Disney Melee Mania ist eine MOBA 101-Klasse für Kinder

[ad_1]

MOBAs (oder Multiplayer-Online-Kampfarenen) sind nicht die besten Spiele für Kinder. Genre-Heftklammern wie DOTA 2 sind unglaublich komplexe Spiele, die selbst den erfahrensten Gaming-Veteranen verwirren können. Sie benötigen im Allgemeinen die Kommunikation mit Teamkollegen und neigen dazu, Mikrotransaktionen stark zu nutzen, was beides erschreckende Aussichten für jeden sind, der hofft, ein Telefon bei seinem Kind zu lassen, um es zu beschäftigen.

Disney Melee Mania lindert viele der Probleme, die dem Genre eine Altersbarriere auferlegen. Das jetzt exklusiv bei Apple Arcade erhältliche Handyspiel ist das seltene MOBA, das sich wirklich kinderfreundlich anfühlt, sogar noch mehr als Pokémon Unite. Sein einfaches Gameplay macht League of Legends Fans spotten, aber es ist eine harmlose Einführung in das unergründlichste Gaming-Genre.

MOBA101

Disney Melee Mania ist ein 3-gegen-3-Multiplayer-Spiel mit einer Vielzahl von Disney-Figuren – allerdings nicht den, die Sie vielleicht erwarten. Anstatt alte Favoriten einzubauen, bietet das Spiel eine etwas vielseitige Besetzung von Charakteren. Frostzone aus Die UnglaublichenEVE aus Wall-Eund von innen nach außen‘s Bing Bong sind nur einige der derzeit im Spiel vorkommenden Charaktere. Beim Start stehen nur 12 Charaktere zur Auswahl, obwohl Maleficent und das Biest beide unterwegs sind.

Jeder Charakter hat seine eigenen Fähigkeiten, drei pro Stück, die alle einfach zu verwenden sind. Elsa kann als Basisangriff Eis auf mittlere Distanz werfen, als Spezialangriff auf eine Reihe von Eiszapfen schießen, die Feinde einfrieren, und als Super einen riesigen Yeti beschwören. Der König der Löwen‘s Timon ist eher ein Angreifer aus nächster Nähe, der mit seinen Klauen zuschlägt und Pumbaa als ultimative Fähigkeit beschwört. Spieler können ein paar passive Vergünstigungen ausrüsten, sobald sie aufsteigen, aber ansonsten sind ihre Züge gesperrt.

Charaktere bereiten sich in Disney Melee Mania auf den Kampf vor.

Das Spiel hat alle Merkmale eines normalen MOBA, aber jeder Aspekt wurde vereinfacht, zum Guten oder zum Schlechten. Die Teams werden in eine kleine Arena ohne Bahnen abgesetzt. Es ist ein offenerer Raum mit etwas Gras, in dem man sich verstecken kann, oder Wänden, hinter denen man sich ducken kann. Im Hauptmodus des Spiels erscheint zeitweise ein Kreis in der Mitte der Karte. Wenn ein Team darin steht, erhält es Punkte. Es ist eine winzige Version von King of the Hill, die nur wenige Minuten zum Spielen benötigt und nicht viel Koordination oder Kommunikation erfordert, um zu gewinnen.

Alternativ gibt es einen noch einfacheren Team-gegen-Team-Modus, in dem Spieler Punkte für das Besiegen eines Gegners erhalten. In beiden Fällen wird die Punktzahl in großen Zahlen am oberen Rand des Bildschirms deutlich angezeigt.

Das einzige andere System hier ist, dass von Zeit zu Zeit Roboter auf dem Spielfeld erscheinen. Wenn sie besiegt werden, lassen sie einen Kristall fallen, der die Gesamtstärke des Teams auf eine Obergrenze von Stufe 15 erhöht. Ein Boss erscheint spät im Spiel, der drei Kristalle fallen lässt, sobald er besiegt ist. Es ist das einzige Teil, das Kinder frustrieren könnte, da das Versäumnis, Kristalle zu greifen, Teams einen frustrierenden Leistungsnachteil bescheren kann, der nur Schneebälle verursacht, wenn sie nicht verstehen, wie das System funktioniert.

Disney-Figuren kämpfen in Disney Melee Mania gegeneinander.

Die einfache Mechanik klingt vielleicht etwas schmerzhaft, wenn Sie ein MOBA-Veteran sind, aber es sind großartige Neuigkeiten für Kinder, die sich in diesem Genre nicht auskennen. Wenn sie vorwärts rennen, können sie immer einen Kampf finden und hineinspringen. Das Ziel ist auch klar, da es nicht mehrere Punkte zu jonglieren oder Strategien zu lernen gibt. Sie können einfach auf die Schaltflächen auf dem Bildschirm tippen und den Angriff ihrer farbenfrohen Disney-Figur beobachten. Und da Apple Arcade-Spiele keine Mikrotransaktionen enthalten, besteht keine Angst, dass der kleine Timmy versehentlich 500 Dollar für Buzz Lightyear-Skins ausgibt.

Disney Melee ManiaDas flache Gameplay von wird viele Erwachsene nicht überzeugen, aber es zielt nicht wirklich darauf ab. Es ist im Wesentlichen ein „MOBA 101“-Kurs und das ist etwas, das das Genre dringend braucht. Die einfache Steuerung, das leicht wiederholbare Gameplay und die kurzen Matches sind eine perfekte Möglichkeit, Kinder in jungen Jahren mit dem Genre vertraut zu machen und ihnen zu helfen, die Grundlagen zu verstehen (es sind auch großartige Neuigkeiten für mich, die ein paar Stunden damit verbracht haben, Kinder absolut zu zerstören, um das Spiel zu testen). Starten Sie sie hier, gehen Sie weiter zu Pokémon Uniteund bete, dass sie es nicht werden wollen League of Legends Süchtige danach.

Disney Melee Mania ist jetzt auf iOS-Geräten mit einem Apple Arcade-Abonnement verfügbar.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment