Die besten Handytarife und Smartphones für Senioren

[ad_1]

Die Auswahl des richtigen Smartphones kann eine mühsame und manchmal überwältigende Aufgabe sein. Es stehen jederzeit Dutzende von Telefonen zur Auswahl, und viele von ihnen sehen gleich aus, unterscheiden sich jedoch in Bezug auf Speicher und Leistung. Wenn Sie kein technisch versierter Großelternteil sind oder für einen Großelternteil einkaufen, der die Unterschiede zwischen iOS und Android nicht kennt oder sich nicht darum kümmert, ist Einfachheit wahrscheinlich das, was Sie am meisten von einem modernen Smartphone erwarten.

Sicher, moderne Geräte haben nur wenige physische Tasten, aber die schiere Anzahl von Symbolen auf dem Startbildschirm kann beim Start einschüchternd sein. Während Sie in die Einstellungen gehen und verschiedene Aspekte des Geräts an die Bedürfnisse aller anpassen können, kann das Navigieren im Backend frustrierend sein, wenn es nicht vertraut ist. Für die Großeltern, die mit ihrer technischen Seite nicht in Kontakt sind, welches Smartphone sollten sie bekommen? Wie viel bist du bereit für ein Handy für Oma und Opa auszugeben? Brauchen sie Daten? Ist ihnen bewusst, was Daten sind und wozu sie dienen?

Dies sind alles berechtigte Fragen und Bedenken, aber wir haben Sie abgedeckt. Mögen Sie es nicht, Telefone zu durchsuchen und Mobilfunkanbieter und Telefontarife zu vergleichen? Wir haben die Arbeit bereits für Sie erledigt. Unten finden Sie die besten Telefone für technisch ungebildete Senioren und die besten Mobilfunktarife und Handys für Senioren, die wissen, was was ist. Achtung: Sie sind den besten Telefonen und Plänen für alle anderen überraschend ähnlich.

Die besten Smartphones und Pläne für Großeltern, die keine Technikfreaks sind

Wenn Sie sich keine Sorgen machen, das neueste und beste Smartphone zu haben, oder Funktionalität den Features vorziehen, können Sie mit einem Prepaid-Telefon nichts falsch machen. Sie können in den meisten Fällen immer noch ein attraktives Telefon bekommen, aber der Vorteil von Prepaid-Telefonen besteht darin, dass sie oft günstiger sind als der Weg mit monatlicher Bezahlung.

Zunächst einmal ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, mit unerwarteten Gebühren oder Überschreitungen konfrontiert zu werden, da Sie im Voraus für das Prepaid-Telefon und die Minuten bezahlen. Wenn Sie das Telefon nur gelegentlich zum Telefonieren und Schreiben von Nachrichten verwenden, sollten Sie nicht mehr Minuten verwenden, als Ihnen tatsächlich zur Verfügung stehen. Für den Fall, dass Ihnen die Minuten ausgehen. Sie können jedoch Prepaid-/Auffüllkarten kaufen, die bei Walmart, Target, Best Buy und mehreren anderen Einzelhändlern und Websites, darunter AT&T, T-Mobile, Verizon und Sprint, erhältlich sind. Passen Sie jedoch auf – wenn Sie nicht mehr Minuten kaufen, bevor Ihr aktueller Plan abläuft, können Sie am Ende einen höheren Tarif zahlen oder mit Überschreitungsgebühren belastet werden – die Bedingungen variieren von Anbieter zu Anbieter.

Hier sind einige Prepaid-Telefone von jedem der vier großen Anbieter, die alle mit den erforderlichen Prepaid-Karten ausgestattet sind, um Sie zum Laufen zu bringen.

Motorola Moto G Power

Moto G Power Display auf einer Holzoberfläche.

Wenn Sie eine lange Akkulaufzeit wünschen, können Sie mit dem Motorola Moto G Power nichts falsch machen. Der 5.000-mAh-Akku hält problemlos zwei bis drei Tage bei mäßiger Nutzung, sodass Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, Ihr Ladegerät täglich überall hin mitzunehmen. Leider macht dieser große Akku das Telefon sperrig und dick, aber es ist die problemlose Benutzererfahrung wert. Das Gerät verfügt über einen Qualcomm Snapdragon 665 Octa-Core-Prozessor und eine Qualcomm Adreno 610-GPU mit 4 GB RAM – mehr als genug für die meisten Grundfunktionen. Es hat auch eine 16-Megapixel-Hauptkamera auf der Rückseite, eine 8-Megapixel-Ultrawide-Kamera mit einem Sichtfeld von 118 Grad, eine 2-Megapixel-Makrokamera und eine 16-Megapixel-Frontkamera.

Samsung Galaxy A32 5G

Samsung Galaxy A32 5G.  Credits: Samsung offiziell.

Möchten Sie eine lange Akkulaufzeit in einem Samsung-Gerät? Entscheiden Sie sich für das Samsung Galaxy A32 5G. Dieses 5G-Gerät verfügt über ein 6,5-Zoll-1080p-Display mit einer Lochkamera und einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Diese Funktionen bieten Ihnen ein unvergleichliches Seherlebnis – ideal für Senioren, die gerne Filme oder Videos ansehen und ihre Lieben anrufen. Es verfügt über einen Snapdragon 750G-Prozessor mit 6 GB RAM, der eine hervorragende Leistung bietet. Außerdem erhalten Sie 128 GB Speicherplatz mit einem microSD-Kartensteckplatz zur Erweiterung. Was ist nicht zu mögen?

Motorola Moto G Eingabestift

Motorola Moto G Stylus Notizblock.
Matthew Smith / Digitale Trends

Zusätzlich zum Komfort eines normalen Smartphones bietet der Motorola Moto G Stylus Ihren Liebsten die Möglichkeit, freihändig zu skizzieren, wichtige Informationen zu notieren oder Feinmotorik auf ihrem Gerät zu üben. Die zweitägige Akkulaufzeit stellt sicher, dass sie mit Freunden und Familie in Kontakt bleiben können. Ein Qualcomm Snapdragon 665-Prozessor bietet eine gute Geschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit, und die 48-Megapixel-Kamera mit Autofokus sorgt für unglaublich hochwertige Fotos und Videos auf Abruf. Noch besser ist, dass der Motorola Moto G Stylus mit Sprint und anderen Prepaid-Programmen kompatibel ist, wodurch sichergestellt wird, dass unerwartete Rechnungen nicht zu einem Problem werden.

iPhone SE (2020)

iPhone SE 2020 Bildschirmvorderseite
iPhone SE (2020) Andy Boxall/DigitalTrends

Das iPhone SE (2020) ist eine wunderbare Option für den technisch versierteren Senior, der seine Apple-Technologie ohne übermäßiges Gewicht oder einen lästigen Preis mag. Es ist ein außergewöhnliches Telefon mit einer hervorragenden Kamera und einer guten Akkulaufzeit für den ganzen Tag, aber seine Nützlichkeit endet hier nicht. Das Telefon verfügt über mehrere nützliche Zugänglichkeitsoptionen, darunter Voice-Over-Text, einen Fingerabdruckscanner, erhöhte Berührungsempfindlichkeit, modifizierbare Textgrößen und eine Optimierung des Startbildschirms. Es ist erwähnenswert, dass der relativ kleine 4,7-Zoll-Bildschirm Probleme für Personen mit Handmobilitätsproblemen wie Sehnenscheidenentzündung, Karpaltunnel und Klauenhand darstellen kann.

Andere Alternativen für Großeltern, die keine Technikfreaks sind

Ein Prepaid-Telefon von einem großen Anbieter zu bekommen, ist jedoch nicht Ihre einzige Option, da es mehrere Unternehmen gibt, die sich dafür einsetzen, Senioren bequemere Möglichkeiten zum Kauf von Telefonen, Tarifen und Nachfüllkarten zu bieten. Orte wie Greatcall und TracFone sind einige der Dienste, die den Kauf eines Telefons weniger mühsam machen, und ihre Pläne lassen sich leicht durchsehen und miteinander vergleichen. Insbesondere Greatcall hat das Jitterbug Smart 2 Smartphone und das Jitterbug Lively Klapptelefon, die beide dank ihrer großen Tasten, Bildschirme und einzigartigen Notfalltasten einfach zu bedienen und zu navigieren sind.

Beste grundlegende Pay-as-you-go-Pläne

Die besten Smartphones und Tarife für technisch versierte Großeltern

Großeltern, die sich mit Smartphones auskennen und sich nicht mit Prepaid-Geräten herumschlagen wollen, werden sich in einer ähnlichen Situation wiederfinden wie die meisten anderen Menschen, die die neuesten und besten Telefone wollen. Wir haben kürzlich die von Sprint, AT&T, T-Mobile und Verizon angebotenen Pläne aufgeschlüsselt, um den Menschen ein besseres Verständnis dafür zu vermitteln, was ihnen zur Verfügung steht. Jeder der vier großen bietet Pläne mit unbegrenzten Daten, Text und Gesprächszeit. Wenn Sie Großeltern sind, die Daten durchkauen, ist einer dieser Pläne genau das, was Sie wollen.

Aber das ist nur ein Aspekt davon – der andere ist, das richtige Telefon dazu zu finden. Und je nachdem, was Sie möchten, bleiben Sie möglicherweise bei einer oder zwei Trägeroptionen hängen.

iPhone, Samsung Galaxy und LG

Galaxy S9 und S9 Plus Hands-On testen beide Stühle
Julian Chokkattu/Digitale Trends

Wenn Sie ein iPhone möchten, sei es das iPhone 13, iPhone 12 oder iPhone SE (2020), können Sie sich an alle großen US-Anbieter wenden, die sie zu unterschiedlichen Preisen anbieten. Gleiches gilt für das Samsung Galaxy S22 und andere Geräte der Serie. Apples iPhone und Samsungs Galaxy-Telefone gehören zu den beliebtesten Geräten der Welt, daher wäre es seltsam, wenn Sie sie nirgendwo bekommen könnten.

Das iPhone kann besonders verlockend sein, wenn Sie bereits ein iPad haben oder mit einem vertraut sind, da das iPad und das iPhone das gleiche Betriebssystem und das gleiche allgemeine Layout haben. Außerdem können Sie mit den Zugänglichkeitsoptionen viele Seh-, Hör- und Spracheinstellungen an Ihre Bedürfnisse anpassen. Es gibt auch einen Hörgerätemodus, der die Audioqualität verbessern soll. Samsung Galaxy Smartphones haben auch ihre Vorteile in der Benutzerfreundlichkeit. Der passende Titel Einfacher Modus ändert das Layout des Startbildschirms, sodass weniger App-Seiten durchgewischt werden können und größere Symbole angezeigt werden.

Beste unbegrenzte monatliche Vertragsoptionen

Manchmal ist es einfach einfacher, jeden Monat einen festen Preis zu zahlen. Hier sind einige der besten Angebote, die Sie festlegen und vergessen können. Die folgenden Preise gelten für eine einzelne Zeile, aber wenn Sie weitere Zeilen hinzufügen, erhalten Sie einen Rabatt pro Zeile.

Spezielle Seniorenpläne und -angebote

Während die oben genannten Tipps für Telefone sind, die Sie sich ansehen sollten, haben AT & T und Verizon Pläne, die speziell für Senioren entwickelt wurden. Möglicherweise ist es jedoch besser, wenn Sie eines der oben genannten Telefone oder eine der unten aufgeführten alternativen Optionen verwenden. Telefone, die im Rahmen des Senior Nation Plan von AT&T verwendet werden, können keine SMS empfangen. Bei 30 US-Dollar pro Monat scheint das einfache Empfangen von Texten etwas zu sein, das enthalten sein sollte, es sei denn, Sie möchten, dass ein Telefon mit Menschen spricht und kein Interesse am Tippen hat. Es sollte auch beachtet werden, dass der Senior Nation Plan von AT&T erfordert, dass der Kontoinhaber älter als 65 Jahre ist. Der One Unlimited 55+ Plan von T-Mobile ist die Ausnahme von der Regel und hat keine wirklichen Einschränkungen für den Preis.

Sprint hat keine Pläne für Senioren, bietet aber ein Paar Telefone für Personen mit Seh-, Sprach-, Hör- oder Mobilitätseinschränkungen an. Das Kyocera Verve ist ein Telefon im Slider-Stil, das mit einer Vielzahl von Hörgeräten kompatibel ist und über Shortcuts für Notfälle und 911 verfügt. Das Alcatel OneTouch Retro ist ein Flip-Phone, das Hörgeräte unterstützt und den Webbrowser und die Benutzeroberfläche sowie Vorlesemenüs, Textnachrichten und Benachrichtigungen verbal beschreiben kann.

Angebote für Veteranen

Jede der vier großen Fluggesellschaften bietet auch Militärveteranen – und im Fall von AT&T den Ehepartnern von Veteranen – Rabatte an. Verizon bietet einen Rabatt von 15 % auf Ihren monatlichen Service; AT&T gibt Ihnen bis zu 15 Prozent Rabatt auf die monatliche Servicegebühr für qualifizierte Tarife; Sprint hat ein abgestuftes Rabattsystem; und T-Mobile hat im Rahmen seines Magenta-Militärplans auch Rabatte für Veteranen.

Egal, ob Sie für Großeltern einkaufen oder selbst Großeltern sind, es gibt viele Telefone für Sie. Wenn Sie etwas Einfaches wollen, das nicht die Bank sprengt oder Ihre Brieftasche leert, sind Prepaid-Telefone besser als je zuvor, und Orte wie Greatcall und Seniors Wireless bieten noch mehr Pay-as-you-go-Optionen. Aber wenn Sie jemand sind, der sich mit der Technologie des 21. Jahrhunderts auskennt, mindestens so gut wie der Durchschnittsbürger, gibt es definitiv genug Geräte, um Ihren technologielastigen Lebensstil und Ihre Bedürfnisse zu befriedigen.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment