Die neuen Dots-Lichterketten von Twinkly spielen gut mit Razer Chroma

[ad_1]

Die Leute von Twinkly haben ihrer Familie während der CES 2022 einen neuen Satz intelligenter Lichter angekündigt. Twinkly Dots verbinden sich über Wi-Fi und Bluetooth mit Begleit-Apps auf Android und iOS und ermöglichen die vollständige Palette an Fernbedienungs- und Sprachbefehlen, die Sie haben würden erwarten von.

Die Plattformunterstützung ist breit gefächert und umfasst nicht nur die üblichen Player wie Google Assistant, Amazon Alexa und Apple HomeKit, sondern sogar Gaming-PCs über Razer Chroma und das HP Omen Light Studio. Dies bedeutet, dass die Lichter auf jedes Spiel reagieren können, das Sie spielen. Um den Deal als PC-freundliches Zubehör wirklich zu besiegeln, wird es eine USB-Version geben, was bedeutet, dass Sie diese Lichter überall hin mitnehmen und aufstellen können, ohne dass eine separate Stromversorgung erforderlich ist. Die Software für Twinkly Dots erkennt die relativen Positionen jeder LED, sodass Sie alle Arten von Animationen programmieren können.

Twinkly Dots LED-Lichterketten an einer Wand hinter einem Laptop.
Funkelnd

Es wird 33- und 66-Fuß-Versionen mit 200 RGB-Lichtern bzw. 400 RGB-Lichtern geben. Wenn Sie mehr benötigen, sind die Leuchten verknüpfbar, sodass Sie große Installationen aufbauen und alle zusammen programmieren können. Sie sind IP44-zertifiziert, sodass Sie sie gleichermaßen im Innen- und Außenbereich verwenden können. Je nach Bedarf sind sowohl schwarze als auch weiße Kabel verfügbar.

Funkelnde Lichter sind regelmäßig in unseren LED-Licht-Zusammenfassungen enthalten, insbesondere für die Feiertage. Die meisten Weihnachtslichter sind immer noch ziemlich traditionell, nur wenige sind in festlichen Formfaktoren erhältlich und unterstützen moderne App-Umgebungen.

Noch kein Wort über die Preisgestaltung, aber erwarten Sie, diese in diesem Quartal in den Regalen zu sehen.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment