Mit Twitter können iOS-Benutzer ihre Videoaufzeichnung in ein GIF umwandeln

[ad_1]

Wir haben ewig darauf gewartet, einen „Bearbeiten“-Button zu bekommen, aber Twitter hat eine neue Funktion eingeführt, die genauso gut ist. Am Dienstag gab es iOS-Benutzern die Möglichkeit dazu Nehmen Sie GIFs direkt von der In-App-Kamera auf.

Das direkte Aufnehmen von GIFs auf Twitter spart Minuten Ihrer Zeit, wenn Sie versuchen, ein langes voraufgezeichnetes Video aus dem Album Ihres Telefons auf anderen GIF-Plattformen wie GIPHY zu konvertieren. Sie drücken einfach auf “Neuer Tweet”, tippen auf das Kamerasymbol, versetzen es in den GIF-Modus, falls es noch nicht da ist, und halten die Aufnahmetaste gedrückt. Dann können Sie das GIF so einstellen, dass es in einer Schleife ähnlich wie Boomerang von Instagram abgespielt wird, oder es von Anfang an abspielen lassen.

Für diese Geschichte habe ich das von mir erstellte GIF in den Loop-Modus versetzt und als Demonstration getwittert. Es ist eine Nachbildung des berühmten denkenden GIFs von vor einigen Jahren (na ja, irgendwie).

GIF-Demo. pic.twitter.com/39xe1POMNX

– Cristina Alexander steht mit der Ukraine 🦔👑🇺🇦 (@SonicPrincess15) 22. März 2022

Nachdem wir an der GIF-Funktion herumgebastelt hatten, stellten wir fest, dass sie nicht länger als zwei Sekunden aufnehmen kann, so lange dauert ein GIF im Durchschnitt. Es gibt auch keine Möglichkeit, das GIF auf Ihrem Telefon oder Computer zu speichern, um es außerhalb von Twitter zu teilen. Die einzige Option, die Sie erhalten, besteht darin, die GIF-Adresse zu kopieren, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf den Tweet klicken.

Das GIF-Upgrade erfolgt über eine Woche, nachdem Twitter die Zeitachse mit Registerkarten zurückgesetzt hat, wodurch Benutzer die Möglichkeit hatten, zwischen der algorithmisch generierten Registerkarte „Startseite“ und der Registerkarte „Neueste“ zu wechseln, auf der Benutzer ihre Tweets in chronologischer Reihenfolge anzeigen können. Die Plattform ging auf das Update zurück, weil sich Benutzer beschwerten, dass sie jedes Mal, wenn sie die App öffneten, zur Registerkarte „Startseite“ gezwungen würden und Tweets in der falschen Reihenfolge sehen würden, was für einige Leute verwirrend war, die sofortige Updates über Russlands Invasion in der Ukraine sehen mussten .

Es ist derzeit nicht bekannt, ob die GIF-Aufzeichnungsfunktion für Android-Benutzer verfügbar sein wird. Wir haben uns an Twitter gewandt, um zu kommentieren, ob das Update auf die Android-Version seiner App erweitert wird, und werden diese Geschichte aktualisieren, wenn wir eine Rückmeldung erhalten.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment