Können Sie Höhenlautsprecher ohne Atmos verwenden?

[ad_1]

Die Surround-Sound-Technologie hat sich in der jüngeren Vergangenheit erheblich weiterentwickelt. Dolby Atmos ist führend mit einem ziemlich beeindruckenden Audioformat, das echte, theaterähnliche Erlebnisse für kleinere Home-Entertainment-Systeme bietet. Wenn Sie kürzlich hinzugefügt haben oder beabsichtigen, hinzuzufügen Höhenlautsprecherhier sind gute Nachrichten für Sie.

Sie können Höhenlautsprecher ohne Atmos verwenden. Höhenlautsprecher sind eigenständige Lautsprecher, die keine spezielle Technologie benötigen, um gut zu klingen. Wenn Sie jedoch wirklich die beste Leistung von Ihren Höhenlautsprechern und Ihrem Heimkino im Allgemeinen wollen, kann die Integration von Atmos an Bord helfen.

Können Sie Höhenlautsprecher ohne Atmos verwenden?

Lesen Sie auch: Kann jeder Lautsprecher für Dolby Atmos verwendet werden?

Der Rest des Artikels beantwortet einige der häufigsten Fragen zu Atmos.

Können Sie Höhenlautsprecher ohne Atmos verwenden?

Atmos fügt Ihrer Unterhaltung etwas Besonderes hinzu. Vergessen Sie die gewöhnlichen direktionalen Höhen, Mitten und die omnidirektionaler Bass wir hören von anderen Sprechern. Das Atmos-Soundformat macht etwas Besonderes. Es summiert all diese Frequenzen zu einer 3D-Klangblase. Dennoch glauben viele, dass Dolby Atmos nur ein weiteres Gimmick ist, das tiefer in die Tasche greifen soll.

Sie können Höhenlautsprecher verwenden, ohne Dolby Atmos zu haben. Sie brauchen es nicht, damit Ihre Höhen-, Elevations- oder Deckenlautsprecher funktionieren. Schließlich hat Atmos kein Grundbedürfnis für Ihre Lautsprecher bewiesen. Aber das bedeutet nicht, dass Sie es nicht für Ihre Lautsprecher bekommen können, wenn Sie ein intensiveres Erlebnis wünschen.

Vergessen Sie nur nicht, Lautsprecher von anständiger Qualität für das komplette Erlebnis zu verwenden. Die Atmos-Surround-Sound-Technologie fügt Klangobjekte in einen 3D-Klangraum ein, sodass Explosionen in Filmen wie echte Explosionen klingen und Regen wie echter Regen, der von oben kommt.

Das alles hört sich gut an. Aber bevor Sie in neue Lautsprecher investieren, die von der Technologie angetrieben werden, sollten Sie sich vielleicht zuerst die Vor- und Nachteile anhören.

Dolby Atmos-Profis im Überblick:

  • Durch das Aufhängen von Objekten in einem dreidimensionalen Klangraum können Atmos-fähige Höhenlautsprecher genaue Klänge projizieren, die den Zuhörer vollständig in das eintauchen, was er gerade sieht.
  • Es gibt mehr als genug Platz nach oben für zusätzliche Lautsprecher in Ihrem Setup. Denken Sie daran, je mehr Lautsprecher Sie haben, desto besser.
  • Es gibt eine große Auswahl an Atmos-Inhalten, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, sie zu finden. Atmos unterstützt auch eine breite Palette von Surround-Sound-Lautsprechern, Soundbars, Regallautsprechern usw.

Auf der anderen Seite ist Atmos nicht billig. Sie werden wahrscheinlich auch neue Höhenlautsprecher, Prozessoren und neue Lautsprecherkabel benötigen. Vergessen Sie auch nicht die schmerzhaften Kosten für das Ausschneiden neuer Löcher für Ihre Deckenlautsprecher. Wenn Sie also ein begrenztes Budget haben, ist es möglicherweise keine gute Idee, in all diese auf einmal zu investieren.

Weitere Nachteile sind:

  • Wenn Sie einen unregelmäßig geformten Raum haben, klingt die 3D-Klangblase möglicherweise nicht gut genug. Dafür benötigen Sie eine flache Decke in einem quadratischen Raum.
  • Die Technologie tritt nicht in allen Ihren Inhalten ein. Einige Szenen des Films klingen besser als die anderen. Wenn in Ihrem Film beispielsweise ein Flugzeug über den Himmel schwebt, versucht Atmos, einen rumpelnden, realitätsnahen Flugzeugsound in Ihrer Klangblase zu erzeugen. Ein kleiner Stream mag nicht allzu eindringlich klingen.
  • Sie benötigen außerdem Dolby-fähige Geräte, um das volle Erlebnis genießen zu können.

Atmos tut genau das, was es tun soll. Allerdings würde nicht jeder die Ergebnisse aus mehreren Gründen zu schätzen wissen. Aber wenn Sie Unterhaltung lieben und nichts dagegen haben, etwas tiefer in die Tasche zu greifen, dann machen Sie es.

Müssen Lautsprecher Atmos-kompatibel sein?

Wenn Sie Ihr Unterhaltungstheater anpassen möchten, haben Sie Atmos wahrscheinlich mit Ihren vorhandenen Lautsprechern ausprobiert oder es irgendwo gehört. Die Ergebnisse waren geradezu spektakulär und Sie wollen mehr.

Müssen Ihre Lautsprecher Atmos-kompatibel sein, um so gut zu klingen, wie versprochen?

Lautsprecher müssen technisch nicht Atmos-kompatibel sein, um einige 3D-Soundeffekte einzubringen. Jeder Lautsprecher kann mit Dolby Atmos verwendet werden und dennoch präzisen Klang im multidimensionalen Raum reproduzieren. Wenn Sie jedoch möchten, dass das gesamte Audiospektrum wirklich zum Tragen kommt, sollten Sie sich Atmos-fähige Lautsprecher besorgen.

Die gute Nachricht ist, dass Sie nicht in viele neue Lautsprecher investieren müssen, wenn Sie mindestens vier in Ihrem bestehenden Setup haben. Holen Sie sich mindestens einen 5.1.2-Kanal, um das beste Ergebnis zu erzielen. Wenn nicht, können Sie Ihrem Setup noch ein paar zusätzliche Lautsprecher hinzufügen und Atmos für alle Lautsprecher verwenden.

Können Front-Height-Lautsprecher für Atmos verwendet werden?

Wie bereits erwähnt, fügen Höhenlautsprecher dem Klang eine dritte Dimension (Höhe) hinzu. Front- und Back-Height-Lautsprecher fügen sowohl Richtungs- als auch Panning-Effekte hinzu.

Front-Height-Lautsprecher können für Atmos verwendet werden. Für ein noch besseres Ergebnis müssen Sie sie auf die Hörposition ausrichten. Die Lautsprecher können je nach Raumgröße und -form auch in verschiedenen Winkeln mit Atmos experimentiert werden, um die bestmögliche Platzierung zu finden.

Fronthochtönern kommt die wichtigste Aufgabe überhaupt zu; Produzieren Sie die direktionalsten Klänge in Ihrer 3D-Klangblase. In den meisten Setups sind sie dem Hörbereich zugewandt. Einige sind an der oberen Vorderwand montiert, während andere an derselben Vorderwand etwas oberhalb der vorderen Surround-Lautsprecher ruhen.

Benötigen Sie Höhenlautsprecher für Atmos?

Egal wie gut Ihre Lautsprecher sind, es würde nicht schaden, ein wenig Technologie hinzuzufügen, damit sie noch besser klingen. Die Atmos-Technologie kann ein lebensechtes Theatererlebnis hinzufügen, indem sie die Benutzer in eine 3D-Klangblase eintauchen lässt.

Sie benötigen Höhenlautsprecher, wenn Sie das volle Atmos-Erlebnis wünschen. Technisch gesehen kann aber jeder Lautsprecher mit Dolby verwendet werden. Wenn Sie das volle immersive Erlebnis wünschen, empfiehlt Dolby mindestens vier Höhenlautsprecher, und je mehr Lautsprecher Sie haben, desto besser ist das Erlebnis.

Zusätzlich zu den Höhenlautsprechern können Sie 2-4 Deckenlautsprecher verwenden. Installieren Sie ein zusätzliches Paar hinter Ihrem Fernsehgerät. Bei Atmos geht es wirklich nur um die Zahlen und die Positionierung. Gehen Sie nicht über 34 Lautsprecher hinaus – das kann die Technologie unterstützen.

Abschließende Gedanken

Dolby Atmos ist kein weiterer Trick der Hersteller, um tiefer in die Tasche zu greifen. Es kann ein teures Setup sein, aber es kann sich lohnen, wenn Sie das volle immersive Erlebnis haben möchten.

Wenn Sie zwischen teilweiser oder vollständiger Wiedergabe feststecken, warum probieren Sie es nicht bei Ihrem nächsten Film, Spiel oder Ihrer nächsten Musik aus? Verwenden Sie alles, was Sie haben – Soundbars, Kopfhörer oder Regallautsprecher.

Quellen

[ad_2]

Leave a Comment