Lenovos cooles neues Gaming-Handy ist durchgesickert, aber Sie können es nicht kaufen

[ad_1]

Als Reaktion auf die beliebte ROG-Phone-Serie von Asus wurden die Smartphones der Marke Lenovo Legio in China gut aufgenommen und konkurrieren mit ähnlichen Produkten wie Black Shark und RedMagic. Das Gaming-Smartphone der nächsten Generation des Unternehmens, das Legion Y90, ist seit geraumer Zeit in den Nachrichten und ist nun Gegenstand weiterer Leaks.

Die neueste Information stammt von einem beliebten chinesischen Leaker, der wichtige Hardwarespezifikationen des Geräts auf seinem Weibo-Konto veröffentlicht hat. Wie von einem 2022-Flaggschiff-Gaming-Telefon erwartet, ist das Legion Y90 mit leistungsstarker Hardware ausgestattet und verfügt über einige einzigartige Designelemente.

Schlichtes Aussehen

Ein durchgesickertes Bild des Lenovo Legion Y90, das die Rückseite zeigt.
GSMArena

Zuvor durchgesickerte Bilder und Videos des Legion Y90 zeigen ein Gerät mit einem überraschend zahmen Aussehen für ein Gaming-Telefon. Wilde Schnitte und Knicke gibt es nicht, die Geräterückseite ist weitgehend glatt und unauffällig. Das Telefon hat jedoch das, was Lenovo ein „zweimotoriges luftgekühltes“ System auf der Rückseite nennt. Derzeit gibt es nur wenige Informationen über diesen Kühlmechanismus, aber ein Lenovo-Beamter hat behauptet, dass das System kontinuierliches Spielen mit hohen Bildraten für längere Sitzungen ermöglichen wird.

Auffällige Hardware

Gaming-Smartphones neigen dazu, mit unverschämten Hardwarespezifikationen über Bord zu gehen, die selbst erstklassige Flaggschiff-Telefone gewöhnlich aussehen lassen. Und das Legion Y90 enttäuscht an dieser Front nicht. Das Telefon erhält den Snapdragon 8 Gen 1-Chip – derzeit den schnellsten Prozessor, der für Android-Smartphones verfügbar ist. Die Top-End-Variante des Telefons wird voraussichtlich mit kolossalen 18 GB RAM ausgeliefert und bietet 512 GB internen Speicher. Obwohl noch nicht bestätigt, könnte diese Top-End-Variante als Lenovo Legion Y90 Pro vermarktet werden.

Die restlichen Spezifikationen umfassen ein großes 6,92-Zoll-AMOLED-Panel, das eine Bildwiederholfrequenz von 144 Hz und eine Touch-Abtastrate von 720 Hz (das ist kein Tippfehler) unterstützt. Es wird auch erwartet, dass das Telefon über einen massiven 5.500-mAh-Akku verfügt, der 68-Watt-Schnellladung unterstützt. Um seine Spielfähigkeiten zu unterstützen, verfügt das Telefon über zwei X-Achsen-Vibrationsmotoren und zwei USB-C-Anschlüsse, mit denen Sie das Telefon während des Spiels aufladen können.

Wer wird es bekommen?

Frühere Berichte deuteten darauf hin, dass Lenovo beabsichtigte, das Legion Y90 in der ersten Januarwoche 2022 auf den Markt zu bringen. Das ist nicht geschehen, und in letzter Zeit gab es diesbezüglich kein Wort. Wie bei früheren Lenovo Legion-Telefonen besteht nur eine sehr geringe Chance, dass dieses in die USA gelangt

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment