AMD Radeon RX 6500 XT im Test: Nicht einmal den Listenpreis wert

[ad_1]

AMD RX 6500 XT hat sich gegen andere Grafikkarten durchgesetzt.

AMD Radeon RX6500XT

UVP 199,00 $

„Die AMD RX 6500 XT ist in fast jeder Hinsicht eine große Enttäuschung.“

Vorteile

  • Einige Modelle sind nahe dem Listenpreis erhältlich

  • Unterstützt technisch Raytracing

Nachteile

  • Enttäuschende Spieleleistung, selbst bei 1080p

  • Schreckliche Raytracing-Leistung

  • 4 GB sind ein Problem in mehreren Spielen

  • PCIe-Engpass sperrt ältere Hardware aus

  • Übertroffen von Hardware von vor fast fünf Jahren

Die RX 6500 XT ist nicht gut. Das kennen Sie wahrscheinlich bereits aus dem Hundehaufen, der passiert ist, als AMD die Karte herausgebracht hat. RX 6500 XT-Tests zeigen eine schlechtere Leistung als Karten, die mehrere Jahre alt sind, und mein Test ist nicht anders.

Aber vielleicht fühlst du dich trotzdem versucht. Du kannst eigentlich Finden Sie RX 6500 XT-Modelle bei Newegg, Micro Center und Amazon für etwa 50 US-Dollar über dem Listenpreis. Inmitten des GPU-Mangels ist das unerhört. Trotzdem sollte man die RX 6500 XT nicht kaufen. Es ist nicht im Rennen um die besten Grafikkarten, und wenn überhaupt, ist es im Rennen um eines der schlechtesten Tech-Produkte, die dieses Jahr bisher veröffentlicht wurden.

Spezifikationen

Die Rückseite der AMD RX 6500 XT.
Jacob Roach / Digitale Trends

Im Vergleich zu den anderen aktuellen Budget-Optionen von AMD ist die RX 6500 XT deutlich abgespeckt. Es hat die Hälfte der Kerne des RX 6600 XT und die Hälfte des Videospeichers, obwohl es mit der Taktrate ein Haar schneller läuft. Die Hauptprobleme sind Speicher und PCIe-Bandbreite.

RX6500XT RX6600 RX6600XT
Kerne 1.024 1.792 2.048
Geschwindigkeit steigern 2,8 GHz 2,49 GHz 2,59 GHz
Speicherkapazität 4GB 8GB 8GB
Speicherbandbreite 144 GB/s 224 GB/s 256 GB/s
PCIe-Schnittstelle PCIe 4.0 x4 PCIe 4.0 x8 PCIe 4.0 x8
Stromaufnahme 107 W 132W 160W

Einfach ausgedrückt, 4 GB reichen für Spiele im Jahr 2022 nicht aus. Die RTX 3050 wird mit 8 GB geliefert, und ein Schritt auf die RX 6600 bringt Ihnen die gleiche Menge. Schlimmer noch, der begrenzte Speicher wird durch einen mikroskopisch kleinen Bus gequetscht, wodurch ein unangenehmer Engpass entsteht, der die Speicherbandbreite der RX 6600 XT fast halbiert.

Meine Tests zeigen erhebliche Engpässe aufgrund der PCIe-Konfiguration.

Für die PCIe-Schnittstelle frage ich nur: Warum? Die RX 6500 XT unterstützt PCIe 4.0, ist aber auf vier Lanes beschränkt. Der RX 6600 unterstützt problemlos acht Spuren, ebenso wie der RTX 3050. Es gibt kein Grund die RX 6500 XT auf vier Fahrspuren zu beschränken. Die meisten Käufer werden immer noch PCIe 3.0 verwenden, und meine Tests zeigen einige erhebliche Engpässe aufgrund der vierspurigen Konfiguration.

Gaming-Leistung

AMD RX 6500 XT installiert in einem PC.
Jacob Roach / Digitale Trends

Die RX 6500 XT ist mehr als enttäuschend. Es ist beleidigend. Seit der Markteinführung haben wir gelernt, dass es sich um eine Laptop-GPU mit einem darauf befestigten Kühler handelt, und das zeigt sich deutlich in meinen Ergebnissen. Ich könnte die Unterschiede und die Gründe, warum die RX 6500 XT so schlecht abschneidet, durchgehen und versuchen, ein Wertversprechen aufzustellen.

Aber das spielt keine Rolle. Alles, was Sie wissen müssen, ist, dass sich die RX 6500 XT schrecklich anfühlt.

RTX3050 RX6500XT RX6600 RX580
3DMark Time Spy 6.749 5.341 8.071 4.820
3DMark Feuerschlag 15.060 13.660 N / A N / A
Red Dead Redemption 2 52 fps 51 fps 59 fps 35 fps
Vierzehn Tage 79 fps 70 fps 98 fps 56 fps
Assassin’s Creed Valhalla 55 fps 31 fps 71 fps 42 fps
Battlefield V 92 fps 93 fps 120 fps 74 fps
Cyberpunk 2077 47 fps 29 fps 46 fps N / A
Kontrolle 58 fps 40 fps 67 fps N / A
Assassins Creed Valhalla (PCIe 3.0) N / A 19 fps N / A N / A
Red Dead Redemption 2 (PCIe 3.0) N / A 49 fps N / A N / A

Nur damit es klar ist, die obigen Ergebnisse sind bei 1080p mit der höchsten Grafikvoreinstellung. Ich habe meine Tests mit einem Ryzen 9 5950X und 32 GB DDR4-3200-Speicher durchgeführt. Dies soll eine 1080p-Grafikkarte sein, aber selbst dann hat sie Probleme.

Die Leistung ist rau und fällt gelegentlich sogar hinter die RX 580 zurück (die vor fast fünf Jahren zum gleichen Preis auf den Markt kam). Noch wichtiger ist das Gameplay Erfahrung ist grob. Im Battlefield V, Ich erlebte beim Übergang ins Gameplay ein ständiges Stottern, und bei mehreren Gelegenheiten sah ich, dass Modelle sichtbar einströmten, nachdem das Spiel bereits geladen war.

Die visuellen Fehler kommen nicht annähernd an die Speicherprobleme heran.

In mehreren Fällen sah ich auch flackernde Probleme. Im Battlefield V, Die Modelle flackerten einige Sekunden lang, während sie geladen wurden. In Kontrolle, Der gesamte Bildschirm flackerte vor dem Start etwa 20 Sekunden lang zwischen Weiß und Schwarz. Wer an Epilepsie leidet, hat noch einen weiteren Grund, von der RX 6500 XT die Finger zu lassen.

Die visuellen Fehler kommen nicht annähernd an die Speicherprobleme heran. Meine Ergebnisse sind in 1080p, aber ich habe die RX 6500 XT durch das Spektrum gängiger Auflösungen laufen lassen. Ich konnte die 1440p- oder 4K-Tests nicht ausführen Red Dead Redemption 2 weil das Spiel einen eingebauten Speicherbegrenzer enthält. Es ist nicht das einzige, und die RX 6500 XT wird in anderen Spielen auf Speicherprobleme stoßen.

Assassin’s Creed Valhalla ist ein Paradebeispiel dafür. Bei 1080p benötigte das Spiel 6 GB Videospeicher, 2 GB mehr als das, was die RX 6500 XT hat. Ihre Bildrate ist in diesen Situationen daran gebunden, wie schnell die Karte den Speicher füllen und leeren kann, wodurch ein Engpass entsteht, der Ihre Bildrate an einer einzigen Stelle festhält.

AMD RX 6500 XT über anderen Grafikkarten.
Jacob Roach / Digitale Trends

Erschwerend kommt hinzu, dass die PCIe-Schnittstelle Sie einschränkt. Es belegt nur vier PCIe-Lanes, während die meisten Grafikkarten, einschließlich der RX 580, die vollen 16 belegen. Bei PCIe 4.0 ist das kein Problem, aber das ist nur auf den neuesten AMD- und Intel-Plattformen verfügbar. Die überwiegende Mehrheit der Menschen wird die RX 6500 XT mit PCIe 3.0 verwenden.

Und mit noch schlechterer Leistung. Manchmal sind es ein paar Frames, wie in Red Dead Redemption 2, und manchmal fällt es von einer Klippe (siehe Assassin’s Creed Valhalla). Ich habe mich nicht einmal die Mühe gemacht, die anderen Karten mit PCIe 3.0 zu testen. Keiner von ihnen hat ein blödes Design, das die Bandbreite unerklärlicherweise auf ein Viertel der verfügbaren Bandbreite reduziert.

Leistung bei der Erstellung von Inhalten

AMD RX 6500 XT installiert in einem PC.
Jacob Roach / Digitale Trends

Es ist keine Überraschung, aber die RX 6500 XT ist schrecklich für Workloads zur Erstellung von Inhalten und fällt durchweg hinter die RTX 3050 und in einigen Fällen sogar die RX 580 zurück. AMD-Karten sind im Vergleich zu Nvidias proprietärem CUDA und Optix nicht gut für das 3D-Rendering gerüstet Rendering-APIs, die auf die begrenzte Leistung der RX 6500 XT aufsetzen.

RTX3050 RX6500XT RX6600 RX580
Blender BMW (niedriger ist besser) 76 Sekunden 151 Sekunden 86 Sekunden 168 Sekunden
Blender Classroom (niedriger ist besser) 279 Sekunden 293 Sekunden 167 Sekunden 370 Sekunden
Blender Koro (niedriger ist besser) 227 Sekunden 263 Sekunden 156 Sekunden N / A
Pugetbench für Premiere Pro 766 553 605 603

Andererseits gibt es keine Grafikkarte zum gleichen Preis wie die RX 6500 XT, die die Erstellung von Inhalten gut macht. Das Problem mit der neuesten Version von AMD ist, dass sie erheblich schlechter ist als selbst die schlechteste Leistung.

Raytracing

AMD RX 6500 XT sitzt neben anderen Grafikkarten.
Jacob Roach / Digitale Trends

Die RX 6500 XT ist zumindest laut AMD eine Raytracing-fähige GPU. Basierend auf meinen Ergebnissen ist diese Behauptung bestenfalls unaufrichtig und im schlimmsten Fall geradezu ungenau. Nicht nur die schlechte Leistung der RX 6500 XT macht Raytracing unerreichbar, einige Spiele laufen möglicherweise nicht einmal, wenn es eingeschaltet ist.

RX6500XT RTX3050 RX6600
Guardians of the Galaxy (kein RT) 21 fps N / A N / A
Guardians of the Galaxy (Hohe RT) 6 fps N / A N / A
Cyberpunk 2077 (kein RT) 29 fps 47 fps 46 fps
Cyberpunk 2077 (Ultra-RT) 6 fps 23 fps 10 fps

Ich benutze normalerweise Cyberpunk 2077 und Kontrolle für meine Raytracing-Tests, aber das war mit der RX 6500 XT nicht möglich. Kontrolle, Trotz Ausführung im DirectX 12-Modus die Raytracing-Einstellungen blockiert. Basierend auf anderen Bewertungen, die ich gesehen habe, bin ich nicht der einzige, der auf dieses Problem gestoßen ist.

Wie andere RX 6000-Karten fällt auch die RX 6500 XT bei eingeschaltetem Raytracing auseinander. Es ist hier jedoch ein noch größeres Problem als bei etwas wie dem RX 6600. Genau wie bei der rohen gerasterten Leistung wird die begrenzte Speicherschnittstelle zu einem schwerwiegenden Engpass.

Ich verstehe Sie: Was ist mit FidelityFX Super Resolution (FSR)? Sie benötigen ein Upscaling-Tool wie FSR, damit Raytracing auch auf High-End-Hardware funktioniert. Das Problem ist, dass es nur wenige Spiele gibt, die sowohl FSR als auch Raytracing unterstützen.

Ich bin nicht bereit, mich nach hinten zu beugen, um die RX 6500 XT als Raytracing-fähige Grafikkarte einzurahmen.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung gibt es 10 Spiele, die beides unterstützen. Zum Kontext: Nvidias Deep Learning Super Sampling (DLSS) taucht in 56 Spielen neben Raytracing auf. Die kürzlich angekündigte Radeon Super Resolution (RSR) sollte eine Upscaling-Lösung für jedes Spiel bieten, ist aber noch nicht verfügbar.

Ist Raytracing möglich? Sicher, aber ich bin nicht bereit, mich nach hinten zu beugen, um die RX 6500 XT als Raytracing-fähige Grafikkarte einzurahmen. In Wirklichkeit, wenn Sie ein Spiel wie spielen möchten Cyberpunk 2077 oder Wächter der Galaxie mit Raytracing – und seien wir ehrlich, die sind wünschenswerter als Gottesfall und Das Medium – Sie haben Pech mit der RX 6500 XT.

Unsere Stellungnahme

Nicht kaufen. Ich könnte Gespräche über PCIe und Speicherbandbreite, niedrige Bildraten und das unterdurchschnittliche Spielerlebnis gegen die Wand werfen, bis ich blau im Gesicht bin, aber darauf kommt es nicht an. Das Beste, was ich über die RX 6500 XT sagen kann, ist, dass Sie eine für etwa 250 US-Dollar finden können.

Selbst dann sollte man es nicht kaufen.

Gibt es Alternativen?

Mehrere, die alle besser sind. Der RTX 3050 ist der direkteste Konkurrent, und er ist weitaus besser. Sie können mehrere Generationen zurückgehen und dennoch eine vergleichbare Leistung erzielen, wobei sogar die RX 5500 XT der RX 6500 XT nahe kommt.

Wie lange wird es dauern?

Nicht lang. Die RX 6500 XT hat bereits gravierende Engpässe bei Spielen, die einige Jahre alt sind, und diese werden mit der Zeit nur noch übertriebener.

Solltest du es kaufen?

Nein.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment