Amazon Luna Review: Noch nicht ganz auf Wolke sieben

[ad_1]

Spielen Sie Amazon Luna auf einem Laptop.

Amazon Luna Review: Noch nicht ganz auf Wolke sieben

UVP 9,99 $

„Amazon Luna ist ein funktionierender Cloud-Gaming-Dienst, aber seine glanzlose Bibliothek bedeutet, dass es nicht die erste Wahl für irgendjemanden sein wird.“

Vorteile

  • Reibungslos auf Mobilgeräten und Amazon Fire TV

  • Tolle Luna-Couch-Funktion

  • Einzigartiger Channel-Ansatz

Nachteile

  • Stottert im Webbrowser

  • Unscheinbare Spielaufstellung

  • Keine Amazon Game Studios-Titel

Amazon Luna startete offiziell zum perfekten Zeitpunkt für mich. Ein paar Monate nachdem ich für diesen Job in eine neue Stadt gezogen war, beschloss ich, meine Familie in einem ländlichen Teil von Virginia zu besuchen. Ich wäre ohne meine PS5 und Xbox Series X, aber ein Cloud-Gaming-Dienst würde sicherstellen, dass ich nicht auf Konsolen der letzten Generation und meinem Switch für Konsolenspiele hängen bleiben würde.

In Anbetracht dessen, dass ich die Plattform seit ihren Anfängen Ende 2020 nicht mehr überprüft hatte, war ich gespannt, was Amazon Luna jetzt lieferte. Die Leistungsfähigkeit der Technologie war auf mobilen und Amazon Fire TV-Versionen des Dienstes spürbar, aber ein stotternder PC-Dienst und eine glanzlose Bibliothek sorgten dafür, dass sie in diesem Urlaub keinen bleibenden Eindruck hinterließ.

Kopf in den Wolken

Cloud-Gaming ist ein etwas umstrittenes Segment des Videospielmarktes. Die Idee, Spiele in Konsolenqualität direkt vom Telefon oder einem Webbrowser aus zu spielen, ist sehr verlockend, zumal Hardware und Spiele teurer und leistungsfähigere Internetgeschwindigkeiten und 5G immer breiter verfügbar werden. Anstatt mit Sony, Microsoft und Nintendo auf dem Konsolenmarkt zu konkurrieren, ist Cloud-Gaming der Weg, den große Technologieunternehmen wie Google, Facebook und Amazon mit ihren Spielplattformen eingeschlagen haben. Leider waren die Ergebnisse gemischt, wobei Google Stadia ein besonders bemerkenswerter Fehler war, da es seine hohen Versprechen nicht einhielt und beim Start keine großartige Spielebibliothek hatte.

Jetzt ist Amazon mit Luna als neuem führenden Spiele-Streaming-Dienst am Start. Der Dienst trat 2020 stillschweigend in den frühen Zugriff ein, wurde aber erst diesen Monat vollständig veröffentlicht. Und obwohl es sich vollständiger und stabiler anfühlt als Stadia beim Start, wiederholte es einige der gleichen Probleme während meiner gesamten Reise.

Auf Mobilgeräten, PCs und Amazon Fire TV streamt Amazon Luna Spiele mit einer relativ konstanten Auflösung von 1080p. In Fällen, in denen die Internetverbindung lückenhaft wird, sinkt diese auf 720p, bevor das Spiel vollständig beendet wird, wenn Luna feststellt, dass die Verbindung wirklich so schlecht ist.

Meine Zeit mit den mobilen und Amazon Fire TV-Erlebnissen war extrem reibungslos. Die Auflösung blieb hoch, Ruckler traten sehr selten auf und der Input-Lag war vernachlässigbar. Spieler müssen sicherstellen, dass sie über geeignete Controller von Drittanbietern (der Razer Kishi ist mein bevorzugter mobiler Controller) oder Lunas eigenes Gamepad verfügen, wenn sie keine schäbigen Touchscreen-Steuerungen verwenden möchten.

Das Spielen über den Google Chrome-Webbrowser war nicht so stabil. Ruckler und intensive Input-Lags traten häufiger auf, selbst bei weniger anspruchsvollen Spielen wie z Garfield Kart: Furious Racing oder die Retro-Titel in Capcom Arcade-Stadion.

Meine Zeit mit den mobilen und Amazon Fire TV-Erlebnissen war extrem reibungslos.

Natürlich hängt die Erfahrung von der Internetverbindung ab, und obwohl ich das Glück hatte, auf dieser Reise eine gute Internetverbindung zu haben, kann Ihre Erfahrung variieren. Insgesamt würde ich empfehlen, sich an die Amazon Fire TV- oder mobilen Versionen des Dienstes zu halten, um die reibungsloseste Erfahrung zu erzielen.

Luna fehlen einige Stadia-Schnörkel wie State Share und Crowd Play, aber es hat sie auch nicht versprochen. Stattdessen heißt die einzigartige Cloud-Gaming-Funktion von Amazon Luna „Luna Couch“, die kooperatives Spielen über die Cloud ermöglicht. Spielen Phog mit dieser Funktion funktionierte überraschend gut, da mein Bruder und ich fast perfekt synchronisiert zu sein schienen und die Leistung überhaupt nicht beeinträchtigt wurde. Ich wünschte nur, es gäbe mehr kooperative Spiele, die diese Funktionalität beim Start nutzen.

Die Spielebibliothek von Amazon Luna im Oktober 2020.

Insgesamt hat Amazon Luna mit seinen Game-Streaming-Fähigkeiten während meiner Reise nicht enttäuscht, aber es hebt sich auch außerhalb von Luna Couch nicht wesentlich ab. Das übte großen Druck auf die Spielebibliothek aus, damit sich der Service für den Gelegenheitsspielfan lohnt.

Channeling-Spiele

Amazon Luna hat im Vergleich zu anderen Cloud-Gaming-Diensten einen einzigartigen Ansatz für seine Spielebibliothek. Es verfügt über individuelle Kanäle, die Spieler abonnieren können, um auf bestimmte Spiele zuzugreifen. Auf allen Plattformen ist die Benutzeroberfläche von Amazon Luna sehr einfach. Die Spiele sind nach Kanälen und Genre organisiert, und man kann von der Luna-Store-Seite aus schnell in ein Spiel springen, sodass Amazon die Eintrittsbarriere für die Technologie definitiv gesenkt hat.

Der Luna+ Channel (10 $ pro Monat ab dem 1. April) bietet eine zufällige Mischung aus älteren AAA-Titeln wie Devil May Cry V und Indies mögen Ruf des Meeres. Das Fehlen eines einheitlichen Themas für diesen Kanal macht ihn am besten für neue, neugierige Besitzer, aber stellen Sie sicher, dass Ihnen einige der enthaltenen Spiele gefallen, bevor Sie sich anmelden, da einige Spieler diese Aufstellung nicht wert finden werden.

Der Family Channel (6 $ pro Monat ab dem 1. April) bietet zugänglichere Spiele, die Kindern gefallen könnten, wie z Garfield Kart: Furious Racing und SpongeBob Schwammkopf: Kampf um Bikini Bottom. In der Zwischenzeit bietet der Retro Channel ($ 5 pro Monat) Zugang zu Klassikern wie Drachenhöhle, Konamis Jubiläumskollektionen und alle darin enthaltenen Spiele Capcom Arcade-Stadion.

Auch wenn mir der kanalbasierte Ansatz dieses Dienstes gefällt, ist die Tatsache, dass mich kein Kanal besonders angesprochen hat, ein schlechtes Zeichen.

Diese Kanäle werden Gelegenheitsspieler ansprechen, egal ob es sich um Kinder handelt, die versuchen, in das Spielen einzusteigen, oder um jemanden, der seit den 1990er Jahren kein Spiel mehr gespielt hat. Dies sind jedoch sehr spezifische Demografien und passen nicht unbedingt zu den Hardcore-Gamern wie mir, die einen Cloud-Gaming-Service abonnieren möchten.

Ubisoft+-Abonnenten können viele der neuen Spiele von Ubisoft direkt von Luna aus streamen. Obwohl dieser Kanal den Dienst mit seinen größten und neuesten Spielen anbietet, erfordert er ein weiteres Abonnement für 18 $ pro Monat und ist ein seltsamer Ausreißer bei Luna. Der Jackbox Party Pack Channel ($ 5 pro Monat), der Abonnenten Zugang zu allen Spielen von Jackbox Studios gibt, ist ein herausragendes und möglicherweise ein Abonnement wert, wenn Sie viele Partys schmeißen und nicht bereits viele dieser Spiele besitzen. Es war ein lustiger Spieleabend!

Amazon Luna hat einen Prime Gaming-Kanal für Amazon Prime-Mitglieder.

Schließlich ist eine kleine Rotation von Spielen, die über Luna gestreamt werden, jederzeit auf dem Prime Gaming Channel verfügbar. Diese kostenlosen Amazon Prime-Spiele sind einen Besuch wert für Amazon Prime-Mitglieder, die einige Spiele spielen möchten, wenn keine anderen Systeme in der Nähe sind, oder für diejenigen, die ihre Zehen in Cloud-Gaming eintauchen möchten.

Das Kanalsystem ermöglicht es Amazon Luna, Personen anzusprechen, die nach bestimmten Spielerlebnissen suchen. Allerdings vernachlässigt es eine allgemein ansprechende Aufstellung, und die Dienste können ziemlich kostspielig werden, wenn Sie sie alle kaufen, was wir nicht empfehlen.

Inhalt ist König

Als ich mich während meiner Reise bei dem Dienst anmeldete, hoffte ich, ein verstecktes Juwel zu finden, von dem ich noch nie gehört hatte, oder Spiele, die die Cloud-Technologie von Amazon auf einzigartige Weise nutzen könnten. Stattdessen bekam ich einen zufälligen Katalog alter Spiele, von denen nur wenige von Cloud-Gaming oder Luna Couch profitieren. Auch wenn mir der kanalbasierte Ansatz dieses Dienstes gefällt, ist die Tatsache, dass mich kein Kanal besonders angesprochen hat, ein schlechtes Zeichen.

Um ein Hardcore-Publikum anzusprechen, muss Amazon damit beginnen, Luna+ um weitere neue Spiele, Erstanbieter-Titel und cloudbasierte Erlebnisse zu erweitern. Jüngste Erfolge von Amazon Game Studios wie Neue Welt und Verlorene Arche sind MIA, eine riesige verpasste Gelegenheit, Lunas dürftigen Knochen etwas Fleisch hinzuzufügen.

Amazon Luna ruckelt möglicherweise weniger als Xbox Game Pass Ultimate, zumindest auf Android, aber wenn ein Dienst fantastische neue Spiele anbietet, wie z Halo Infinite, Rücken 4 Blut, Forza Horizon 5und Niemand rettet die Welt Am ersten Tag werde ich mich dafür entscheiden, das über einen Dienst zu spielen, dessen bemerkenswertestes AAA-Spiel außerhalb von Ubisoft + ist Kontrolle (das ist auch auf Game Pass).

Eine Person spielt ein Spiel auf Amazon Luna auf einem Laptop.

Dieser Urlaub ist eine der Zeiten, in denen Amazon Luna jemals sehr nützlich für mich sein wird. Während der Dienst selbst reibungslos lief, bin ich letztendlich gleichgültig und weiß nicht, wann ich ihn wieder verwenden würde, es sei denn, es treten einige wesentliche Änderungen ein.

Unsere Stellungnahme

Amazon Luna ist eine anständige Cloud-Gaming-Plattform, die durch einen Mangel an überzeugenden Erfahrungen im Stich gelassen wird. Inhalt ist König, und angesichts der harten Konkurrenz durch das jetzt umstrukturierte Stadia und Game Pass-gesteuerte Xbox Cloud Gaming tut Luna nicht viel, um sich abzuheben. Es hat einige Verwendungsmöglichkeiten für sehr spezifische Zielgruppen und Situationen, aber das reicht nicht aus, um ein monatliches Abonnement für die meisten Menschen zu rechtfertigen.

Gibt es eine bessere Alternative?

Diejenigen, die auf der Suche nach der besten Spielaufstellung in einem Cloud-Streaming-Dienst sind, sollten Xbox Game Pass Ultimate abonnieren. Abonnenten erhalten nicht nur Zugriff auf eine umfangreiche Spielebibliothek auf Konsolen und PCs, sondern auch Xbox Cloud Gaming für Android und Webbrowser, mit denen Benutzer viele der enthaltenen Titel über eine Internetverbindung spielen können. Für eine Cloud-Gaming-Plattform mit einzigartigeren Funktionen und exklusiven Spielen ist Google Stadia eine weitere Option auf Augenhöhe mit Amazon Luna.

Solltest du es kaufen?

Nein. Wenn einer der aufgeführten Kanäle nicht Ihren speziellen Interessen entspricht, lohnt es sich nicht, Amazon Luna zu erkunden und für mehrere Abonnements zu bezahlen, mit denen Sie sich nicht oft beschäftigen und die Sie möglicherweise irgendwann vergessen. Diejenigen, die immer noch neugierig auf die Technologie sind, sollten sich Amazon Prime holen und mit diesem Abonnement alle Luna-Spiele spielen, die derzeit kostenlos verfügbar sind.

Amazon Luna wurde auf einem Google Pixel 3a XL mit einem Razer Kishi sowie einem Lenovo-Laptop und Amazon Fire TV mit einem Xbox One Wireless Controller getestet.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment