Jabra Enhance Plus Bewertung: Hören Sie, was Sie vermisst haben

[ad_1]

Sehen Sie sich die Jabra Enhance Plus-Ohrhörer aus nächster Nähe an.

Jabra Enhance Plus

UVP $799,00

„Die Jabra Enhance Plus sind hochwertige Ohrhörer für Menschen mit leichtem Hörverlust.“

Vorteile

  • Sehr kleine Größe

  • Gemütlich

  • Wiederaufladbar

  • Gute Akkulaufzeit

  • Klare Audioqualität

  • Bluetooth-fähig

Nachteile

  • Funktioniert nur mit ausgewählten iPhones

  • Kann den Okklusionseffekt verursachen

  • Wird nicht den ganzen Tag dauern

  • Nur über Audiologen erhältlich

Die drahtlosen Ohrhörer Enhance Plus von Jabra, selbstprogrammierbare Geräte für Menschen mit leichtem bis mittelschwerem Hörverlust, wurden 2021 angekündigt. Zu den Schwesterunternehmen von Jabra gehören große Hörgerätemarken wie Beltone und ReSound, also gab es Grund, optimistisch zu sein. Könnten die Menschen wirklich die Leistung und Klangqualität herkömmlicher Hörgeräte, die normalerweise Tausende kosten, für nur 800 US-Dollar erhalten? Ich habe sie getestet, um es herauszufinden.

Design

Jabra Enhance Plus-Ohrhörer in ihrem Ladeetui mit eingeschalteten LED-Anzeigen.
Sandra Stafford / Digitale Trends

Die Jabra Enhance Plus sind ziemlich klein, selbst für ein Paar Ohrhörer. Laut Jabra sind sie 40 % kleiner als Jabras Elite 7 Pro. Es gibt zwei Farboptionen, dunkelgrau und goldbeige. Der Teil, der im Gehörgang sitzt, hat eine weiche, flexible Hülle, die als EarGel bezeichnet wird. Der Enhance Plus wird mit mittelgroßen EarGels geliefert, und die Box enthält EarGels in zwei zusätzlichen Größen.

Ein genauerer Blick auf die Jabra Enhance Plus-Ohrhörer.
Sandra Stafford / Digitale Trends

Um den Enhance Plus einzusetzen, setzen Sie den Ohrstöpsel in Ihr Ohr und drehen ihn nach unten. Das EarGel sitzt direkt im Gehörgang und sorgt für eine eng anliegende, aber bequeme Abdichtung. Sie sind bequem genug, um sie für die vollen 10 Stunden Akkulaufzeit zu tragen. Das Ladekabel ist ziemlich kurz, aber das Gehäuse hält ungefähr 30 Stunden lang aufgeladen, sodass Sie es nur alle paar Tage anschließen müssen.

Die Ohrhörer werden hauptsächlich über die Jabra Enhance Smartphone-App (nur iOS) gesteuert, aber jeder Ohrhörer hat auch seine eigene physische Steuertaste. Die Taste am linken Ohrhörer kann die Lautstärke verringern oder das Mikrofon stumm schalten. Auf der rechten Seite erhöht die Taste die Lautstärke und nimmt Anrufe entgegen oder weist sie ab.

Aufstellen

Ein Screenshot mit Details zur Einrichtung und Kopplung der Jabra Enhance-Ohrhörer.
Sandra Stafford / Digitale Trends

Das Enhance Plus ist nur mit ausgewählten Apple iPhone-Modellen kompatibel (sorry Android-Benutzer), und wenn Sie die volle Funktionalität (einschließlich Freisprechanrufe) wünschen, benötigen Sie ein iPhone 11 oder neuer mit iOS 15.1 oder höher. Die vollständige Liste der kompatiblen iPhone-Modelle finden Sie auf der Support-Website von Jabra.

Die Ohrhörer können über die App gekoppelt werden, aber das hat bei den drei Versuchen, die ich versucht habe, nicht funktioniert. Ich musste sie im Menü „Hörgeräte“ in den Einstellungen für die Barrierefreiheit koppeln. Es ist nicht schwierig, aber es ist erwähnenswert, denn wenn Sie es gewohnt sind, normale drahtlose Ohrhörer zu koppeln, werden Sie möglicherweise nicht erkennen, dass Hörgeräte für das iPhone über ein separates Menü gesteuert werden.

Das Bluetooth war tatsächlich besser als mein herkömmliches Hörgerät.

Sobald die Ohrhörer gekoppelt sind, müssen Sie die Hörgeräte programmieren, indem Sie Personalisierung ausführen. Während der Personalisierung spielt die App eine Reihe von Tönen mit unterschiedlichen Tonhöhen und Lautstärken ab. Immer wenn Sie den Ton hören, tippen Sie auf den Bildschirm. Ihr „Grundlinien-Personalisierungsprofil“ wird basierend auf den Geräuschen, die Sie hören können, in die Ohrhörer programmiert. Anschließend lässt Sie die App eine Aufzeichnung eines Gesprächs in einem gut besuchten Restaurant anhören. Sie können Normal wählen, um Ihre Basisprogrammierung beizubehalten, Clear, um die Höhenfrequenzen zu erhöhen und die Bässe zu reduzieren, oder Full, um die Bassfrequenzen zu erhöhen und die Höhen zu reduzieren. Die Einrichtung und Programmierung dauert nur wenige Minuten.

Programme für jede Umgebung

Die Jabra Enhance Plus-Ohrhörer mit Etui vor blauem Hintergrund.
Sandra Stafford / Digitale Trends

Wie die meisten Hörgeräte verfügt auch das Jabra Enhance Plus über Hörmodi für unterschiedliche Situationen. Der adaptive Modus arbeitet automatisch, verbessert bestimmte Geräusche und filtert andere heraus, je nachdem, was Sie Ihrer Meinung nach hören müssen. Der Fokusmodus filtert Hintergrundgeräusche heraus und verwendet die Richtmikrofone, um sich auf Geräusche in der Nähe zu konzentrieren, z. B. die Person, mit der Sie sprechen. Der Surround-Modus verstärkt Umgebungsgeräusche und ist damit eine gute Wahl für Spaziergänge oder Arbeiten in belebten öffentlichen Bereichen.

Alle drei Modi waren nützlich. Ich habe Surround verwendet, während ich durch die Nachbarschaft gelaufen bin oder mit dem Auto gefahren bin. Es war schön, die Vögel zu hören, sowie sich nähernde Fahrzeuge oder vorbeifahrende Leute. Ich konnte den Spaziergang genießen und alles hören, was ich brauchte, um sicher zu bleiben.

Ich konnte alles hören: Eichhörnchen, die im Laub wühlten, Vögel zwitschern, meine Schuhe auf dem Boden scharren.

Wenn mein Ehepartner mit dem Hund spazieren ging, war es überwältigend, seiner Stimme über all den anderen Geräuschen zuzuhören. Das war, als ich den Fokusmodus benutzte. Ich konnte immer noch die Hintergrundgeräusche hören, aber seine Stimme wurde über andere Geräusche verstärkt. Ich hatte jedoch keine Gelegenheit, den Fokusmodus auf lauten Partys oder Restaurants zu testen.

Die Jabra Enhance Plus-Ohrhörer rasteten magnetisch zusammen.
Sandra Stafford / Digitale Trends

Ich blieb meistens beim adaptiven Modus. Es hat eine schöne Mischung aus Verstärkung. Ich kann alles, was ich höre, deutlich hören, während ich fernsehe oder arbeite, aber ich verpasse keine Geräusche wie das Ende des Geschirrspülerprogramms oder das Schließen der Haustür.

Tonqualität

Eine Frau trägt die Jabra Enhance Plus-Ohrhörer.
Sandra Stafford/Digitale Trends

Das Enhance Plus ist Bluetooth-fähig, sodass es wie jedes andere Bluetooth-Headset verwendet werden kann. Das Bluetooth war tatsächlich besser als mein herkömmliches Hörgerät. Manchmal kann mein Hörgerät keine gute Verbindung zu meinem Telefon aufrechterhalten, selbst wenn es nur in meiner Gesäßtasche ist, aber das Enhance Plus hat eine starke Verbindung aufrechterhalten.

Das Jabra Enhance Plus hat eine hervorragende Klangqualität, selbst im Vergleich zu meinem herkömmlichen Hörgerät. Meistens klang alles ohne mein Zutun klar. Wenn die Töne etwas matschig waren, konnte ich das beheben, indem ich die Lautstärke ein wenig erhöhte. Es gab nie auch nur einen Hauch von Zinnigkeit.

Ich höre selten Musik über mein traditionelles Hörgerät, weil es einfach etwas flach klingt. Musik klang jedoch großartig durch das Enhance Plus. Mir war nicht klar, wie viele Details ich in einigen meiner letzten Favoriten, wie dem von Paranoul, vermisst hatte Weiße Decke. Orchestermusik war auch eine Freude zu hören – nichts Nerdiges, nur das K-Pop Orchestral Ensemble.

Hörbücher und Podcasts zu finden, die ich mit einem Hörgerät verstehen kann, ist ein echter Kampf. Manche Stimmen vermischen sich einfach zu unverständlichem Geplapper. Überraschenderweise hatte ich dieses Problem mit den Enhance Plus-Ohrhörern nicht. Egal, ob ich über beide Ohrhörer oder nur mein taubes Ohr zuhörte, ich hatte kein Problem, mitzuhalten.

Beim Telefonieren war es ähnlich. Ich testete, indem ich über beide Kopfhörer hörte und dann den rechten entfernte. Als ich den rechten Ohrhörer herausnahm, war natürlich alles leiser, aber ich musste überhaupt nicht an den Einstellungen herumschrauben oder die Lautstärke erhöhen. Ich konnte das gesamte Gespräch leicht verstehen. Mein gutes Ohr hat schlechte Leistung nicht vertuscht – die Jabra Enhance Plus sind einfach so gut.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Hörgeräten sind Jabra Enhance Plus nicht für den ganztägigen Gebrauch geeignet.

Meine einzige Beschwerde ist Okklusion. Der Okklusionseffekt ist das Gefühl, dass Sie jeden Ton hören können, den Sie machen. Es ist ziemlich überwältigend, den hallenden Klang meiner eigenen Stimme und das Geräusch meiner Kieferbewegung zu hören. Als ich beide Hörgeräte trug, konnte ich sogar meinen eigenen Herzschlag hören. Ich hatte dieses Problem mit allen verschiedenen EarGel-Größen, also scheint es ein Nebenprodukt des Designs zu sein. Dies ist nicht nur beim Jabra Enhance Plus der Fall – es kann jederzeit passieren, wenn ein Ohrhörer oder ein anderes Objekt den Gehörgang blockiert – aber es könnte ein Hindernis dafür sein, Menschen dazu zu bringen, ihre Hörgeräte so oft zu tragen, wie sie sollten.

Können sie Hörgeräte ersetzen?

Eine Person hält die Jabra Enhance Plus-Ohrhörer in ihrer Handfläche.
Sandra Stafford / Digitale Trends

Wenn sie so großartig sind, warum verwende ich sie dann nicht anstelle meines herkömmlichen Hörgeräts? Im Gegensatz zu herkömmlichen Hörgeräten sind die Jabra Enhance Plus nicht für den ganztägigen Gebrauch geeignet. Sie sind für den situativen Gebrauch gedacht, wie Restaurants und Spaziergänge in der Natur. Zehn Stunden scheinen genug Akkulaufzeit für einen ganzen Tag zu sein, aber das ist nicht der Fall. Hörgeräte sollten vom Aufwachen bis zum Einschlafen getragen werden. Andernfalls verschlechtern sich die Nervenbahnen, Ihr Gehör kann sich tatsächlich verschlechtern und Sie haben möglicherweise ein höheres Risiko für die Alzheimer-Krankheit und andere Formen von Demenz.

Diese Hörgeräte könnten für Menschen erhellend sein und ihnen ermöglichen, Töne zu hören, von denen sie nicht wussten, dass sie ihnen entgangen waren. Ich konnte alles hören: Eichhörnchen, die im Laub wühlten, Vögel zwitschern und meine Schuhe auf dem Boden scharren. Im Idealfall werden die Menschen zu herkömmlichen Hörgeräten wechseln, wenn sie können. Wenn nicht, werden sie immer noch klarere Gespräche führen, aber sie werden nicht die Vorteile einer langfristigen, täglichen Hörgerätenutzung genießen.

Jabra Enhance Plus-Ohrhörer in ihrer offenen Hülle neben einem Stift und einem Notizbuch.
Sandra Stafford / Digitale Trends

Jabra Enhance Plus kann ein herkömmliches Hörgerät nicht ersetzen, aber Sie müssen zu einem Audiologen gehen, um es zu bekommen. Es gibt viele Direktvertriebs-Hörgeräte auf dem Markt, warum also nicht Enhance Plus online verfügbar machen? Warum Kunden durch diesen Reifen springen lassen?

Diese Wahl ist sinnvoll, wenn Sie mit Problemen vertraut sind, die auf dem Hörgerätemarkt üblich sind, wie Jabra es eindeutig ist. Selbst mit Hilfe eines Audiologen ist die Anpassung an Hörgeräte schwierig. Ohne die Unterstützung eines Audiologen werden unzufriedene Kunden das Gerät einfach zurückschicken. Die Direct-to-Consumer-Marke Eargo hatte laut ihrer jüngsten jährlichen Einreichung im Jahr 2020 eine Rücklaufquote von 26 %.

Unzufriedene Kunden geben Geräte zurück, erzählen es ihren Freunden und hinterlassen schlechte Bewertungen. Wenn es um ein Produkt geht, das für den Rest Ihres Lebens alle paar Jahre ersetzt werden soll, bedeutet das eine Menge entgangener Einnahmen.

Ein Produkt muss nicht schlecht sein, um Kunden unzufrieden zu machen. Die Enhance Plus sind für Menschen mit „empfundenem leichten bis mittelschweren Hörverlust“ gedacht, aber es ist schwierig für Menschen, ihren Hörverlust genau einzuschätzen. Menschen, die denken, dass sie einen leichten Hörverlust haben, haben möglicherweise einen so schweren Hörverlust, dass das Jabra Enhance Plus ihnen nicht helfen kann. Vielleicht könnte Jabra mehr Hearables verkaufen, indem es auf ein Direct-to-Consumer-Modell umsteigt, aber indem es Kunden dazu bringt, durch einen zusätzlichen Reifen zu springen, stellt es sicher, dass Menschen, die sie kaufen, zufriedene Kunden sind.

Unsere Stellungnahme

Jabra Enhance Plus ist ein großartiges Produkt für Menschen, die sich nicht sicher sind, ob sie für Hörgeräte bereit sind, aber wissen, dass sie ein wenig Hilfe benötigen. Sie sind wesentlich billiger als die meisten Hörgeräte, aber Jabra hat die Klangqualität nicht geopfert, um den Preis niedrig zu halten.

Gibt es eine bessere Alternative?

Eine günstigere Alternative sind die Nuheara IQbuds2 Max. Sie haben viele der gleichen Funktionen, die wir im Jabra Enhance Plus mögen, wie großartige Klangqualität und stundenlange Akkulaufzeit. Sie sollen auch Menschen mit leichtem Hörverlust helfen, und Sie müssen nicht einmal zu einem Audiologen gehen, um sie zu kaufen. Sie sind jedoch viel größer, weniger bequem für längere Tragesitzungen und ihre Batterien müssen häufiger aufgeladen werden.

Wie lange wird es dauern?

Laut Handbuch beträgt die erwartete Lebensdauer der Enhance Plus-Ohrhörer einschließlich ihrer Batterien zwei Jahre. Dies sollte jedoch aufgrund der täglichen Nutzung als Minimum betrachtet werden. „Wir gehen davon aus, dass sich die tatsächliche Nutzungsdauer dadurch erheblich verlängert, wie es für alle Jabra-Ohrhörer üblich ist“, sagte ein Jabra-Sprecher gegenüber Digital Trends. „Die volle Lebensdauer hängt davon ab, wie oft Sie sie verwenden und unter welchen Bedingungen.“ Die Ohrhörer haben die Schutzart IP52, sodass sie etwas Staub und Wasser standhalten können. Die einjährige eingeschränkte Garantie deckt auch Ersatz-Ohrhörer ab, falls einer verloren geht.

Solltest du es kaufen?

Ja, die Jabra Enhance Plus sind einen Kauf wert. Wenn Sie Hilfe beim Hören benötigen, machen sie schwierige Hörumgebungen viel zugänglicher und angenehmer.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment