ProForm Vue vs. NordicTrack Vault: Was passt zu Ihrem Stil?

[ad_1]

Heimfitness ist seit Jahren ein heißes Thema, und die Pandemie hat die Dinge in die Höhe getrieben, da immer mehr Menschen von zu Hause aus arbeiten und Fitnessstudios überall schließen. Es ist nicht verwunderlich, dass Unternehmen darauf aufmerksam wurden und begannen, ihre Angebote für zu Hause zu verbessern.

Peloton war das erste Unternehmen, das mit seinem videoverbundenen stationären Fahrrad mit Live-Workouts und interaktiven Trainern Mega-Popularität erlangte. Oder waren sie es? Einige erinnern sich vielleicht an NordicTrack wegen seiner Infomercials aus den 1980er und 1990er Jahren, in denen schicke, in Spandex gekleidete Fitnessmodels mit buschigen Haaren fröhlich davonschritten. Aber es war Peloton, das Fitness sexy – und sozial – machte: Die Leute teilten ihre Fortschritte, Best-Class-Listen und Empfehlungen im ganzen Internet, und die Pandemie trug nur zum Wachstum bei.

Seitdem haben andere Unternehmen dies zur Kenntnis genommen – insbesondere NordicTrack und ProForm haben das Spiel verbessert und einzigartige Übungsoptionen angeboten, die sich auf Konnektivität und Benutzerfeedback konzentrieren. Während all diese Namen zweifellos ganz oben auf Ihrer Google-Suchliste nach „besten Fitnessgeräten für zu Hause“ stehen, wie können Sie nur zwischen ihnen allen wählen? Hier kommen wir ins Spiel. Heute werden wir die Ähnlichkeiten und Unterschiede des ProForm Vue und des NordicTrack Vault vergleichen und sehen, wie sie abschneiden.

Was ist ProForm Vue?

Ein Mann mit einem Fitnessband vor dem Proform Vue, der sein Spiegelbild beschuht.

Der ProForm Vue ist ein großer Fitnessspiegel mit integriertem Touchscreen, der es Benutzern ermöglicht, mit einem Live-Trainer zu trainieren oder vorab aufgezeichnete Sitzungen zu verwenden. Der Spiegel dient als Leitfaden für die Anpassung an Ihre Form. ProForm Vue wird mit 30-Pfund-Gewichten geliefert, die an der Rückseite des Spiegels befestigt werden, und verfügt über in den Spiegel integrierte Lautsprecher, damit Sie Ihren Trainingslehrer hören können.

Was ist NordicTrack Vault?

Frau, die Gewicht von NordicTrack Vault entfernt.

Der NordicTrack Vault ist auch ein Fitnessspiegel mit eingebautem Touchscreen und funktioniert weitgehend genauso wie der ProForm. Sie können es für Live-Workouts oder aufgezeichnete Inhalte mit iFIT verbinden. Es gibt zwei Pakete für die Ausrüstung; eine mit Gewichten und Widerstandsbändern und eine nur mit Regalen und einem Handtuch. Der NordicTrack Vault verfügt über einen soliden Rahmen aus Karbonstahl und sein Komplettpaket wird auch mit einem relativ robusten Satz Widerstandsbändern, Gewichten und Kettlebells geliefert.

Vor- und Nachteile: ProForm Vue vs. NordicTrack Vault

Die beiden spiegelbasierten Fitnessgeräte sind sich in vielerlei Hinsicht ähnlich und bieten gestreamte Inhalte, denen Sie folgen können, während Sie während des Trainings auch Ihre eigene Form sehen. Beide haben eingebaute Lautsprecher und Bluetooth-Konnektivität und beide sind schwenkbar, um eine Aufbewahrung auf der Rückseite zu ermöglichen. Lassen Sie uns die Unterschiede aufschlüsseln.

Preis

Der ProForm Vue wird zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels für 1.499 $ verkauft. Dieser Preis beinhaltet den Vue-Spiegel, eine 10-Pfund-Langhantel, zwei 5-Pfund-Hanteln und vier 2,5-Hantelscheiben, die alle an der Rückseite des Vue-Spiegels befestigt werden. Es beinhaltet auch eine iFIT-Familienmitgliedschaft und 30 Tage kostenloses Streaming von Live- und On-Demand-Fitness. Der Versand ist kostenlos und es gibt eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Das Vue hat eine zweijährige Garantie auf den Rahmen und ein Jahr auf Teile und Arbeit. ProForm bietet auch Finanzierungsmöglichkeiten an.

Der NordicTrack Vault kostet 1.895 US-Dollar ohne zusätzliche Gewichte und Bänder (das Standalone-Paket) oder 2.695 US-Dollar für das Paket, das Übungsmatten, zwei Yogablöcke, drei Widerstandsbänder, Drei-Loop-Bänder und sechs Hantelsätze von fünf bis enthält 30-Pfund-, 20-Pfund- und 30-Pfund-Kettlebells (das Komplettpaket). Beide Modelle beinhalten ein einjähriges Abonnement für iFIT und eine Finanzierung ist verfügbar. Der Tresor hat eine 10-jährige Garantie auf den Rahmen, eine zweijährige Teilegarantie und eine einjährige Arbeitsgarantie.

Gewinner: ProForm.

Inhalts- und Abonnementgebühren

Sowohl Vue als auch Vault verwenden iFit für die Bereitstellung von Inhalten. Die iFit-App kostet 39 US-Dollar pro Monat (neue Benutzer erhalten 30 Tage kostenlos). Ihre Familie kann eine Einzelmitgliedschaft nutzen, und die App ist erforderlich, um auf Live- und On-Demand-Workouts zugreifen zu können.

iFit behauptet, eine Bibliothek mit über 16.000 Live- und On-Demand-Kursen zu haben, die von Yoga über Kraft bis hin zu Cardio reichen. Obwohl nicht alle Inhalte spezifisch für die Fitnessspiegel sind, gibt es viele Workouts, die speziell für die Verwendung mit Spiegeln entwickelt wurden.

Gewinner: Binden

Größe

Eine Frau, die vor dem ProForm Vue trainiert und auf einen eingebetteten digitalen Bildschirm in der Reflexion des Spiegels blickt.

Der ProForm Vue ist 24,25 x 14 Zoll groß und 72,65 Zoll groß. Es hat eine drehbare Basis, damit Sie auf die Gewichtshalter auf der Rückseite zugreifen können, nimmt aber ansonsten nicht viel Platz auf Ihrem Boden ein, und Sie können es als Spiegel verwenden, wenn Sie nicht trainieren. Sie werden wahrscheinlich etwas Platz davor brauchen, um zu trainieren.

Der NordicTrack Vault ist 24,3 x 14 Zoll groß und 72,7 Zoll groß. Es dreht sich auch zur Positionierung, fügt aber einen kleinen Aufbewahrungsschrank hinzu, den der Spiegel auch abdeckt und versteckt, wenn er nicht verwendet wird.

Gewinner: Nordic Track um Haaresbreite.

Bildschirmgröße und Konnektivität

Der ProForm Vue verfügt über einen vertikalen, hochauflösenden 22-Zoll-Touchscreen, der in den Spiegel integriert ist und im ausgeschalteten Zustand „unsichtbar“ wird. Es verfügt über eine Bluetooth-Verbindung, sodass Sie Ihre Kopfhörer vor dem Training anschließen können, anstatt die integrierten Lautsprecher zu verwenden.

Der Touchscreen des NordicTrack Vault ist satte 32 Zoll groß. Das Modell verfügt außerdem über integrierte Lautsprecher und eine Bluetooth-Verbindung für Audio- oder Herzfrequenzmesser.

Gewinner: Auf dem größeren Bildschirm von NordicTrack Vault können Sie sich auf Ihr Training konzentrieren und mehr Informationen auf einen Blick sehen.

Gewicht und Aufbau

Der ProForm Vue wiegt 140 Pfund, und das Unternehmen empfiehlt, zwei Personen an der Einrichtung zu beteiligen, da der Spiegel schwer ist. Sie können eine App herunterladen, die Sie durch das Auspacken und Einrichten führt.

Das NordicTrack Vault kann aus gutem Grund Vault genannt werden: Es wiegt 258 Pfund (ohne Gewichte und Kettlebells) und verfügt über einen Rahmen aus Kohlenstoffstahl. NordicTrack empfiehlt außerdem, eine zweite Person für die Einrichtung und eine App (dieselbe App) für Einrichtungsanweisungen zur Verfügung zu haben. Sie haben auch ein Video gemacht, das Ihnen zeigt, wie Sie die Gewichte auf der Rückseite so organisieren, dass alles richtig sitzt.

Gewinner: NordicTrack. Während es anfangs schwieriger sein kann, sich zu bewegen, scheint diese Ausrüstung bereit zu sein, ein Leben lang zu halten.

Gesamtsieger: NordicTrack Vault

Kein Wunder bei zwei Spiegeln, diese Fitnessprodukte sind durchaus vergleichbar. Wenn Sie etwas weniger ausgeben möchten, ist der ProFrom Vue wahrscheinlich das Modell, das Sie wählen.

Wenn Sie Wert auf Langlebigkeit und Langlebigkeit legen, ist das NordicTrack Complete-Paket wahrscheinlich die beste Wahl. Seine 10-jährige Rahmengarantie ist beeindruckend. Sie könnten sich auch zum Tresor lehnen, wenn Sie die Idee bevorzugen, ein komplettes Gewicht- und Kettlebell-Set zu bekommen, das sich leicht verstauen lässt. Außerdem ist es mit seinem Tresor-ähnlichen Aufbau und der geschlossenen Aufbewahrung einfach ein schöner aussehendes Paket.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment