Elon Musk übergibt am Dienstag die ersten Tesla-Autos von Giga Berlin

[ad_1]

Tesla-Chef Elon Musk ist nach Deutschland geflogen, um den Kunden die ersten Fahrzeuge des Model Y zu präsentieren, die im neuen Giga-Werk Berlin des Autoherstellers gebaut wurden.

Musk twitterte, dass er die Serienautos am Dienstag, den 22. März, bei einer besonderen Veranstaltung am Standort an die neuen Besitzer übergeben werde.

Gespannt, morgen die ersten Serienautos von Giga Berlin-Brandenburg zu übergeben!

– Elon Musk (@elonmusk) 21. März 2022

Die Veranstaltung findet nur wenige Tage statt, nachdem das Werk die endgültige Genehmigung zum Beginn der Fahrzeugproduktion erhalten hat. Trotz mehrerer Bauunterbrechungen, während Beamte Umweltprüfungen auf dem Gelände durchführten, wird die Fabrik nur drei Monate später als ursprünglich erhofft eröffnet.

Die neue Fabrik von Tesla befindet sich etwa 20 Meilen südöstlich der deutschen Hauptstadt und hat rund 10.000 Mitarbeiter, die an der Produktion von Teslas Model Y Crossover für den europäischen Markt arbeiten. Das Werk wird auch Batterien, Batteriepakete und Antriebsstränge für Tesla-Fahrzeuge produzieren. Wenn Musk einen seiner früheren Vorschläge befolgt, könnte es auch eine „Mega-Rave-Höhle“ für besondere Veranstaltungen geben.

Die Nachricht, dass Tesla die endgültige Genehmigung erhalten habe, wurde am Samstag mit der Belegschaft von Giga Berlin geteilt.

„Gestern war ein riesiger Tag für unsere Gigafactory Berlin-Brandenburg“, heißt es in der Mitteilung. „Wir haben unsere Betriebserlaubnis offiziell erhalten. Dies ermöglicht uns auch, die Produktion aufzunehmen und Autos an unsere Kunden auszuliefern. Was für ein Meilenstein in unserer jungen Geschichte. Wir sollten sehr stolz sein.“

Die Nachricht fuhr fort: „Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, uns hierher zu bringen. Toller Teamspirit. Und natürlich wären wir nicht Tesla, wenn wir nicht auf Hochtouren weiterarbeiten und bereits nächsten Dienstag die ersten Autos an unsere Kunden ausliefern würden.“

Giga Berlin macht sich zwei Monate nach dem Rekordgewinn von Tesla für das Gesamtjahr – 5,5 Milliarden US-Dollar für 2021 im Vergleich zum vorherigen Jahresrekord von 3,47 Milliarden US-Dollar für 2020 – trotz des anhaltenden Drucks einer weltweiten Chipknappheit an die Arbeit. Musk bestätigte jedoch, dass die Chipknappheit eine weitere Verzögerung für seinen futuristischen Cybertruck-Pickup bedeutet, der frühestens 2023 erscheinen wird.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment