Nichts zu verschütten, aber die Wahrheit beim Event am 23. März

[ad_1]

Am 23. März wird Nothing, das neue Technologieunternehmen, das von Carl Pei mitbegründet wurde, eine Veranstaltung namens The Truth abhalten, bei der es darüber sprechen wird, was es für 2022 auf Lager hat. Um es klar zu sagen, es scheint nicht so, als würde Nothing tatsächlich starten keine neuen Produkte während dieser Veranstaltung, sondern geben Sie uns lieber einen Hinweis darauf, was dieses Jahr kommen wird.

Darüber hinaus wird die Veranstaltung genutzt, um eine neue Investitionsrunde in Nothing vorzustellen. Die Finanzierungsrunde der Serie B hat 70 Millionen US-Dollar eingebracht, die verwendet werden, um die Entwicklung neuer Produkte voranzutreiben, und wird dazu beitragen, den neuen London Design Hub von Nothing weiter aufzubauen.

Werfen Sie einen Blick in die Pressedetails über die Finanzierung, und Sie werden einen weiteren spannenden Hinweis darauf finden, wohin die Reise von Nothing mit seiner Produktlinie gehen könnte. „Die Finanzierung wird verwendet, um in Partnerschaft mit Qualcomm Technologies und seiner Snapdragon-Plattform neue Produktkategorien zu schaffen“, heißt es. Qualcomms Snapdragon-Reihe von Prozessoren und zugehöriger Technologie findet sich am häufigsten in Smartphones, zusammen mit Tablets und Laptops.

Gerüchte über ein Nothing-Smartphone haben sich seit der Gründung des Unternehmens verbreitet, hauptsächlich weil Pei zuvor OnePlus mitbegründet und anscheinend auch die Marke Essential im Jahr 2021 übernommen hat, aber sie haben in den letzten Wochen stark an Fahrt gewonnen. Pei wurde mit mehreren Qualcomm-Führungskräften auf dem Mobile World Congress fotografiert, und Prototypen eines Geräts wurden möglicherweise heimlich während der Barcelona-Messe gezeigt, außerdem wurde viel in einen Tweet gelesen, in dem er einfach sagte: „Back on Android“. Gerüchte besagen, dass das erste Nothing-Smartphone bereits im April auf den Markt kommen könnte.

Indem wir die Veranstaltung am 23. März „The Truth“ nennen, können wir davon ausgehen, dass Nothing den Rekord klarstellen und Erwartungen für das kommende Jahr wecken möchte. Dies könnte mit den anhaltenden Gerüchten zusammenhängen und könnte vernünftigerweise in beide Richtungen gehen: Dass Nothing ein Smartphone baut oder dass es keins ist. Klarstellungen sind jedenfalls willkommen. Bisher hat Nothing ein Produkt herausgebracht, die True-Wireless-Kopfhörer Nothing Ear 1.

Die Veranstaltung wird am 23. März um 14:00 Uhr GMT, also 6:00 Uhr PT oder 9:00 Uhr ET, auf der Website von Nothing gestreamt. Wenn das etwas früh klingt, dann machen Sie sich keine Sorgen, Digital Trends hält alle Details bereit, wenn Sie den Tag beginnen.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment