystems koexistiert und wächst. Wenn Sie sich jedoch mehr auf Sicherheit, Datenschutz und Kundenservice konzentrieren, ist SimpliSafe die Wahl – um nicht zu sagen, dass die Überwachung von Ring ein Schwachpunkt ist.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment