Apex Legends Mobile wird in 10 Ländern limitiert veröffentlicht

[ad_1]

Nach monatelangen Gerüchten und Entwicklungsupdates, Apex Legends Mobile erhält endlich eine limitierte Version vor seiner weltweiten Markteinführung. In einem gestern geteilten Blogbeitrag enthüllte Respawn, dass Spieler in 10 Ländern auf der ganzen Welt das Spiel kostenlos aus ihrem jeweiligen App Store herunterladen und eine begrenzte Anzahl von Modi und Legenden spielen können.

Die limitierte Version ist als Beta-Test und als Möglichkeit gedacht, die Matchmaking- und Fortschrittssysteme des Spiels einem Stresstest zu unterziehen. Am Ende der Beta-Phase wird der Fortschritt zurückgesetzt, bevor das Spiel weltweit veröffentlicht wird.

Spieler in Australien, Neuseeland, Singapur, Malaysia, den Philippinen, Indonesien, Mexiko, Peru, Argentinien und Kolumbien können auf die Beta zugreifen. Dazwischen gibt es kein Crossplay Apex Legends Mobile und regelmäßig Apex-Legenden, Spieler auf Mobilgeräten können jedoch mit anderen mobilen Spielern Partys und Clubs gründen.

World’s Edge ist die einzige verfügbare Karte in der limitierten Version, aber es gibt eine Handvoll Modi zum Ausprobieren, darunter Team Deathmatch, Mini Battle Royale und 3v3-Arenen. Eine kleine Auswahl an Legenden wird während der Beta zur Verfügung stehen, insbesondere mit Ausnahme einiger der neueren spielbaren Charaktere des Spiels, einschließlich Mad Maggie.

In wahrer EA-Manier, Apex Legends Mobile enthält auch einen In-Game-Store und viele zusätzliche kostenpflichtige Inhalte. Der Spielerfortschritt wird zurückgesetzt, sobald der begrenzte Veröffentlichungszeitraum abgelaufen ist, aber diejenigen, die während der Beta teilnehmen, erhalten ein exklusives Abzeichen, einen Waffenanhänger und einen Bannerrahmen, die in den weltweiten Start übernommen werden. Apex Legends Mobile behält auch die Battle Pass-Struktur aus dem gesamten Spiel bei, sodass Spieler Kosmetika, Sprachleitungen und in diesem Fall eine Legende – Caustic – freischalten können, sobald sie Stufe 25 erreichen.

Apex Legends Mobile ist jetzt im Apple App Store und im Google Play Store erhältlich, wenn Sie sich in einem der 10 Länder befinden, in denen es derzeit erhältlich ist.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment