F1-Livestream: Sehen Sie sich Formel-1-Rennen online und auf Ihrem Fernseher an

[ad_1]

Möchten Sie Formel-1-Rennen online sehen? Sie haben gerade den richtigen Ort gefunden. Für die F1-Rennsaison 2022, die am 20. März mit dem Großen Preis von Bahrain beginnt, sind 22 Formel-1-Grand-Prix geplant. Egal, ob Sie den F1-Livestream auf Ihrem Smart-TV oder Streaming-Stick sehen oder die Action auf Ihrem Mobilgerät verfolgen möchten, wo immer Sie sind, Sie haben einige Möglichkeiten, und wir haben sie alle richtig zusammengestellt Hier. Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie wissen müssen, um den offiziellen Formel-1-Livestream online zu sehen, wie viel er Sie kosten wird und worauf Sie sich während der 73. F1-Weltmeisterschaft freuen können.

Sehen Sie sich jetzt den F1-Livestream an

Formel-1-Rennwagen, die um eine Ecke fahren.

Formel-1-Rennen werden in den USA auf ESPN und ESPN 2 ausgestrahlt, sodass kein einzelner Streaming-Dienst oder kein einzelnes TV-Paket über exklusive Übertragungsrechte verfügt. Das bedeutet, dass Sie mehrere Möglichkeiten haben, F1-Livestreams anzusehen. Wenn Sie kein Kabelfernsehabonnement haben, das ESPN enthält (vielleicht schneiden Sie gerade das Kabel ab, oder Sie haben dies vor einer Weile getan und sind ein engagierter Streamer), müssen Sie nach Streaming-Paketen suchen, die dies tun. Das Beste von allen ist unserer Meinung nach Hulu mit Live-TV.

Hulu mit Live-TV ist unser beliebtestes Streaming-Bundle zum Ansehen von F1-Live-Streams, da Sie eine schiere Menge an Inhalten für Ihr Geld erhalten. Sie erhalten nicht nur Zugriff auf den vollständigen Katalog der Originalsendungen und -filme von Hulu, sondern auch auf mehr als 75 Fernsehsender, darunter ESPN und ESPN 2 sowie Disney+ und ESPN+. Das ist jede Menge Unterhaltung, die Sie genießen können, einschließlich aller F1-Livestreams für die Formel-1-Saison 2022.

Hulu mit Live-TV-Kunden aus dem Ausland? Sie können ein VPN wie ExpressVPN verwenden, um den F1-Livestream von überall auf der Welt anzusehen. Als einer der besten VPN-Dienste auf dem Markt bewertet, kann es die Bandbreite bewältigen, die erforderlich ist, um die Action in hoher Auflösung zu streamen, ohne die Action in ein pixeliges Durcheinander zu verwandeln.

Sehen Sie sich F1 auf Hulu mit Live-TV an

Das Hulu-Logo auf grauem Hintergrund.

Unsere Empfehlung für diejenigen, die nach der besten Möglichkeit suchen, F1-Live-Streams zu sehen (und das Beste für Ihr Geld, wenn Sie nach einem umfassenden Online-Streaming-Paket suchen), ist Hulu mit Live-TV. Mit einem Hulu-Basisabonnement haben Sie Zugriff auf eine umfangreiche Bibliothek von Hulu-Originalserien sowie Tonnen von Shows und Filmen, aber neben der Möglichkeit, die besten Shows auf Hulu zu streamen, fügt das Live-TV-Abonnement dem Mix mehr als 75 Fernsehkanäle hinzu.

Diese Kanalaufstellung umfasst ESPN, was bedeutet, dass Hulu mit Live-TV eine großartige Möglichkeit ist, F1-Livestreams für alle Grands Prix 2022 zu sehen. Das bedeutet auch, dass Sie Live-Sportarten wie NCAA- und NBA-Basketball, NHL-Hockey, NFL-Fußball, Fußball der englischen Premier League und vieles mehr genießen können. Andere Live-Kanäle sind ABC, CBS, FOX, NBC und CNN, die Ihnen viele andere Live-Inhalte bieten, von Nachrichten und Unterhaltung bis hin zu Veranstaltungen wie den Academy Awards.

Aber was Hulu mit Live-TV wirklich von den anderen Streaming-Paketen unterscheidet, die wir erwähnen werden, ist, dass es mit Disney+ und ESPN+ gebündelt geliefert wird. Dies ist eine neuere Entwicklung; Zuvor konnten Sie sich für 65 US-Dollar bei Hulu mit Live TV anmelden und dann gegen Aufpreis Disney+ und ESPN+ hinzufügen. Jetzt kostet Hulu mit Live-TV 70 US-Dollar pro Monat, aber da es Disney+ und ESPN+ enthält, erhalten Sie im Grunde beide Dienste – einen Gesamtwert von 15 US-Dollar – für nur 5 US-Dollar pro Monat. Wir sind der Meinung, dass sich dies mehr als lohnt, wenn man bedenkt, wie viel Inhalt Sie erhalten.

Disney+ bietet Ihnen Zugriff auf einen großen und wachsenden Katalog von Filmen und Originalserien, von Disney- und Pixar-Produktionen bis hin zu allem unter den Schirmen von Marvel und Star Wars (da diese IPs jetzt Disney gehören). Das allein gibt Ihnen eine Menge Unterhaltung, die Sie genießen können. Sie können klassische und neue Filme auf Disney+ sowie exklusive Shows auf Disney+ like streamen Der Mandalorianer und Das Buch von Boba Fett, plus Marvel-Inhalte wie Die Rächer Filme.

ESPN+ rundet das Angebot ab und ist ein Muss für Sportliebhaber und insbesondere MMA-Fans, da es die beste Möglichkeit ist, UFC-Kämpfe zu streamen, und die einzige Möglichkeit, UFC-Pay-per-View-Events live zu sehen. In Kombination mit all den anderen Sportinhalten, die Sie mit den Live-TV-Kanälen von Hulu erhalten, bietet ESPN+ Sportfans so ziemlich alles, was sie sich von einem Streaming-Paket wünschen können. Mit Ihrem Hulu mit Live-TV-Abonnement können Sie auf einer unbegrenzten Anzahl von Bildschirmen gleichzeitig fernsehen und erhalten einen Cloud-DVR, damit Sie Ihre Favoriten herunterladen und bei Bedarf offline ansehen können. HBO, Cinemax, Showtime und Starz sind auch als Premium-Add-Ons verfügbar.

Sehen Sie sich F1 auf Sling TV an

Das Sling TV-Logo auf dunklem Hintergrund.

Suchen Sie nach der billigsten Möglichkeit, einen F1-Livestream online zu sehen? Sling TV ist ein fantastisches und flexibles hochwertiges Streaming-Paket, wenn Sie nur das Nötigste wollen und nicht für eine Reihe von Kanälen bezahlen möchten, die Sie nie sehen werden. Sling TV bietet drei Pläne (oder eigentlich zwei Pläne, die Sie optional zu einem kombinieren können): Sling Blue, Sling Orange und Sling Orange & Blue. Zum Ansehen von Sport- und F1-Livestreams benötigen Sie die Sling Orange-Stufe, da diese drei ESPN-Kanäle umfasst. Sling Orange bietet insgesamt 32 Kanäle und kostet 35 US-Dollar pro Monat. Ihr Orange-Abonnement ermöglicht einen Geräte-Stream – ein bisschen einfach, aber dies ist bei weitem der günstigste Streaming-Dienst auf unserer Liste. Sie erhalten außerdem 50 Stunden Cloud-DVR-Aufzeichnung zum Offline-Ansehen.

Sling Blue kostet ebenfalls 35 US-Dollar pro Monat, enthält jedoch 42 Kanäle und ermöglicht drei gleichzeitige Benutzer. Die blaue Stufe hat jedoch kein ESPN. Wenn Sie es jedoch mit dem Orange-Plan kombinieren, erhalten Sie insgesamt 50 Kanäle, darunter drei ESPN-Kanäle. Der Sling Orange & Blue-Plan ist ein großartiges All-in-One-Paket, das Sie für 50 US-Dollar pro Monat erhalten können (nur 15 US-Dollar mehr als die Orange- oder Blue-Pläne allein). Das ist immer noch ein großartiger Wert, wenn Sie ein optimiertes TV-Streaming-Paket wünschen und eines, mit dem Sie F1-Live-Streams online ansehen können.

Eine Handvoll Kanäle, die in allen drei Sling-Plänen enthalten sind, sind AMC, CNN, Cartoon Network, Comedy Central, The Food Network, HGTV, TNT und The History Channel. Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie sich für das Orange-Paket entscheiden, ESPN erhalten, aber andere Sportkanäle wie NBC, das NFL Network und Fox Sports sowie andere Kanäle wie TLC, USA, Syfy, MSNBC und verpassen Nationalgeographisch. Für unser Geld lohnt sich ein Upgrade auf Sling Orange + Blue. Auf diese Weise können Sie auch drei Gerätestreams gleichzeitig laufen lassen, während der grundlegende Orange-Plan nur einen Zuschauer gleichzeitig zulässt.

Es ist erwähnenswert, dass HBO und Cinemax derzeit nicht als Premium-Add-On mit Sling verfügbar sind, Starz, Showtime und einige andere jedoch. Dies könnte sich in Zukunft ändern. Nach der Anmeldung können Sie Sling auf den meisten gängigen Smart-TVs, Streaming-Sticks, Mobilgeräten und Xbox-Spielekonsolen installieren (PlayStation wird derzeit leider nicht unterstützt). Sie können F1-Livestreams auch mit Sling TV direkt im Webbrowser Ihres Computers ansehen – keine App erforderlich.

F1 auf YouTube TV ansehen

Eine Person, die eine Fernbedienung auf einen Fernseher richtet, auf dem YouTube läuft.

Eine weitere großartige Option, um jeden F1-Livestream online anzusehen, ist YouTube TV. Die meisten Leute kennen YouTube als eine Website zum Ansehen von Videos (und in den letzten Jahren auch Live-Streams), aber die Google-eigene Plattform bietet jetzt ein TV-Abonnementpaket an, das Diensten wie Hulu mit Live-TV und Sling ähnelt. Für 65 $ pro Monat bietet YouTube TV mehr als 85 Kanäle mit Live- und On-Demand-Inhalten, darunter Nachrichten, Sport und Shows. Das sind mehr Kanäle als Hulu mit Live TV oder Sling. Wenn Sie also nach dem größten TV-Streaming-Paket suchen, das ESPN enthält, und Sie sich nicht für Extras wie Disney+ oder ESPN+ interessieren, ist YouTube TV möglicherweise die beste Wahl.

Zu den Live-Kanälen, die Sie mit YouTube TV erhalten, gehören ESPN, AMC, The Food Network, TNT, CNN, NBC, FOX, Comedy Central und viele mehr – und mit ESPN können Sie mit YouTube TV die ganze intensive Highspeed-Action von F1 verfolgen Live-Streams, wie sie passieren. Wenn Sie andere Sportarten mögen, stehen Ihnen auch spezielle Netzwerke für NFL-, NBA- und MLB-Spiele zur Verfügung. Sie können Ihrem Plan auch Premium-Kanäle wie HBO, Cinemax, Showtime und Starz gegen Aufpreis hinzufügen, wenn Sie möchten. Die Ultra-HD-4K-Streaming-Funktion ist ebenfalls als weiteres Premium-Add-on verfügbar.

Eines der besten Dinge an YouTube TV ist seine Benutzerfreundlichkeit und breite Kompatibilität mit Streaming-Geräten. Sie können YouTube TV auf Ihrem Computer, Smart-TV, Streaming-Stick, Mobilgerät oder sogar auf Ihrer Xbox- oder PlayStation-Spielekonsole ansehen. Ihr Abonnement beinhaltet auch eine unbegrenzte DVR-Cloud-Aufzeichnung und -Wiedergabe, was besser ist als Hulu und Sling (beide beschränken, wie viel Sie herunterladen und auf dem Cloud-DVR speichern können). Alles in allem ist YouTube TV eine großartige Lösung zum Kabelschneiden für den Preis und ein großartiger Service zum Ansehen von F1-Livestreams, wenn Kanalauswahl, Cloud-DVR-Funktionen und Benutzerfreundlichkeit Ihre Prioritäten sind.

Zeitplan der Formel 1 2022

Formel-1-Rennsaisons folgen normalerweise einem ziemlich normalen Zeitplan, beginnen früh im Jahr und enden in den letzten Monaten. Die F1-Saison 2022 ist die 73. Formel-1-Weltmeisterschaft und mit 22 Grands Prix auf der ganzen Welt auch eine der größten. Die Anzahl der Grand Prix, die pro Saison ausgetragen werden, schwankte im Laufe der Jahrzehnte und stieg im Laufe der Zeit stetig an (in den ersten Jahrzehnten des Sports gab es nicht mehr als 11 Rennen pro Saison).

Die F1-Saison 2021 war die erste mit so vielen Grands Prix, und 2022 folgt diesem Beispiel. Den Auftakt der Saison 2022 bildet am 20. März der Grand Prix von Bahrain auf dem Bahrain International Circuit in Sakhir, Bahrain. Genau acht Monate später findet die Meisterschaftstour ihren Höhepunkt mit dem Grand Prix von Abu Dhabi auf dem Yas Marina Circuit in den Vereinigten Arabischen Emiraten 20. November. Zehn Teams haben sich angemeldet, darunter MacLaren, Ferrari, Alfa Romeo, Mercedes und Aston Martin. Die F1 folgt einem punktebasierten System, bei dem Fahrer durch Platzierung in Rennen punkten, und jedes Team wird natürlich hart um die begehrte Formel-1-Weltmeisterschaft kämpfen.

Der aktuelle Formel-1-Champion ist der 24-jährige Rennfahrer Max Verstappen, der Sohn des pensionierten F1-Fahrers Jos Verstappen. Obwohl in Belgien geboren, verbrachte Max Verstappen einen Großteil seiner Jugend in den Niederlanden und betrachtet sich selbst als Niederländer. Sein Formel-1-Debüt gab er 2015 beim Großen Preis von Australien, wo er im Alter von 17 Jahren der jüngste F1-Fahrer wurde, der jemals in diesem Sport angetreten ist. Später trat er dem Red Bull Racing Team bei und gewann unter niederländischer Flagge den Großen Preis von Spanien 2016, um der jüngste und erste niederländische Fahrer zu werden, der einen F1-Grand-Prix gewann.

Verstappen setzte seinen beeindruckenden Lauf bis 2021 fort und gewann in diesem Jahr die Formel-1-Weltmeisterschaft, nachdem er in der vergangenen Saison den Großen Preis von Abu Dhabi gewonnen hatte. Damit wurde er der 34. Formel-1-Fahrerweltmeister und stellte als erster niederländischer Formel-1-Weltmeister einen weiteren Rekord auf. Mit 20 Siegen, 13 Pole-Positions und jetzt der F1-Weltmeisterschaft geht Max Verstappen als Top-Anwärter und derjenige, den es dieses Jahr zu schlagen gilt, in die Saison 2022.

Runden Großer Preis Schaltkreis Datum
1 Großer Preis von Bahrain Bahrain International Circuit 20. März
2 Großer Preis von Saudi-Arabien Jeddah Corniche Circuit 27. März
3 Großer Preis von Australien Albert-Park-Schaltung 10. April
4 Großer Preis der Emilia-Romagna Rennstrecke von Imola, Imola 24. April
5 Großer Preis von Miami Miami International Autodrom 8. Mai
6 Großer Preis von Spanien Circuit de Barcelona-Catalunya 22. Mai
7 Großer Preis von Monaco Circuit de Monaco 29. Mai
8 Großer Preis von Aserbaidschan Baku City Circuit 12. Juni
9 Großer Preis von Kanada Rennstrecke Gilles Villeneuve 19. Juni
10 Großer Preis von Großbritannien Silverstone-Rennstrecke 3. Juli
11 Großer Preis von Österreich Red-Bull-Ring 10. Juli
12 Großer Preis von Frankreich Schaltung Paul Ricard 24. Juli
13 Großer Preis von Ungarn Ungarn 31. Juli
14 Großer Preis von Belgien Circuit de Spa-Francorchamps 28.8
fünfzehn Großer Preis der Niederlande Rennstrecke Zandvoort 4. September
16 Großer Preis von Italien Rennstrecke von Monza 11. September
17 Großer Preis von Singapur Marina Bay Street Circuit 2. Oktober
18 Großer Preis von Japan Suzuka International Racing Course 9. Oktober
19 Großer Preis der Vereinigten Staaten Rundgang durch Amerika 23. Oktober
20 Großer Preis von Mexiko-Stadt Autodromo Hermanos Rodríguez 30. Oktober
21 Großer Preis von São Paulo Rennstrecke von Interlagos 13.11
22 Großer Preis von Abu Dhabi Yas Marina Circuit 20. November

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment