OnePlus 9RT wird endlich weltweit außerhalb Chinas eingeführt

[ad_1]

Drei Monate nach der Markteinführung des OnePlus 9RT soll das erschwingliche Flaggschiff seinen ersten Auftritt außerhalb Chinas haben. OnePlus Indien heute verschickte Einladungen für eine für den 14. Januar geplante virtuelle Auftaktveranstaltung, bei der das Unternehmen das OnePlus 9RT in diesem Land offiziell vorstellen wird.

Für diejenigen, die es nicht wissen, das OnePlus 9RT ist das einzige Smartphone der „T“-Serie, das OnePlus im Jahr 2021 angekündigt hat, nachdem es sich letztes Jahr gegen die Einführung des OnePlus 9T entschieden hatte. Interessanterweise ist das 9RT eine Art Nachfolger des OnePlus 9R – ein erschwingliches Flaggschiff des Unternehmens, das zusammen mit seinen teureren Geschwistern der 9er-Serie erstmals in Indien auf den Markt kam.

Ratet mal, wer endlich nach Indien kommt 🙌 pic.twitter.com/wXwGWN4Bjn

– OnePlus Indien (@OnePlus_IN) 3. Januar 2022

Wie vergleicht es sich?

Obwohl das OnePlus 9RT in der Hierarchie eine Stufe unter dem OnePlus 9 und dem OnePlus 9Pro liegt, ist es immer noch ein eigenständiges Gerät der Flaggschiff-Klasse. Das Telefon bekommt den gleichen Chip wie seine teureren Geschwister – das Qualcomm Snapdragon 888 — und bietet bis zu 256 GB Speicher und 12 GB RAM in den Top-Varianten.

Wie erwartet ist die Kamera ein Bereich, in dem die Zeichen der Kostensenkung offensichtlich sind.

Ohne Hasselblad-Branding umfasst das nach hinten gerichtete Triple-Kamera-Array des OnePlus 9RT eine 50-Megapixel-Primärkamera, eine 16-Megapixel-Ultra-Wide-Kamera und einen frivolen 2-Megapixel-Tiefensensor – alles ohne OIS (Optical Image Stabilization). Die Frontkamera verwendet einen 16-Megapixel-Sensor, der in einem Lochausschnitt untergebracht ist. Außerdem wird keine IP-Schutzklasse auf dem Gerät erwähnt, obwohl die Erfahrung aus der Vergangenheit zeigt, dass das Telefon ziemlich gut darin ist, Wasser abzuwehren. Nehmen Sie es natürlich nicht mit in den Pool.

Ein Bereich, in dem OnePlus beim OnePlus 9RT keine Abstriche gemacht hat, ist der Bildschirm, ein 6,62-Zoll-AMOLED mit FHD+-Auflösung, Unterstützung für eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und HDR10+-Kompatibilität. Und ja, die Ladegeschwindigkeiten sind auch Flaggschiff-Qualität, da der 4.500-mAh-Akku mit der mitgelieferten Ladekabel-Kombination 65-Watt-Schnellladen unterstützt.

In China wurde das OnePlus 9RT mit Android 11 eingeführt, und das wird wahrscheinlich der Fall sein, wenn es später in diesem Monat nach Indien kommt. Wir erwarten, dass das OnePlus 9RT in den nächsten Monaten Android 12 erhält – auch wenn die jüngste Erfolgsbilanz von OnePlus mit Updates alles andere als herausragend war. In China kostet das OnePlus 9RT 3299 Yuan (520 US-Dollar) für die Basisvariante und bis zu 3799 Yuan (600 US-Dollar) für die Top-Variante.

Die Markteinführung in Indien eröffnet auch die Möglichkeit, dass OnePlus 9RT in ausgewählten europäischen Märkten eine noch breitere Veröffentlichung erhält, obwohl OnePlus noch nicht offiziell über eine solche Eventualität gesprochen hat.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment