Nintendo Direct Februar 2022: So sehen Sie, was Sie erwartet

[ad_1]

Nintendo hat heute (Mittwoch, 9. Februar), etwa vier Monate nach seinem letzten Showcase, ein weiteres Direct-Set ausgestrahlt. Obwohl das Direct vom Gaming-Giganten wie immer aus heiterem Himmel enthüllt wurde, war es etwas vorhersehbar. Nintendo hat seit 2018 normalerweise mindestens ein Direct-Showcase im Februar.

Schalten Sie 2/9 um 14 Uhr PT ein für a #NintendoDirect Livestream mit rund 40 Minuten an Informationen, die sich hauptsächlich auf das Thema konzentrieren #NintendoSwitch Spiele, die in der ersten Hälfte des Jahres 2022 auf den Markt kommen.

📺https://t.co/v0A3I7j0EE pic.twitter.com/jifj1aFIBQ

– Nintendo of America (@NintendoAmerica) 8. Februar 2022

Die heutige Nintendo Direct konzentriert sich auf Spiele, die in der ersten Hälfte des Jahres 2022 veröffentlicht werden, und ist mit Sicherheit ein Muss für jeden Switch-Besitzer. Obwohl einige der bevorstehenden Veröffentlichungen des Unternehmens bereits bekannt gegeben wurden, liegen viele seiner Pläne für 2022, insbesondere vor der Weihnachtszeit, in der Luft. So können Sie sich den heutigen Showcase ansehen und was Sie erwarten können.

Wann ist die Nintendo Direct im Februar?

Die heutige Nintendo Direct wird um 14:00 Uhr PT ausgestrahlt und wird satte 40 Minuten lang laufen. Das ist länger als Direct-Showcases normalerweise dauern und entspricht der Länge der E3-Präsentation 2021 von Nintendo.

So sehen Sie sich Nintendo Direct im Februar an

Wie immer gibt es ein paar Optionen, um Nintendos nächstes Direct anzusehen. Die vollständige Show kann entweder auf angeschaut werden Nintendos YouTube-Kanal oder sein Twitch-Kanal. Unabhängig davon, für welche Sie sich entscheiden, Sie erhalten die gleiche Show, obwohl manchmal einer dem anderen anständig voraus sein kann. Wenn Sie mit der Show Schritt halten möchten, während sie herauskommt, sollten Sie zwischen den beiden nachschauen, um zu sehen, welche weiter entfernt ist.

Was Sie von Nintendo Direct im Februar erwarten können

Mit insgesamt 40 Minuten zum Durchbrennen wird Nintendo während des heutigen Direct-Showcases sicher viele Spiele auf den Tisch bringen. Es ist zwar nicht klar, ob das Unternehmen etwas ankündigen wird – obwohl es die Angewohnheit hat, von Zeit zu Zeit Spiele mit Schatten fallen zu lassen –, hat es für die erste Hälfte des Jahres 2022 viele Titel, über die es zu sprechen gibt. Allein im März Dreiecksstrategie und ein neues Kirby-Spiel, Kirby und das vergessene Landsollen starten.

Andere für die Switch angekündigte Titel, die dieses Jahr erscheinen sollen, könnten ebenfalls endlich ihre Starttermine erhalten, wie z Mario + Rabbids: Funken der Hoffnung oder Zug 3.

Natürlich gibt es ein paar Wild Cards, die auch auftauchen könnten, obwohl diese Spiele eher eine Reichweite haben. Bajonett 3 und Sonic Frontiers sollen beide dieses Jahr auf den Markt kommen, obwohl keiner ein Startdatum hat. Beide könnten leicht als Frühsommer-Releases enden. Hollow Knight: Seidenlied könnte möglicherweise auch als Teil des heutigen Schaufensters auftauchen, aber zu diesem Zeitpunkt ist es nicht allzu sicher, darauf zu wetten.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment