Kirby und das vergessene Land Rezension: Waddle Dee-lightful

[ad_1]

Kirby bohrt einen Maulwurf in Kirby und das vergessene Land.

Kirby und das vergessene Land

UVP 59,99 $

„Kirby and the Forgotten Land ist ein bezaubernder Plattformer voller intuitiver Rätsel, einer wirklich faszinierenden Welt und hysterischer Transformationen, die mich immer zum Lächeln brachten.“

Vorteile

  • Urkomischer Schluckmodus

  • Geheimnisvolle Welt

  • Ordentliche Fähigkeits-Upgrades

  • Waddle Dee Town ist malerisch

Nachteile

  • Die Ideen gehen aus

  • Das Koop-Spiel ist begrenzt

Gibt es eine Videospielserie, die so fröhlich ist wie Kirby? Die zweite habe ich gebootet Kirby und das vergessene Land zum ersten Mal auf, brach ich in ein fröhliches Grinsen aus. Nachdem ich einen Monat damit verbracht hatte, postapokalyptische Ödländer zu erkunden, war ich glücklich, den rosa Puffball Pitter zu beobachten, wie er sorglos durch farbenfrohe Landschaften patscht.

Lustig, Kirby und das vergessene Land ist eigentlich ein postapokalyptisches Spiel. Kirby wird in eine andere Welt voller verfallener Einkaufszentren und verlassener Vergnügungsparks einer scheinbar toten Zivilisation gezogen. Seine Welt ist eigentlich nicht allzu weit entfernt von der von Horizont verbotener Westen, nur Roboter gegen heimtückische Füchse tauschen. Der Unterschied besteht darin, dass die Umgebung Kirby nicht davon abhält, es wie seinen eigenen persönlichen Spielplatz zu behandeln – und Buffet.

Kirby und das vergessene Land ist ein entzückender Plattformer, der aus dem gleichen Stoff geschnitten ist wie Nintendos beste. Der absurde Mouthful-Modus des Spiels ist ein besonders starkes Gimmick, das Entwickler Hal Laboratory mit der Serie verspielter und komödiantischer werden lässt. Es verliert etwas Dampf, wenn ihm die Ideen ausgehen, aber seine Geschichte und Level verzaubern mich immer wieder.

So viel du essen kannst

Kirby und das vergessene Land ist das erste 3D-Kirby-Spiel seit dem Nintendo 64 Kirby 64: Die Kristallscherben, aber es ist keine radikale Neuerfindung der Serie. Es fühlt sich immer noch wie ein traditionelles 2D-Kirby-Spiel an und das ist gut so. Kirby war schon immer eine Geheimwaffe in Nintendos First-Party-Arsenal und bietet reibungslose Puzzle-Plattformen, die das Gehirn schonen. Genau das bekommen Sie hier, wobei das Spiel mehr Ähnlichkeiten aufweist Super Mario 3D-Welt als Super Mario Odyssee.

Wie immer dreht sich das Spiel um Kirbys unersättlichen Appetit. Er kann Feinde aufsaugen, um neue Kräfte zu erlangen, wie Feueratem, Bomben oder die Fähigkeit, ein langes Nickerchen zu machen (mein Favorit). Diese können während linearer Plattformlevel verwendet werden, um Rätsel zu lösen, die die Verwendung der richtigen Fähigkeit erfordern. Sehen Sie etwas, das sich in einer Rebe verheddert hat? Schnappen Sie sich ein Schwert oder einen Cutter, um es zu fällen. Jedes Level ist mit solchen intuitiven Mikrorätseln gefüllt. Sie sind nie schwer zu verstehen, aber immer zufriedenstellend auszuführen.

Kirby erschießt einen Feind in Kirby und im vergessenen Land.

Dank des Mouthful-Modus, der es Kirby ermöglicht, gigantische Objekte mit komödiantischem Effekt aufzusaugen, erhält diese Formel diesmal zusätzliche Tiefe. Wenn Kirby einen Verkaufsautomaten aufsaugt, wird er zu einem großen Pick-Rechteck, das Getränkedosen aus seinem Mund schießen kann. Ich habe ausnahmslos über jeden einzelnen gelacht.

Es ist jedoch nicht nur ein hysterisches Bild; Es ist auch ein praktischer Mechaniker. Es lässt das Spiel Rätsel erstellen, die nicht nur mit einer einzigen Fähigkeit aufgebaut sind. In einem Raum muss ich mit Feuerkraft eine Lunte anzünden und rechtzeitig zu einer Kanone gelangen. Auf dem Seil sitzt jedoch eine Treppe, die die Flamme löscht. Ich muss es anzünden, zur Treppe werden (was ein unglaublich lustiges Bild ist) und mich um die Sicherung herumbewegen, während sie herunterbrennt. Dann muss ich die Treppe in eine Position bringen, die es mir erlaubt, rechtzeitig zur Kanone hochzuklettern. Es ist ein cleveres kleines Lied und ein Tanz, der meine Fähigkeit testet, zwei Fähigkeiten gleichzeitig zu jonglieren.

Die Hauptgeschichte ist ein Hit des klassischen Nintendo-Spaßes, der alle richtigen Kästchen ankreuzt.

Kirby braucht schon seit einiger Zeit ein solches System. Als ich das gespielt habe, war das vergleichsweise wenig berauschend Kirby Star Verbündete, fühlte ich mich, als hätte ich all seine Rätsel schon einmal in irgendeiner Form gelöst, selbst mit dem zusätzlichen Multiplayer-Fokus. Das Anzünden der einfachsten Sicherung fühlt sich hier frischer an – und viel lustiger obendrein.

Die Hauptgeschichte dauert ungefähr acht Stunden und ist ein Hit des klassischen Nintendo-Spaßes, der alle richtigen Kästchen ankreuzt. Solide Bosse, gut versteckte Geheimnisse und jede Menge Sammlerstücke runden das Kernpaket ab, damit sich dieses Spiel wie die Art von Nintendo-Spiel anfühlt, mit der Sie aufgewachsen sind. Spaß muss nicht schick sein.

Im Supermarkt verloren

Was macht Kirby und das vergessene Land Unter einem Meer von Plattformern sticht seine Welt besonders hervor. In so etwas wie einem 2D-Mario-Spiel können sich Level ein wenig zufällig anfühlen. Sie sind in erster Linie um ein Gameplay-Motiv herum aufgebaut, sodass es sich selten so anfühlt, als würden Sie durch eine tatsächlich zusammenhängende Welt laufen. Im Gegensatz dazu fühlt sich das titelgebende Forgotten Land tatsächlich wie ein sensibler Raum mit seiner eigenen geheimen Geschichte an.

Wenn ich die obligatorische „Eiswelt“ betrete, ist es nicht nur eine zufällige Ansammlung kalter, linearer Pfade. Ich gehe durch verlassene Straßen der Stadt und kämpfe gegen Bosse auf einer massiven, gefrorenen Hängebrücke. Was war diese Stadt früher? Es gibt eine Kontinuität in der Welt, die mich dazu bringt, es wirklich zu wissen, nicht nur herumzuspringen.

Trotz all ihrer verfallenen Gebäude strahlt die Art Direction Freude aus.

Ich bekomme kleine Bruchstücke dieser Geschichte mit, aber das Spiel lässt mich neugierig bleiben. Es gibt sammelbare Gachapon-Spielzeuge, die kleine Schnipsel mit Geschmackstext liefern und die Apokalypse necken, die stattgefunden hat. Eine Figur einer Werbetafel erzählt mir von einer Energie-Megamacht, die sich aufspaltete, was zu „zahllosen hitzigen Unternehmenskämpfen“ führte. War ich in eine Welt geraten, in der ein ExxonMobil-ähnliches Unternehmen den Untergang der Menschheit verursachte?

Ich liebe es, dass ich diese Antwort nie vollständig bekomme. Kirby und das vergessene Land erinnert mich auf diese Weise von einem Film von Hayao Miyazaki. Was ich schon immer geliebt habe Ponyo, ist zum Beispiel, dass im Hintergrund eine Art apokalyptisches Ereignis passiert, aber es wird wie ein B-Plot behandelt. Stattdessen verbringt der Film die meiste Zeit damit, seinen Helden zuzusehen, wie sie freudig Schinken essen, als ob nichts passiert wäre. Es gibt Raum für Frieden inmitten der Hysterie, und so fühle ich mich, wenn ich sehe, wie Kirby jedes Mal, wenn er ein Level schafft, seinen kleinen Tanz aufführt.

Kirby erkundet eine Wüste in Kirby und das vergessene Land.

Trotz all ihrer verfallenen Gebäude strahlt die Art Direction Freude aus. Die Farben sind so angenehm, dass es mir egal ist, ob der Switch 4K-Visuals ausführen kann oder nicht. Als Kirby ein ganzes Auto verschluckt, spielt sich die Animation mit einer Art Slapstick-Charme ab, der mich in die Zeit zurückversetzt, in der ich Cartoon Network gesehen habe. Sogar das Sounddesign, wie das Plastikhuschen von Kirbys roten Schuhen, bringt mich zum Schwärmen.

In einer Zeit hoher Angst, in der es sich anfühlt, als könnte das Vergessene Land zu einer Vorschau auf unsere eigene Welt werden, ist Kirby der rosafarbene Stressball, den ich brauche.

Die Eskalationsherausforderung

Das Paket enthält eine überraschende Menge an Inhalten, obwohl es seine Grenzen hat. Die Hauptsünde des Spiels ist, dass ihm auf halbem Weg durch die Hauptgeschichte die Ideen ausgehen. Ich habe jede Kopierfähigkeit gesammelt und fast jeden Mouthful-Modus von Welt vier gesehen. Danach habe ich gegen viele der gleichen Bosse gekämpft und bis zum Ende Variationen an den gleichen Rätseln gemacht.

Kirby und das vergessene Land schließlich ein Eskalationsproblem hat. Wenn Sie einen Comedy-Sketch schreiben, müssen Sie den Gag immer bis zum Ende steigern. Du kannst deinen besten Witz nicht in den ersten Minuten erzählen, aber genau das passiert hier. Das Spiel ist am besten, wenn es neue Kräfte, Bosse und Lacher bietet. Irgendwann gehen ihm die aus und es sieht aus wie ein Stand-up-Comedian, der gerade gebeten wurde, weitere 20 Minuten zu füllen, auf die er nicht vorbereitet war.

Kirby und Waddle Dee kämpfen in Kirby und im vergessenen Land gegen Feinde.

Das Spiel hat ein paar Problemumgehungen für seinen eventuellen Inhaltsstillstand. Das Beste unter ihnen ist ein Power-Upgrade-System, mit dem Kirby seine Kopierfähigkeiten verbessern kann. Sie werden nicht nur stärker; sie werden zu völlig neuen Werkzeugen. Wenn sich die traditionelle Eisatem-Fähigkeit verwandelt, kann Kirby seinen Atem verwenden, um Schneemänner zu bauen und sie zu einem Feind zu schieben. Die Bohrfähigkeit, mit der Kirby unterirdisch graben kann, verwandelt sich in einen riesigen Bleistift, der auf Feinde abfeuert. Dieses System verdreifacht die Anzahl der Kräfte im Spiel und fügt ein Gefühl des Fortschritts hinzu, wenn alles andere langsamer wird.

Waddle Dee Town, die zentrale Welt des Spiels, die erweitert wird, wenn Kirby mehr Waddle Dee speichert, sorgt für die nötige Abwechslung. Obwohl es klein ist, enthält es eine Handvoll einfacher Minispiele, um die Wiederholung zu durchbrechen. Kirby kann angeln, ein Kugelrollspiel spielen, das die Kreiselsteuerung der Switch verwendet, und vieles mehr. Die meisten Nebenaktivitäten sind einfach und können in wenigen Minuten vollständig „abgeschlossen“ werden, aber es ist eine nette Ausrede, um sich in einem malerischen Raum zu entspannen und ein paar Melodien zu hören.

Ich habe jede Kopierfähigkeit gesammelt und fast jeden Mouthful-Modus von Welt vier gesehen.

Es gibt auch eine Multiplayer-Option, aber es ist eine verpasste Gelegenheit. Spieler zwei ist hier ein ganz typischer „Spieler zwei“. Während Kirby alles in Sichtweite frisst, ist sein Koop-Partner ein speerschwingender Waddle Dee mit ein paar einzigartigen Angriffen. Die Kamera wird von beiden geteilt und verfolgt nur Kirby, also ist es eher eine Sidekick-Rolle. Da keine Online-Option verfügbar ist, ist es nur etwas, das Eltern und ihren Kindern wirklich zugute kommt.

Selbst mit seinem sich wiederholenden späten Spiel habe ich immer noch fast jede Sekunde genossen Kirby und das vergessene Land. In der Eröffnungssequenz des Spiels verschluckt Kirby ein Auto und fährt einen Highway hinunter, während ein Popsong gespielt wird. In einer Aufnahme kreuzt er gegen den klaren blauen Himmel, während einige Möwen an seinem Fenster vorbeifliegen. So fühlte ich mich jedes Mal, wenn ich es hochfuhr: Kopf leer, in der Sonne getränkt, sorglos.

Unsere Stellungnahme

Kirby und das vergessene Land ist ein entzückender Puzzle-Plattformer, der der Grundformel von Kirby weitere Dimensionen hinzufügt. Der Mouthful-Modus ist nicht nur ein Gimmick; Es ist eine hysterische Mechanik, die das Rätselpotential vertieft. Die Art Direction ist der Star der Show und verwandelt grundlegende Plattformmotive in eine kreative Welt, die mich immer neugierig gemacht hat, was mich im nächsten Level erwartet. Das Spiel stockt, sobald es aufhört, absurde neue Transformationen zu präsentieren, aber Funktionen wie Waddle Dee Town und Fähigkeits-Upgrades geben ihm in sich wiederholenden Momenten zusätzlichen Schwung. Es ist eine warme Frühlingsbrise für Switch-Besitzer.

Gibt es eine bessere Alternative?

Super Mario Odyssee hat eine ähnliche Mechanik in einem robusteren Spiel. Obwohl Kirby und das vergessene Land ist eine bemerkenswerte Verbesserung gegenüber dem letzten Switch-Ausflug des rosa Puffballs, Kirby Star Verbündete.

Wie lange wird es dauern?

Die Hauptgeschichte wird etwa acht bis zehn Stunden in Anspruch nehmen. Es gibt eine Menge zu sammeln und auch viele Nebenaktivitäten, die diese Zeit wahrscheinlich verdoppeln werden. Nach 15 Stunden bin ich zu 90% fertig.

Solltest du es kaufen?

Jawohl. Das ist das beste Kirby-Spiel seit dem Nintendo 3DS Kirby: Planet Robobot und ein wunderbares Switch-Spiel für Kinder (und Junggebliebene).

Kirby und das vergessene Land wurde auf einem Nintendo Switch OLED im Handheld-Modus und auf einem TCL 6-Series R635 im Dock getestet.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment