Alle Produktvideos, die Apple heute geteilt hat

[ad_1]

Apple hat auf seinem Peek Performance Event am Dienstag, den 8. März, eine Reihe von Produktankündigungen gemacht.

Unten haben wir alle Videos von Apple zusammengestellt, die für seine Neuerscheinungen werben, zusammen mit einem Video von der Veranstaltung selbst, die fast eine Stunde lang lief.

An erster Stelle steht das neue iPhone SE, das die dritte Iteration von Apples Budget-Mobilteil darstellt, obwohl das neue Modell einen Preissprung gegenüber dem letzten Modell aufweist. Während das physische Design gleich bleibt, wurde die Technologie, die das Gerät antreibt, aktualisiert, ein Punkt, den Apples 38-Sekunden-Werbung auf seine eigene kreative Weise hervorhebt …

Wer auf einen All-in-One iMac Pro gehofft hat, wird heute enttäuscht worden sein. Stattdessen stellte Apple den Mac Studio-Desktop und ein separates 27-Zoll-5K-Studio-Display vor. Die Kombination richtet sich an Profis, die etwas deutlich Leistungsstärkeres als den 2021 eingeführten 24-Zoll-iMac wollen, und ist ein beeindruckendes Angebot, obwohl einige Elemente des Displays enttäuschen könnten …

Apple stellte auch den M1 Ultra vor, seinen bisher energieeffizientesten Chip. Der M1 Ultra kann verwendet werden, um den Mac Studio für schnelle Verarbeitungs- und Grafikleistung zu betreiben. In der Anzeige unten stellt Apple verschiedene Kreative vor, die nach einer Probefahrt über die neue Technologie schwärmen. „Alles fließt einfach“, sagt einer. „Die 20-Kern-CPU, die 64-Kern-GPU, 128 GB vereinheitlichter Speicher und 114 Milliarden Transistoren sind nur einige der Gründe, warum dieser Chip Entwicklern und anderen professionellen Benutzern gleichermaßen ermöglichen wird, unglaubliche Dinge zu schaffen“, sagt Apple …

Laut der Anzeige von Apple ist das aktualisierte 10,9-Zoll-iPad Air das erste in der Reihe, das den leistungsstarken M1-Chip des Unternehmens enthält – denselben Chip, der auch im iPad Pro zu finden ist. Die fünfte Generation von Apples Mittelklasse-Tablet hat auch die Frontkamera erheblich verbessert und den Weg für besser aussehende FaceTime-Anrufe (für die Person am anderen Ende) und Selfies geebnet. Apples lebhafte 95-Sekunden-Werbung berührt all diese Funktionen zusammen mit mehreren anderen …

Das iPhone 13 Pro kommt jetzt in einer neuen Farbe Alpine Green, während das iPhone 13 seine aktuelle Farbpalette um eine grüne Version erweitert. Apples Anzeige, die den neuen Look hervorhebt, zieht sich irgendwie auf ganze 38 Sekunden. Es ist kunstvoll gemacht und sehr, sehr grün. Und mit der Botschaft „Jetzt in Grün“, denn, nun, das war’s …

Und wie versprochen, hier ist Apples Peek Performance Event in seiner Gesamtheit …

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Leave a Comment