Madden 22 sagt voraus, dass die Bengals den Super Bowl LVI gewinnen werden

[ad_1]

EA Sports Madden NFL hat seine jährliche Super Bowl-Vorhersage mit seinem „Vorhersage-Tool“ abgegeben: Madden NFL 22. Die Simulation ergab, dass die Cincinnati Bengals ihren ersten Super Bowl gewinnen werden, obwohl sie keinen Heimvorteil haben, indem sie die Los Angeles Rams in einem sehr engen Spiel mit 24:21 schlagen.

Madden hat es zur Tradition gemacht, jedes Jahr die Ergebnisse des Super Bowl vorherzusagen. Während viele es als Witz ansehen, zeigt die Geschichte, dass diese Vorhersagen seit ihren Anfängen beim Super Bowl XXXVIII im Jahr 2004 mehr als richtig waren. Tatsächlich lieferten sie einmal eine perfekte Vorhersage im Fall der Patriots und der Seahawks bei Super Schale XLIX.

Hier ist die genaue Aufschlüsselung, wie Madden 22Laut EA ging das Super-Bowl-Spiel in diesem Jahr über die Bühne.

  • Erstes Viertel: „Cincinnati trifft zuerst mit einem Touchdown-Pass von Joe Burrow auf Ja’Marr Chase, aber die Rams antworten schnell mit einem Vier-Yard-Lauf von Sony Michel, um das Spiel auszugleichen.“
  • Zweites Viertel: „Der einzige Treffer im zweiten Viertel kam kurz vor der Halbzeit nach einem 32-Yard-Catch und einem Treffer von Cooper Kupp, wodurch die Rams zur Halbzeit mit 14:7 in Führung gingen.“
  • Drittes Viertel: „Die Verteidigung beherrschte das dritte Viertel, als Eli Apple Matthew Stafford für einen Touchdown aus der Halbzeit abfängt und das Spiel bei 14 bindet.“
  • Viertes Viertel: „Die Offensive dominierte das vierte Viertel, beginnend mit einem von Burrow angeführten Touchdown-Drive der Bengals, der in einem 13-Yard-Touchdown-Pass zu Tee Higgins gipfelte. Rams-Quarterback Matthew Stafford und die Rams antworteten mit einem Touchdown-Pass auf Odell Beckham Jr. und glichen das Spiel gegen Ende des vierten Quartals aus. Mit gerade genug Zeit auf der Uhr führt Burrow die Bengals auf einem letzten Drive an, bei dem Evan McPherson ein spielentscheidendes 49-Yard-Field-Goal schießt und den Bengals ihren ersten Super Bowl-Sieg in der Franchise-Geschichte beschert.“

Natürlich ist Madden in seiner Simulation nicht immer fehlerfrei. Ob Sie glauben, dass die Bengals den Super Bowl gewinnen werden, liegt ganz bei Ihnen. Sehen Sie sich das große Spiel am Sonntag, den 13. Februar, an und sehen Sie, wie sich alles tatsächlich entwickelt.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment